Ebay Problem bitte um Rat!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von $h@dow, 25. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2009
    Hallo leibe RR-ler, habe folgendes Problem mit einem Käufer und zwar, habe ich ein Handy verkauft für ca. 130€, habe auch alles verschickt mit der DHL als Packet (bis 500€ versichert). Und nun meint der Käufer, dass er das Packet erhalten hat aber die verpackung wäre zur hälfte offen und das Handy ist nicht da :S. Jetzt droht er mir die ganze Zeit dass er eine Anzeige macht und sagt dass er iwie Kriminabeamter wäre, und ich soll ihm meine telefonnummer und die Adresse geben weil meine Adresse auf dem packet angeblich nicht lesbar sei usw... Wie soll ich jetzt vorgehen? Habe noch die DHL Quittung! Kann mir vllt jemand helfen? BWs sind selbsverständlich




    MFG $h@dow
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    Also erstmal,

    DU kannst zur Post gehen und die Situation erklären.

    Falls er das wirklich nicht rausgenommen hat haste dir nen dicken 500€er verdient^^

    Aber ich glaube ist nur nen Kiddi das dich reinlegen will..
    DU hast das geld, er das Packet (Bzw. falls den leeren)

    Aber schilder ihm das du mit der Post redest etc.

    Gib keine Adresse,tele nummer raus.


    Mfg
    Fanatico.
     
  4. #3 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    Ich würde bei DHL mal anrufen und den käufer nach einem Bild bitten um zeit zu sparen etc.^^

    so long...
     
  5. #4 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    Wenn das Packet versichert war, was es offensichtlich war, hätte er das glaube ich sofort dem Postboten zeigen müssen. Ich halte das übrigens für ne Lüge, als ob der DHL Bote das nicht selbst gesehen hätte. Bei unversichertem Versand trägt der Käufer das Risiko für den Versand.
    Solange du den Beleg hast ist alles gut, der kann dir nichts.
     
  6. #5 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    blabla der will dir nur angst machen. anscheinend hat wer das paket geöffnet oder er selbst wars und labert deshalb nur rum. das kannst ud ihm natürlich nicht nachweise...daher verischerungsschutz. kannst aber an sich aus sicherheit auch selbst mal zu den cops gehen und mal mit denen labern.
     
  7. #6 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    Wenn das Paket offen wäre oder halb offen dann hätte ich das Paket garnicht erst angenommen oder der hätte bestimmt irgendwas bescheinigt gekriegt vom postboten wenn der den dadrauf angesprochen hätte
     
  8. #7 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    ruf da beim support von dhl mal an, du ahst es ja versichern lassen für genau DEN fall...
    kannst ja nix dafür und ich würd da nich viel drauf geebn das er kriminalwasauch immer ist...
    hmm und die adresse und so kannste ihm ja eig geben, weil dus vom paket her sowieso getan hättest...

    edit//: vieeeel zu langsam wie mir scheint xD
     
  9. #8 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    DHL als Packet (bis 500€ versichert)

    DHL anrufen und dir so ein pdf dokument schicken lassen in dem steht wann er das packet angenommen hat wer unterschrieben hat usw.

    In dem pdf stehen auch mängel drin (vermute ich) weil wenn er so doof war und ein offenes packet annnimmt und das nicht reklamiert kann er dir garnix. Also wenn keine mängel drin stehen.

    edit: kurz eine minute geschrieben schon sind 5 vor mir ^^
     
  10. #9 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    ja ich habe es ihm auch so gesagt dass es nicht mein Problem ist was bei der Post abgeht habe auch extra mehr für der versand bezahlt und der geht mir die ganze zeit aufn sack. Ich schreibe ihm gar nicht mehr weils mich nur noch nervt!Hier die letzte mail die der mir geschrieben hat


     
  11. #10 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    Hallo wenn er Kripobeamter ist, würde er sicherlihc nicht son scheiss schreiben.
    Sag ihm fix und fertig wenns Probleme gibt soll er zur Polizei gehen und du hast dich da nicht drum zu kümmern. Der will dich eh nur verarschen. Gibt viele von solchen ******s "das gerät ist kaputt, gib mir das geld zurück. ich zeig dich an" hatte ich auch schon zweimal. und was war? nix passiert. alles nur dumm gelaber!
    Alternativ schreibste Ebay an und lässt die das klären! Aber ja nicht von sonem typen verarschen lassen!
     
