Drum&Bass and Jungle

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Marvolous, 9. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2007
    Hab seit diesem House-mainstreamflow ..iwie auch angefangen elektro zu hören und jez bin ich schließlich zu drum&bass und jungle gekommen und feier es einfach nur übelst, besser gesagt einfach viel mehr als die anderen Sounds! (werde auch dabei bleiben - was ich großteils höre)

    Habt ihr auch so ne ähnliche Entwicklung schonma durch gemacht?

    Was haltet ihr von D&B oder Jungle?!

    Ne frage noch: kann es sein das Jungle einfach en bissl. drum&bass mit dazwischen gequatsche is?
    ^^

    Gruß raus

    an jeden beitrage gibts ne bw;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. Dezember 2007
    AW: Drum&Bass and Jungle

    Ich find Jungle eig schon geil!
    Die Beats sind meistens genial und man kann echt gut drauf abdancen! :D

    MFG
     
  4. #3 9. Dezember 2007
    AW: Drum&Bass and Jungle

    das was wir untern jungle kennen ist D'n'B mit raggamuffin, also "zeischengequatsche" !
    früher wars eig andersrum, aber gut...

    stimmt aber die musik ist richtig geil!
    auch was für leutem die eher aus der ecke ska reggae und so kommen... sind halt im prinzip hiphop beats nen bisschen schneller, und dann noch raggastimmen dadrauf...

    abtanzen geht richtig gut!

    aber GOA ist auch nicht schlecht...
    besonders für die spirituellen momente
     
  5. #4 10. Dezember 2007
    AW: Drum&Bass and Jungle

    kling zwar komisch aber:
    ich hab seit kindheitstagen schon u69 gehört (zu den das boot zeiten^^) weil man dad das auch gehört hat - hab also schon immer techno gehört.

    nur wirds halt mit der zeit ein wenig fad, deswegen hab ich mal ein wenig in die trance ecke gestöbert und da so meine favs. gehabt. ne zeitlang hab ich auch richitg mainstream gehört (paul van ding, groovecoverdings, und noch a paar andre...^^) doch auch in der richting war ich nie richtig zufrieden, also man kann da kein lied 10x hören, weils einen dann einfach ankotzt.

    dann hab ich zum proggen angefangen und bemerkt das ich dabei, wenn ich was schnelleres hör auch schneller arbeite. also dnb rein (penulum, sub focus usw) oder schranz, hardcore, hardbass ... viel bass und schnelle rhythmen. extrem geile tracks usw einfach nur geil zum anhören. irgendwann hatte mir dann ein kumpel (metler) nen link gegeben zu nem amerikanischen alt-rock, metal raidiosender. nickelback, sone sour, slipknot, ozzy, rob zombie, usw... und seither hör ich sogut wie nur noch rock und metal.

    find metal einfach besser als jede elektronische muke, aber gegen drum'n'bass hab ich auch nix eher im gegenteil.

    der radiosender: EDGE Radio Network

    jungle und dnb sind sogut wie das selbe, nur das bei jungle eher die drums im vordergrund stehen. bei jungle sind meißt viel mehr trommeln im spiel, bei dnb kommen dann meißt auch noch elektronische acid baselines hinzu oder e-gitarren, was bei jungle normalerweiße nicht der fall ist.
     
  6. #5 10. Dezember 2007
    AW: Drum&Bass and Jungle

    bei mir ändert sich des ständig von extrem zu extrem... angefangen hats mit MTVsounds, ging dann aber recht schnell von punk über rock zu dancehall und hiphop später dann straight techno, hardstyle, dnb, techhouse und nun läuft bei mir grad im hintergrund minimal à la magda.

    Allerdings steh ich immer noch auf jungle, gibt einfach nichts besseres um mal wirklich auszurasten auf der tanzfläche ;-)
     
  7. #6 10. Dezember 2007
    AW: Drum&Bass and Jungle

    Hat vllt noch jmd den Film: Human Traffic gesehn?
    Da spielen se in dieser einen Szene im plattenladen auch total abgedrehten Jungle!

    Fand ich sehr geil!

    mehr meinungen sind gern gesehn/gelesen!

    PS:
    Könntest du vllt mal en Bsp. an coolem Goa posten?!
    Hab davon nich so viel mitbekommen - außer die "Raves^^" die früher damit in der nähe von unserem Dörfchen veranstaltet wurden ^^
     
  8. #7 10. Dezember 2007
    AW: Drum&Bass and Jungle

    joa also ich finde drum & bass auch ziemich geil, zum beispiel Thru Your Eyes von Calyx & Ill Skillz
     
  9. #8 10. Dezember 2007
    AW: Drum&Bass and Jungle

    drumm n bass wird oftmals für jungle gehalten was aber zwei vollig versch. musikstile sind

    drumm n bass ist relativ monoton (gleichförmigen beat ) und verwendet housige elemente

    jungle hingegehn hat viele breaks und bedient sich klingt reagge lastiger und hat tarditionell wie dub keine mcs (toaster)


    JUNGLE YouTube

    DNB YouTube
     
  10. #9 10. Dezember 2007
    AW: Drum&Bass and Jungle

    Ich hab in nem Video mal Musik gehört, die mich sehr angesprochen hat ... abspann gekuckt: PENDULUM ^^ .... gegoogelt und seit dem hör ich auch DnB
     
  11. #10 11. Dezember 2007
  12. #11 12. Dezember 2007
  13. #12 12. Dezember 2007
    AW: Drum&Bass and Jungle

    also Jungle is ja meiner meinung nach die geilste musik die es gibt :)
    ich kam damals von HipHop über Punk zu Techno(Handzup) und nu bin ich bei Hardstyle und Jungle hängen geblieben xD

    also Jungle is scho wirklich geile musik :)

    mfg
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Drum&Bass Jungle
  1. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.236
  2. drum&bass

    Rokko90 , 3. Juli 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    550
  3. Drum&Bass-Kirche!

    N1GG3L , 28. Mai 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    465
  4. Kiaske's Drum&Bass Set

    K!askedate , 19. April 2009 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    388
  5. Human Drum&Bass Beatbox

    Marvolous , 13. Januar 2008 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    288