Digicam kaputt - wo reparieren lassen?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von cartmancop, 4. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2007
    Servus,
    also seit einigen wochen ist meine relativ neue digicam kaputt (wasser rein, geht nun nicht mehr an), leider bin ich so blöd und finde die rechnung nicht mehr, muss sie also wohl auf eigene kosten reparieren lassen.
    nun frage ich mich wo das am billigsten ist.
    habt ihr erfahrungen damit?
    was kostet so etwas bei media markt und den anderen fachgeschäften? oder lieber ein kleinere läden gehen? bei fuji selbst ist es recht teuer soweit ich weiss
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2007
    AW: Digicam kaputt - wo reparieren lassen?

    Moin,
    Media Markt und Co. leitet sowas meist eh nur zum entsprechenden Hersteller weiter, also kannst es direkt machen... Ansonsten würde ich halt bei mir im Umkreis mal nen paar Fachhändler fragen ob die Reparaturen auch selbst durchführen und was die denn in etwa verlangen würden. Wenn sie gleich nen Kostenvoranschlag machen wollen, würde ich vorsichtig sein, der kann gleich ma schon einiges an Geld kosten. Wenns denn ne wirklich gute Cam ist würde ich sie aufjedenfall zum Hersteller schicken, da bist du auf der sicheren Seite.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Digicam kaputt reparieren
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    605
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    805
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    820
  4. gute , billige digicam

    revolt , 21. November 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    485
  5. Digicam kaputt

    Jaylord , 30. Dezember 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    412