DVB-T-Karte anschliessen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Cooperhead, 6. Juni 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2009
    Hallo RR,

    also hab mein PC (Sig) seit knapp 2 Jahren, hab ihn von meim Cousin zusammenbauen lassen, er hat auch ne KNC1 TV Station gekauft, die is aber noch nie gelaufen, hatte sie deshalb ausgebaut, zwischendurch mal eingebaut, jetzt wieder ausgebaut, warum? Ich bekomm sie nicht richtig angeschlossen...

    Ich hab sie auf den PCI-Steckplatz gesteckt hinten ne Wurfantenne angeschlossen, jetz komm ih aber mit dem Programm von denen gar icht klar, bekomm da iwi immer nen Fehler, als ich sie heute wieder gesehen habe, dachte ich ihr könnt mir helfen, muss ich noch nen IDE-Kabel da hinten drann machen oder so?

    Danke für Hilfe, BW gits,

    Cooperhead
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Juni 2009
    AW: DVB-T-Karte anschliessen

    Zunächst einmal hast du das Handbuch von der Karte gelesen und alles gemacht wie es da drinne steht.

    Zudem könnte es sein das dein Standort nicht abgedeckt wird vom Signal.
     
  4. #3 6. Juni 2009
    AW: DVB-T-Karte anschliessen

    In der Anleitung steht nur das ich die Karte auf den PCI-Slot stecken soll und das Satelitenkabel daran anschließsen soll, außerdem wie man die Software installiert...

    Abgecheckt hab ich das auch schon öfters..

    BW hast :)
     
  5. #4 7. Juni 2009
    AW: DVB-T-Karte anschliessen

    du weißt das das ne dvb-t karte ist und keine karte die für sateliten oder kabel empfang gedacht ist ( ich gehe jetzt nur von dem link aus den du gepostet hast)
     
  6. #5 7. Juni 2009
    AW: DVB-T-Karte anschliessen

    dvb-t = digitales fernsehn über ne atenne

    dvb-s = mit satellit lol
     
  7. #6 7. Juni 2009
    AW: DVB-T-Karte anschliessen

    Hmm, also post ich ma 1:1^^:

    Mir gehts aber eher darum, zu schauen, wie soll ich es denn anschliessen? Ans Satellitenkabel (was ich in den Receiver stecke^^) passt da eh net rein, also hab ich nur noch ne Wurfantenne mit der ich schauen könnte, aber das ist ja auch richtig so, oder nich?

    Was gibt es denn so für gute Programme für dvb-t? Habe schon paar probiert, aber nie richtig Empfang gehabt....

    Also ich hab die Karte im PCI-Slot und eine Wurfantenne dran, hab ver. Programme benutzt aber bekomme keine Sender, was kann das Problem sein?

    Wollte jetz nochma auf überallfernsehende schauen wegen Empfang, aber die haben da anscheinnd Probleme :/
     
  8. #7 7. Juni 2009
    AW: DVB-T-Karte anschliessen

    also mir ist klar das das nicht klappt aber mache leite bauen sachen da glaubst du nich ;-) .
    also solltest irgendwelche funk sende bzw empfang stationen aus der nähe der antenne entfernen ( besonderds handy´s oder funk telefone) dann mal ne frage oftmals kann auch en draht gerüst schuld drann sein das de nichts bekommst dh wenn du regips wände hast ist das meißtens der fall. Desweiteren hoffe ich das du dich nicht im Keller befindest da ist es meisten unmöglich dvb-t zu empfangen
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVB Karte anschliessen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.178
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    766
  3. USB DVB-S2 karte empfehlung

    dergelm , 16. August 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    363
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    738
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    526