DVI-Ausgabe-Problem

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von fAthIpO, 9. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2006
    Hallo erstmal!
    vorweg, das Problem betrifft nicht mich sondern den PC meiner Freundin.
    Dieser ist mit einer Radeon 9000 und einem Fujitsu-Siemens widescreen 19' TFT ausgestatte.
    Da das TFT eine relativ seltene Auflösung von 1440*900 besitzt lässt sich über VGA keine brauchbare Auflösung/Darstellung erreichen.
    Daraufhin hab ich ihr den gestern über DVI angeschlossen. Hab das kurz im Treiber (der Graka) aktiviert (unter Windows), VGA Kabel abgezogen und wolt mcih schon freuen vonwegen ich sei Fertig, aba nichtsda...
    Nach einem Neustart blieb der Bildschirm Schwarz, der PC schien zu booten, aber ich bekam kein Bild, Monitor gibt aus "kein Signal" und schaltet sich ab.
    also VGA-Kabel wieder rangemacht, gut ging wieder alles, aber eben nur über VGA...

    Hab es jetzt so gelöst, dass ich beide Kabel drin hab und im Treiber den Klonmodus aktiviert hab, sie muss jez immer manuell von Analog auf Digital umschalten wenn der PC hochgefahren ist....

    Weiß irgendwer ne Lösung wie sich das Problem insg lösen lassen sollte?
    einen anderen DVI-Monitor hab ich schon probiert, ebenso kein Bild
    Ihr Monitor an meinem PC (an ner 9800 Pro) funktioniert einwandfrei...
    woran kanns liegen?
    Wär über jede Hilfe dankbar, berwertung winkt natürlich auch!

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. November 2006
    AW: DVI-Ausgabe-Problem

    keiner ne ahnung?
    *push*
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVI Ausgabe Problem
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.213
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.501
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.763
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    668
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    681