Die Windows-Echtheitsprüfung konnte nicht beendet werden

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von d0nk3y, 14. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2008
    Hey Leute. Hab formatiert und vergessen die Updates auf Manuell umzustellen. So hat Windows den Genuine Advantage Test da mitgeladen und nervt mich nun. Hab meine Version mit einem Tool Genuine gemacht, aber er sagt mir halt immer das die Windows Echtheitsprüfung nicht beendet werden konnte.
    Was kann ich da machen? Hoffe ihr könnt mir helfen. Suche hat mir nich wirklich was gebracht.

    MfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 14. März 2008
  4. #3 14. März 2008
    AW: Die Windows-Echtheitsprüfung konnte nicht beendet werden

    kommt drauf an...

    entweder du enfernst das ding (musst du dann beim updaten halöt aufpassen das nicht immer mitzuinstallen)

    oder du umgehst das mit Windows Genuine Advantage Validation Patch der dem System die Gülktigkeitsprüfung vortäuscht. (Suche im UG nach von mir gestartete Themen) Damit kannst du dann einwandfrei updaten und die Anzeige ist natürlich auch weg^^
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Echtheitsprüfung konnte
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.227
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    20.236
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.173
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.498
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    719