DSL Vertrag, auf offener Straße

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von BeefCheef, 21. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Dezember 2009
    Hallo,
    ich war vor ein paar Tagen extrem breit in einem Einkaufszentrum rumgelaufen ... irgendwann hat mich ein nettes Mädchen angesprochen und mir mittem in meinem Film etwas untergejubelt.

    "Auftrag für Vodafone Zuhause DSL".


    Ausgefüllt ist:

    Vorname, Name
    Adresse
    Handynummer

    > Kein DSL Paket

    BLZ & Kontonummer aber das Kästchen bei der Unterschrift ist durchgestrichen (Quasi keine Einzugsermächtigung)


    Ich erinner mich nurnoch daran, das sie irgendwas von "Werbung" erzählt hat. Das ich innerhalb von 14 Tagen Post bekomme und mich dann entscheiden kann ob ich irgendeinen Vertrag eingehe oder nicht.

    Die Kontodaten wären nur zur Schufaüberprüfung.

    Wie gesagt, keine Unterschrift bei der Einzugsermächtigung. Das Feld ist durchgestrichen.


    - Trozdem frage ich mich, wieso das ein richtiger "Vertrag" ist und kein Angebot oO. Zumal alle wichtigen Felder (DSL-Paket, Hardware etc.) nicht ausgefüllt sind.

    Hab ich was zu befürchten und sollte das ganze schriftlich kündigen? Die 14 Tage wiederrufsrecht sind noch nicht vergangen. Oder denkt ihr das ist wirklich nur Werbung?


    lg
    beef
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    Nope, die werden dir auf jedenfall was zukommen lassen...
    Also ne rechnung ^^

    Bei mir ham sies auch mal versucht...
    Nur zum glück war ich klar :p

    sie werden dich auffordern etwas nzu zahlen.. haben ja deine adresse...

    Mach es rückgängig^^

    mfg.
     
  4. #3 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    Das wär dann aber doch arglistige täuschung? Sie hat von Werbung gesprochen ...
    Am meisten wundert mich ja, das die Einzugsermächtigung durchgestrichen ist und dort auch keine Unterschrift gesetzt ist.

    Und wie gesagt, kein DSL Paket ausgewählt ist.
     
  5. #4 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    Wäre mir extrem neu, wenn die Schufa die Kontodaten benötigt, um dich zu überprüfen.

    Ruf dort an und frag nach, danach ggf. vom Widerrufsrecht Gebrauch machen und nen Brief schicken
     
  6. #5 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    Was ich vergessen habe zu erwähnen ist.
    Ich wurde am Handy zurückgerufen und sollte meine Daten bestätigen ...

    Hab ein wenig im Internet rumgelesen und bin auf mehrere Personen gestoßen denen das selbe passiert ist. Dort wurde geschrieben, das die Häkchen nachträglich eingetragen werden.

    Na Toll
     
  7. #6 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    würde es auch wie Yoda gesagt hat machen. Ruf bei der Hotline an und frage,wie die jetztige Beziehung zwischen dir und Vodafone ist. Du wärst angesprochen worden und hättest nicht richtig mitbekommen,was da nun passiert ist.

    lg
     
  8. #7 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    Mein gott geht es berg ab^^ Du weisst nicht mal was sie genau gesagt hat und fasselst was von arglistiger täuschung?

    Wir wissen nicht was du da gemacht hast und auch wenn du die einzugsermächtigung nicht unterschrieben hast, wenn du den vertrag unterschrieben hast bist du eben dazu verpflichtet zu überweisen..

    Ruf an, frag was sache ist und wenn du einen Vertrag unerschrieben hast, setzt direkt ein schreiben zum rücktritt vom vertrag auf, dafür hast du i.d.R. 2 Wochen nach unterschreiben Zeit.
     
  9. #8 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    vorweg wie arm bist du eigtl? am hellichten tag bekifft oder was auch immer durchs einkaufszentrum zu laufen?
    schreib ne kündigung das du das angebot bzw den vertrag mit sofortiger wirkung kündigen willst und auhc eine bestätigung haben willst das der Vertrag zu den akten gelegt wird
     
  10. #9 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    sign. wobei das eh nur ne dumme ausrede ist. wer noch so klar im kopf ist das er kontonummer usw aufschreiben kann, der kann mir nicht erzählen das er nicht weiß was er da macht. da will nur mal wieder jemand nicht zugeben das er so dumm war, sich von irgendwelchen straßenverkäufern was hat andrehen zu lassen.

    ansonsten: auf deinem wisch muss draufstehen, wie du von dem vertrag zurücktreten kannst. in der regel 14 tage widerrufsrecht, wobei die frist erst bei der offiziellen bestätigung des vertrages beginnt. einfach n schrieb aufsetzen "hiermit wiederrufe ich mit sofortiger wirkung den dann und dann geschlossenen vertrag" - fertig. und das nächste mal hirn anschalten.

    außerdem: das mit den kontodaten ist nicht für die schufa, die fragen bei der bank nach deiner liquidität. deswegen ist das feld für die einzugsermächtigung auch durchgestrichen. da gehts nur um auskünfte, nicht um bezahlung
     
  11. #10 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    Auf offener Straße gestattet, solang Du zum Stand selbst gehst. Sie darf Dich allerdings nicht ansprechen. Wird mit Strafen bis zu 10.000,- € geahndet. Einfach vom Widerrufrecht gebrauch machen und gut ist.

    Aber eigentlich solltest Du Lehrgeld für deine Dummheit bezahlen ;)
     
  12. #11 21. Dezember 2009
    AW: DSL Vertrag, auf offener Straße

    Hi,
    danke für eure Antworte.

    @Pr3m!m: War halt Samstag ... von ner Party gleich ins Einkaufszentrum.

    Hab eben beim Kundenservice angerufen. Die meinten es besteht noch keine Eingangsbestätigung ...
    Jetzt wird das ganze mit der Zeit ziemlich knapp.


    // Edit: Glück muss man haben :D Soeben war ich wieder im Einkaufszentrum die letzten Geschenke besorgen. Und wie der Zufall es will, das nette Mädchen war wieder am start und hatte sogar noch meinen Auftrag in der Tasche.

    Vor meinen Augen zerissen & mir in die Hand gedrückt ;)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...