E6300 oder 5200+ ???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bam lee27, 20. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2007
    Hallo alles zusammen

    Ich brauche mal eure hilfe da ich mich mit CPU´s nicht so gut auskenne.

    Ich habe vor mir nen neuen CPU zu kaufen, nur ich weiss nicht welchen.


    Zur wahl stehen mir die beiden CPU´s


    Core 2 Duo E6300 Conroe

    &

    Athlon64 X2 5200+ Windsor


    Und bei beiden kommt ein AsRock board.


    Welche ist denn nun besser.......... Ich will nur 280 euro ausgeben und nicht mehr.
    Falls ihr banchtests von den CPU´s habt wäre es gut (muss aber nicht sein)

    BW is natürlich drin


    mfg bamlee27
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Overclocken kannst den E6300 sehr gut. Aber wenn nur spielen willst dann würd ich den AMD nehmen
     
  4. #3 20. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Wow das ging mir zu schnell ^^

    Also meinst du der intel is mit Programmen gut und AMD mit games.



    BW is raus
     
  5. #4 20. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    im Großen und ganzen ja. also ich hab nen E6300 auf 3,4 GHZ laufen und der frist jedes Spiel auf ;). Also wenn den übertaktest geht er sau gut ab.
     
  6. #5 20. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Naja ich kenne mich NULL mit übertakten aus ich weiss nicht ganz .....


    mfg bam lee27
     
  7. #6 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    also wenn du kein plan vom oc'en hast würd ich an deiner stelle den amd nehmen... der liegt in den benchmarks knapp vor einem c2d e6300... und mit einem asrock board wirds mit übertakten sowieso schwer.
     
  8. #7 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Aso gut dann wollte ich noch fragen ob der AMD 5200+ mit der Graka 8800GTS mitmacht oder mit der neuen ATI x2800 GTO "wenn die karte erst drausen is"


    mfg bamlee27

    bw is raus
     
  9. #8 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Die Graka machen das auf jeden fall mit

    Übertakten kannste auch mitm Asrock mainboard ;) Hab meinen D805 auch auf 3,4 GHz laufen....

    Wie Wraith schon sagte wenn du keine ahnung von Übertakten hast dann ist der AMD besser weil der AMD im Standarttakt bisschen besser ist als der E6300. Übertaktet allerdings schlechter ;)

    MfG
    KlausTrofobie
     
  10. #9 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Wie wenig besser ist denn der E6300.....
    Weil die Preise sind schon unterschiedlich .. wie viel % besser ist denn die 5200+ im standart takt

    BW schon raus


    mfg bamlee27
     
  11. #10 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Schau am besten mal HIER vorbei... da kannste dir ein eigenes Bild von machen..
     
  12. #11 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Hehe danke das hat ein wenig weiter geholfen....
    Nur da habe ich noch ne frage . Wenn ich mir jetzt einen von den beiden kaufe und den nachhause geliefert bekomme. Brauche ich dann da keine Kühlpaste oder wie sieht es aus ????

    Muss ich es mir extra noch kaufen

    Edit: AnandTech | Intel Core 2 Duo E6300 & E6400: Tremendous Value Through Overclocking sind die Daten hier auch Richtig ???

    mfg bamlee27
     
  13. #12 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    So ich hab mich ma umgeschaut!

    Der 5200+ kostet doch so viel wie ein E6400 oder?

    Also würde ich dir raten, den E6400 zu nehmen. Die Option zu übertakten machht den Intel so interessant.

    Joa Wärmeleitpaste wäre nit verkehrt.

    mfg
     
  14. #13 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Joa danke ^^ ich glaube ich hab den E6400 jetzt im kopf.. Den kaufe ich mir dann auch.

    Ich wollte noch wissen ob es egal ist welche Wärmeleitpaste man da nimmt.

