DSL spinnt rum

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von zwe-etschge, 26. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2007
    Hey leute,

    und zwar hab ich folgedes Problem ich hab DSL 16K und bin bei T-online aber seid dem ich DSL16K habe spackt es voll rum.

    Ich habe immer verbindung und auf einmal kommt "Netzwerkkabel nichtageschlossen" und dann wieder "Netzwerkkabel angeschlossen" und das kommt dann immer so 10 - 20 min lang und es klar das ich dann keine verbinung mehr hab.

    Das regt sowas von auf. An was kann das liegen??

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    Dass sowas von der Freischaltung für eine höhere Geschwindigkeit kommen kann hab ich noch nicht gehört. Jedoch hatte ich mal dasselbe Problem. Nach langem Suchen hab ich dann mal den PC aufgeschraubt, die Netzwerkkarte fester in ihren Slot gesteckt und danach tauchte das Problem nicht wieder auf. Kann ja auch ein Zufall sein, dass das Problem parallel mit dem Speed-Upgrade begann.
     
  4. #3 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    Ich hab keine Netzwerkkarte bin über die Onboard online^^

    mfg
     
  5. #4 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    was für ein DSL Modem hast du?
     
  6. #5 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    Du hast bestimmt ne Fritzbox, wenns so ist mach mal nen Firmwareupdate.

    Hast schon mal nachgeschaut ob es einen neueren Treiber für dein Lan on Board gibt?
     
  7. #6 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    Hast du iwann mal deine Netzwerkeinstellungen optimiert ?
    Wenn ja, stell dort auch mal 16k bzw LAN ein.

    Kabel checken, mal ein anderes LAN Kabel verwenden ....

    Greetz
     
  8. #7 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    Dieser Fehler hat nichts mit der Leitung an sich zu tun.
    Tausch mal das Netzwerkkabel aus oder wechsel den Port am Router.

    peace
     
  9. #8 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    Was hast du für ein Modem/ Router?
    Bzw was für eine Netzwerkkarte?
    Vielleicht kommt er mit deiner 16k Leitung nicht zurecht, was ich mir aber eigentlich nicht vorstellen kann.

    Machn Firmware update für deine Netzwerkkarte und dein Modem/Router


    Das Problem hab ich jetzt schon von einigen gehört, die eine schnelle Leitung haben.
     
  10. #9 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    melde das als störung an die 08003302000 aus deutschland kostenlos und die schalten dir höchstwahrscheinlich einen neun port frei, kann sein, dass deiner viel zu viel rumspinnt!
    wenn es dein modem ist, dann musst du aber noch kohle zahlen, also vorher mit kumpel seinen router/modem erstmals prüfen!!
    mfg Andy78
     
  11. #10 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    wo hast du denn das her??? =)=)=)=)

    die 0800 330 2000 ist die störungsstelle der t-com. die prüfen deine leitung aber schalten dir nicht sofort einen neuen port frei!!! wenn es eine störung sein sollte dann geht da ein techniker raus und prüft am HVT (Hauptverteiler) mehr nicht.

    Ich vermute das es sein DSL Modem ist. An der Leitung kann es zu 99 % nicht liegen.
    wie schon alle vorredner gesagt haben neue firmware für das dsl modem und mal neue treiber für die netzwerkkarte oder mal das kabel tauschen.
     
  12. #11 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    das kommt davon wenn man zuviel uppt ^^

    nein, wie hier schon richtig festgestellt wurde liegt das problem bei dir innerhalb des lans. wenn die von dir beschriebene fehlermeldung kommt heisst das ja nur, dass deine netzwerkkarte keine verbindung zum router/modem hat. das hat aber nix mit deiner dsl leitung nach draussen zu tun.

    kabel tauschen.
    anderen port am router testen.
    anderen pc/notebook/netzwerkkarte testen.

    damit kannste das problem schon sehr genau eingrenzen.
     
  13. #12 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    Also kabel hab ich schon mal getauscht gleiches problem

    und nen router haben wir von t-online bekommen den "Speedport 200".

    Und für mein Mainboard finde ich keine neue treiber das ist mein Mainboard: "FUJITSU SIEMENS D1520"

    mfg
     
  14. #13 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    1. lan treiber deinstallieren und nochmal neu draufhauen

    2. router mal komplett resetten (einwahldaten vorher bereitlegen ^^).

    3. bitte mal nen kollegen mit nem notebook vorbeizukommen und schaut ob bei ihm das gleiche problem auftritt.

    4. mal testweise nen switch oder hub zwischen router und pc einbauen

    5. mal eine pci netzwerkkarte testen

    alles in der reihenfolge,
    bzw soweit bis es geht^^
     
  15. #14 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    also wenn du jetzt den genauen ablauf wissen willst.. dann les hier weiter:
    Spoiler
    1. kunde meldet störung
    2. auftrag wird angenommen
    3. ein disponent gibt die meldung an eine dafür zuständige person weiter (z.b. Techniker)
    4. techniker hockt am toughbook (Laptop) und ruft den kunden einmal an, um ihn zu informieren, dass er jetzt was an der leitung macht! z.b. leitung messen.
    5. er misst die leitung mit einem programm.
    6. auswertung der werte
    7. wenn port fehler aufweist, dann fährt er zum HVT (Hauptverteiler)
    8. dort misst er direkt an den senkrechten schaltreihen mit einem Vierling dein DSL!
    9. sollte das nicht ganz korrekt funktionieren, dann ruft er beim OSP (Operator Services Provider) Ansprechpartner an und meldet diesen fehlerhaften port!
    10. er bekommt einen neuen vom OSP angesagt und darf die Schaltdrähte ordnungsgerecht neu ziehen!
    11. er nimmt mehere prüfungen durch.
    12. er benachrichtigt den kunden fernmündlich oder schriftlich, dass die leitung wieder in ordnung ist.
    13. angenommener auftrag wird vom techniker als erledigt an den disponenten zurückgeschickt.
    disponent klärt den papierkram und der kunde ist glücklich, wenn die leitung wieder funzt!

    ...
    ansonsten hier:
    tja.. ich weis wies bei der T-com TK abläuft.. ich hab selbst beziehungen da drinnen ^^


    @ 010100111001
    du hast wohl den post vor dir nicht gesehen??? er hat einen speedport 200 und das ist ein modem, da kann man nicht rein wie in einen router und die daten eingeben, daher bring auch ein reset nicht viel, denn die daten sind in der einwahlsoftware eingegeben!!!


    @threadersteller:
    hab ich recht??
    mfg Andy78
     
  16. #15 26. Oktober 2007
    AW: DSL spinnt rum

    ich arbeite da daher weiß ich auch wie es ablaufen kann und tut. also dein speedport 200 ist aufjedenfall DSL 16000 fähig. daher entweder hat der speedport einen schaden oder die netzwerkkarte will nicht so. wenn du willst schicke ich dir am montag ein neues gerät zu. bei interesse PN an mich.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DSL spinnt rum
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.336
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    881
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.127
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.512
  5. dsl spinnt!!

    shizzle , 26. April 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    221