  12. #11 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    wenn das echt offen war, dann ist er selber schuld, dass er es angenommen hat! wenn bei mir den postboten mit nem offenen paket ankommt, wo auch nichts drin is, dann geb ich ihm das gleich wieder mit!

    der versucht dich zu verarschen, das kann gar nicht sein, wie es das schildert. und wenn er bei der kripo wäre, dann würde er das nicht sagen und die nicht damit drohen...

    adresse und telefonnummer würde ich dem nicht geben, was soll er damit auch?

    am besten mal bei ebay auf "problem klären" drücken und den fall schildern und natürlcih zur post gehen (wie schon gesagt) und das alles erzählen. wenn du es als paket (und nicht als päckchen) verschickt hast, dann isses he versichert...

    aber wie gesagt, der will dich über ohr hauen und wenn er dich anzeigt, dann zeig ihn auch an...

    /edith: vieeeeel zu langsam...
     
  13. #12 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    btw: manche scheinen nicht wirklich lesen zu können ...es ist nen wert von 130 und nich 500€!!!

    b2T: ich verascht dich!

    1. ein versichertes paket kommt niemals so miserabel an
    2. ein versichertes paket gebraucht einer empfangsbestätigung bei der annahme
    -> dabei hat der empfänger das paket zu kontrollieren und muss, wenn ein mangel vorliegt, dies vor der unterschrift nennen. sprich er würde es gar nicht annehmen ;)
    3. wenn er nun kommt mit "nachbar hat es entgegen genommen und er sagt es war auch schon so" ...dann ist es die schuld des nachbarn! siehe 2.

    ich würde sagen du darfst ihm nicht auf den leim gehen!
    nur keinen voreiligen dummheiten machen und ihm deine daten nennen ...wer weiß was der damit macht oO

    mach das was amx sachte: "problem online lösen" und das regelt sich schon
     
  14. #13 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    1. Das Packet ist versichert
    2. Bekommt er deine Telefonnummer von ebay ohne Probleme, da er was von dir verkauft hat.
    3. Kann der sich sein Kriminalbeantenscheiss sonst wo reinstecken, wir sind hier nicht im wilden Westen oder in irgend einem AMi coutny wo er sherriff spielen kann!!! Der muss isch auch an Getsetze und richtlinien halten, der versucht nur druck zu machen.

    Schreib den eine Mail , dass du das Packet verschickt hast und das alles drin war, ich denke deine Bewertungen sprechen für dich, dann schreibst du ihm dass die situation der Post mitgeteilt worden ist und dass er dies auch machen soll,

    .

    Informiere ihn, falls er was damit zu tun hat, du ihn anzeigen kannst wegen Betruges usw.

    ICh frage mich wieso er das Packet angenommen hat vom Postboten, wennes offen war??

    Der musste ja diesbezüglich unterschreiben ??

    Hört sich alles irgendwie dubios an, auf alle fälle !!
     
  15. #14 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    Schreib ebay einfach eine Mail und frag was du am besten machen sollst und schilder denen dann alles
     
  16. #15 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    Man ignoriere es einfach und fertig. Leute sowas müsst ihr einfach ignorieren. Wenn er den Weg über Ebay geht dann hat er doppelt Pech. Du schickst Ebay die Quittung vom Versand und dann hat sich das.
    Und ich wette er sitzt jetzt mit deinem verkauften Handy und lacht sichn Ast ab das du da überhaupt drauf eingegangen bist.
     
  17. #16 25. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    Geh zur Post und melde das. Dafür hast du doch ein versicheres Paket geschickt... Wenn die von der Post versichern, dass es heil beim Empfänger angekommen ist kann er dir mit ner Anzeige auch nix.

    Wobei auch kein normaler Mensch ein aufgerissenes Paket annehmen würde und somit ist es eigentlich schon klar, dass er becheißen will. Denn sowas muss normalerweise BEI DER PAKETANNAHME gemeldet werden!



    LittleOrange
     
  18. #17 28. März 2009
    AW: Ebay Problem bitte um Rat!

    Hey ...

    Das klingt ja sehr komisch ;) wer nimmt ein offenes Paket an ? und außerdem hätte der Postbote das Melden müssen das , dass Paket offen war sowas dürfen die garnicht mehr liefern soweit ich das weiß ;-)

    Ich würde auch sagen gib ihm K.E.I.N.E. Adresse Tel.-Nummer oder Ähnliches ...

    Am andern Ende sitzt bestimmt ein 14-jähriger Junge der sich als kleiner Betrüger versucht ;)

    schreib ne Nachricht an ebay wegen einer Unstimmigkeit zu einem Artikel dann soll ebay das klären , allerdings würde ich nochmal zu der Post gehen und da fragen was da los ist ;)

    Wenn das alles nichts hilft -> Anwalt einschalten
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ebay Problem bitte
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.504
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    936
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    828
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    772
  5. ebay problem

    SeanJohn , 14. Juni 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    541