    & kennt ihr da ein Board bei dem ich dann auch gut OC könnte sollte nicht mehr als 70 euro kosten :) Danke !!1

    BW´s sind bis jetzt an alle raus


    mfg bamlee27
     
  15. #14 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Hi,

    also fuer 280 würde ich es so machen:

    E4300, eigentlich gleich mit dem E6300 zu setzten, oder den E6300
    Intel Core 2 Duo E4300, 2x 1.80GHz, tray (HH80557PG0332M) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Intel Core 2 Duo E6300, 2x 1.86GHz, tray (HH80557PH0362M) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    +

    Gigabyte DS3 965P, top Board mit gutem OC potenzial
    Gigabyte GA-965P-DS3, P965 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    +

    Arctic Freezer 7 Pro
    Arctic Cooling Freezer 7 Pro Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    ....und schon haste Komponenten die super zusammenpassen :)
     
  16. #15 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Booaahhh Danke !bAnG! ich glaube ich mache es genau so ^^


    da kann ich auch bestimmt OverClocken ^^

    heheh dann bin ich locker auf nen E6400 niveau :D


    mfg bamlee27
     
  17. #16 21. Februar 2007
  18. #17 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Ersten DANKE ich dir viel mals ^^ SUPER korrekt von dir mit den ganzen links usw.

    PCIe karte habe ich ne 6800 GS

    und habe 2x 512 ram aber ich weiss nicht was für welche
     
  19. #18 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Ja man tut was man kann^^

    Weisste denn was du fuern Sockel im Moment hast?

    Oder lad dir ma Everst:
    Everest Home Edition - Download - CHIP

    Das Programm sagt dir was alles in deinem PC ist.

    Falls du Sockel 939 hast, haste DDR1 :(^^

    mfg
     
  20. #19 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    hey leute weiß vll jemand wie weit ich mein amd 64 3800+ oc kann?
    so dass eig nix passieren kann un gibts da garantie probs wenn was passiert??
     
  21. #20 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Von CPU zu CPU unterschiedlich.


    Garantie verfällt, sobald du overclockst.


    @bam lee27 : Besser als Bangs Konfig bekommt man es nicht hin.
    Ich persönlich würde den 6300er nehmen, obwohl beide OC-Monster sind =)
     
  22. #21 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    @ !bAnG! das heisst wohl das ich DDR1 habe weil ich nen 939 sockel habe

    @ MAST3R danke dir auch das du !bAnG!´s meinung unterstütst , dass macht es mir gleich leicher ;)


    mfg bam lee27

    Bw is raus ;)
     
  23. #22 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    achja die Intel CPUs lassen sich recht leicht übertakten ;)
     
  24. #23 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    was meinst du damit nohoff ...... Das es mit meinen Ram´s auch geht ???
     
  25. #24 21. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    Nein^^

    Also da gibts ja noch das Prob mit dem Ram!

    Das Mobo was ich gepostet hab unterstützt NUR DDR2....

    Aber mittlerweile sind die Preise wieder sehr angenehm, also sollteste zB den hier nehmen:

    G.Skill DIMM 1GB, DDR2-800, CL5-5-5-15 (F2-6400CL5S-1GBNQ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland von G.Skill

    oder von MDT:

    MDT DIMM 1GB, DDR2-800, CL5 (M924-800-16) Preisvergleich | Geizhals Deutschland eine preiswertere Variante.

    Der Ram ist doppelt so hoch getaktet wie dein alter, also hat viel mehr Power, aber is halt auch nen Batzen Geld, musste schaun was du machst...
     
  26. #25 22. Februar 2007
    AW: E6300 oder 5200+ ???

    OOOhhhh ^^ nun is doch ein Prob aufgetreten lol

    ALso brauch ich für das Board DDR2 *mist*

    Aber ohne solche guten RAM´s könnte ich das Takten eh vergessen :D .

    Jetzt muss ich gucken wie ich weiter komme........Von Mami GELD bätteln :p.


    mfg bamlee27
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...