DVD kopiert -> Aussetzer

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von booyakasha, 21. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. April 2007
    hey

    ich hab mir heute ne DVD ausgliehen, im Board, nach Rip-Tuts geschaut, welche gefunden und ausprobiert. Da ich die DVD mit sämtlichen Menüs,Sprachen und Extras haben will, war das schon ein wenig schwierig, weil nach dem Rippen, alles zusammen immer 6,5GB groß war. Also das ganze mal mit AnyDVD+CloneDVD ausprobiert. Der Vorgang funktionierte wunderbar, aber als ich die gebrannte DVD in den DVD-Player gelegt hab und mal schauen wollte ob alles da is, hab ich ich sie mal ein wenig laufen lassen. Aber ab und zu setzt der Ton für eine Sekunde aus und das Bild is manachmal ein wenig pixlig. Die Orginal DVD hat keinerlei nenneswerte Kratzer, worauf das zurückzuführen wäre.
    Je näher ich dem Ende komme, desto schlimmer wird es.

    Kann mir da jmd. behilflich sein?

    edit : oder liegt es daran, dass ich 6,5 GB auf 4,7 GB gepresst hab?

    greetz
    booyakasha
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. April 2007
    AW: DVD kopiert -> Aussetzer

    hmmm...ich würde mit dem dvd decrypter erst mal alles auf die platte ziehen. danach kannst du es mit clonedvd immernoch brennen!

    du siehst ja immer wie hoch die qualität wird.

    probiers einfach nochmal aus und brenn auf nen rw. und lass deinen rechner in ruhe. kann sein dases irgendwie daran lag fals du noch was weiteres gemacht hast.

    beinem freund war mal nen teil vonem wrestlingmatch drauf^^
     
  4. #3 23. April 2007
    AW: DVD kopiert -> Aussetzer

    versuchs mal mit dem dvd decrypter!!!
     
  5. #4 23. April 2007
    AW: DVD kopiert -> Aussetzer

    dvd decrypter is ne gute wahl.
    ich habe mir bei sowas mal die arbeit gemacht, dann nochmal
    den vobblanker drüber laufen lassen, dann mit dvd2one auf 4,5 gigs runnerrechnen lasse
    und mit nero getoastet..... war ein voller erfolg!!
    in diesem sinne, der olle kyndros
     
  6. #5 23. April 2007
    AW: DVD kopiert -> Aussetzer

    joar Dvd decryptor ist eine gute Wahl
    normal wird bei der kompression normal die bild qualität schlechter.
    aber wenn du so hart komprimiert hast könnte es schon sein das die audio Qualität draufgegangen ist....(vermut ich mal so )
    würds aba echt mit dvd decryptor versuchen ....
    mfg
    Bw wäre nett

    mfg Osiris
     
  7. #6 25. April 2007
    AW: DVD kopiert -> Aussetzer

    AnyDVD + CloneDVD sollte eigl. keine Probleme machen, sofern du die neusten Versionen hast.
    Schau mal ob du bei AnyDVD keine falschen Settings eingestellt hast, ansonsten kann es auch an den Rohlingen bzw. am DVD-Player liegen. Ich kann an meinem PC egal mit welchem Laufwerk keine DVD`s brennen, weil alles ruckelt oder nach genau 13 min abbricht.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVD kopiert Aussetzer
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    303
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    473
  3. HD DVDs kopiert

    Melcos , 28. Dezember 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    919
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    429
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    609