Ebay Probleme

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von DNoteL, 19. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2009
    Guten tag liebe RR Community,

    Ich habe ein kleines Problem mit einem Kunden bei Ebay.
    Dieser Kund ehat bei mir über Ebay ein handy im Wert von 509,39 ersteigert.
    Nun habe ich diesem Kunden jedoch versehentlich ein Handy im Wert von c.a 200 Euro versandt.
    Dieser hat dies natürlich bemerkt, was auch nicht schlimm ist , da dies mein Fehler war.

    Jedoch nahm dieser Kunde nicht mit mir ganz normal über Email Kontakt auf, sondern direkt über ihren Anwalt. Dieser teilte mir mit die 509,39 zu überweisen, dann würde er mir dasHandy zurückschicken. Da dies sehr seriös wirkte und ich auch über Google nichts schlechtes über die Kanzlei fand, zahlte ich und wartete erst einmal.

    Nun erhielt ich eine Email (was ja schon seltsam ist ) in der steht ich sollte noch einmal 84 Euro für Anwaltgebühren und Versandt und Telekommunikationskosten zahlen.
    Tue ich dies nicht müsse ich mit einem Mahnverfahren rechnen.

    Ich habe ihm geantwortet, das eine Email kein gültiges Rechtsdokument ist und auch kein Wort von gebühren in dem ersten schreiben zu finden seie. Außerdem wurde mir ja versichert, das ich das Handy zurück erhalten würde, wenn ich das geld überweisen würde.

    Wie solle ich mich nun am besten verhalten? Habe ich wirklich etwas zu befürchten?Sollte ich meinen Anwalt einschalten um mein Handy zurück zu erhalten?

    Ich bin dankbar für jede Hilfe:]

    Mfg DNoteL
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Januar 2009
    AW: Ebay Probleme

    nimm einfach du mit dieser person kontakt auf oder direkt bei der anwaltskanzlei.

    ich glaube mehr kannst du nicht machen.
     
  4. #3 19. Januar 2009
    AW: Ebay Probleme

    OH MeiN GOTT!!!

    Solche Leute bei ebay sollte man gleich sperren, hallo... kann man sich nicht vernünftig einmal über email melden und dann das Problem kläre...
    Das ist ja echt lächerlich!

    Naja, ist ja echt ein bisschen :poop: für dich gelaufen, ich denke, du hast erstmal gestaunt :D

    Naja, ich würde sagen, abwarten... Die Anwaltskosten sind eigentlich nicht zu tragen, da er dich ja auch nicht vorgewahrnt hat, eine Mahnung oder sowas...

    Ich würde mich direkt an Ebay melden, bei dem Kundencenter anrufen und den Fall schildern.. die können dir bestimmt helfen:)

    Nummer: 01805 - 463229
    14cent/Minute...


    Vielleicht können die dir helfen;)

    Viel Glück
     
  5. #4 19. Januar 2009
    AW: Ebay Probleme

    Hallo..
    ich würde auch sagen, abwarten und mit Ebay in Verbindung setzten, die können die bestimmt helfen
    Ich würde es nicht überweisen, erstmal ebay und dann zum anwalt selber, vielleicht klärt sich das dann schon

    mfg
    blade0r
     
  6. #5 20. Januar 2009
    AW: Ebay Probleme

    Nimm mit dem Typen direkt kontakt auf...
    Über Anwalt ist immer n bisschen blöd...
    Naja, das sowas kommt war doch irgendwie kla...
    Der anwalt will halt für 10 minuten arbeit auch sein brocken abhaben :)

    oda halt wie bereite geschrieben bei ebay direkt anrufen...

    btw: wie kann man das falsche handy verschicken?^^
     
  7. #6 20. Januar 2009
    AW: Ebay Probleme

    Das is ja n dreister Hannes.
    AUf jedenfall bei Ebay melden, aber probier doch ma seine Telefonnummer zu erhaschen und das einfach in einem förmlichen Gespräch zu regeln.
    Da wird er doch sicher erkennen das er sich völlig bescheuert verhält.
    Als letzes Mittel nattürlich Anwalt hinzuziehen.
    Wünsch dir viel Erfolg.
     
  8. #7 20. Januar 2009
    AW: Ebay Probleme

    Hi,
    erstmal danke für die Ratschläge, werde denke ich wie vorgeschlagen einfach mal Ebay anrufen.
    Denke, das es sich kaum lohnt mit dem Kerl persönlich Kontakt aufzunehmen ,da es schon ewig gedauert hat bis der, als er das handy gekauft hat, mit mir Kontakt aufgenommen hat.

    Keine Ahnung was das für eine Krumme Tour ist. Ärgere mich nur ,das ich ihm die 509,39 zuerst überwiesen habe aber vielleicht sehe ich einfach noch zu oft das gute und ehrliche im Menschlichen wesen ;)


    P.s Das Handy habe ich vertauscht, da ich mehrere handys gleichzeitig versandt habe und da bei 2 die Empfangsadressen vertauscht habe. Kommt halt vor sage ich mal :)

    Mfg DNoteL
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ebay Probleme
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.443
  2. Ebay Iframe Probleme

    k-selo , 21. Februar 2010 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    639
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.345
  4. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.107
  5. Hat ebay Kontaktprobleme?

    dergago , 12. November 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    139