Drucken über Router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von BL@de, 7. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2007
    Hi,

    Ich hab meinen Drucker über den Router angeschlossen, da übers Netzwerk sonst immer der betroffene rechner an sein muss.

    Also ich hab den TSinus 154 DSL Router, der hat einen Drucker USB SLot. Steht auch so in der Beschreibung.

    USB Kabel des Druckers steckt im Router. So der Drucker ist der Epson Stylus CX 3650.

    Dann bin ich auf neuen Drucker hinzufügen unter Systemsteuerung.

    ->Lokaler Drucker *Kein Plug and Play"

    -> Einen Neuen Anschluss erstellen (Standard TCP/IP)

    ->Weiter

    _>Standard Network Print Server (Port 1)

    Dann hab ich Druckernamen vergeben und Treiber angegeben..

    Aber es geht nicht.

    Immer kommt dieser Fehler Dokument konnte nicht gedruckt werden (siehe bild)

    Download offline!


    Mfg

    BL@de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juni 2007
    AW: Drucken über Router

    koennte es sein, dass du beim router selbst nen treiber installieren musst?
     
  4. #3 7. Juni 2007
    AW: Drucken über Router

    Naja auf der CD war ein drucker Treiber für 98/ME dabei. Aber es stand dabei das der treiber genauso auch für XP und 2000 fuktioniert. Es schaut dann nur anders aus,den hab ich installiert..

    Mfg
     
  5. #4 7. Juni 2007
    AW: Drucken über Router

    Haste schonmal geschuat ob das der aktuellste Treiber für deinen Router ist??
    Ansonsten gib den einfach mal bei Google ein (beachte dass du genau dein Model eingibst) und schau nach der neusten Firmware.
    Bedenke bitte,dass die Garantie für das Gerät verfällt sobald du die Firmware aufspielst !
    Wäre vllt auch angebracht wennde das Kabel mal checkst was du verwendest,vllt hat das ein weg...

    Hoffe ich konnt dir ein wenig helfen.

    Gruß slider
     
  6. #5 7. Juni 2007
    AW: Drucken über Router

    Ich habe von der Telecom
    den Speedport W900V.
    Der zeigt mir auch an welchen Drucker ich über USB angeschlossen habe (im Webinterface) bei dir auch?
    Ich habe ihn wie folgt installed:

    1. Localer Drucker (ohne Plug&Play)
    2. Einen neuen Anschluss erstellen (Standart TCP/IP Port)
    3. Druckername oder IP Adresse //Da muss nun die Adresse des Routers rein (192.168.0.1 oder so)
    4. Portname genau das gleiche wie bei 3.
    5. Das wars glaube ich :p

    //Edit:
    Du hasts genauso -.-
    Liegt bestimmt an einer falschen Treiberwahl...
     
  7. #6 8. Juni 2007
    AW: Drucken über Router

    habt alle ne bw..

    Aso adresse hab ich ja die vom ROuter eingegebn. Aber jedes mal kommt der selbe Fehler.Ich glaub langsam echt, das der blöde Router den Epson nicht unterstützt. Das einzigste was ich noch machen kann is jetzt ne neue FIrmware aufspielen..

    Vielleicht weiß ja noch jemand weiter
     
  8. #7 9. Juni 2007
  9. #8 9. Juni 2007
    AW: Drucken über Router

    Die aktuelle Firmewareversion ist die 0.84 die kannste dir hier runterladen.
    Bei der Frimeware wurden auch Druckerportprobleme behoben.

    und haste es mal nach der Anleitung eingerichtet??? Einrichten Drucker über den Router

    MfG ADT
     
  10. #9 9. Juni 2007
    AW: Drucken über Router

    Danke für den Tipp..hast mir super geholfen [ironie aus ]


    Hab wieder paar BWS rausgelasen.

    Soweit so gut, habe es jetz nach der Anleitung installiert (danke nochmal) da war ein kleiner Teil unterschiedlich, es geht trotzdem nicht.

    Ich werde später ma ne neue Firmware aufspielen..weil ich wüsste nicht mehr an was es liegen sollte.


    Vielleicht weiß ja noch einer was, ich lass das Thema noch ne Weile offen

    Mfg
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...