Ein gutes Notebook mit passendem Preis / Leistungs Verhältnis

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mySQL, 17. April 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2009
    Hi RR´ler

    Ich habe mich dazu entschlossen ein neues Notebook zu kaufen, da meins nun auch seine 4-5 Jahre drauf hat =)

    Als Budget wollte ich max. 500 Euro ausgeben.

    Es muss kein Highend Notebook sein mit besonderem Design ala Alienware!

    Möchte lediglich damit Office Anwendungen, gleichzeitig damit surfen können und hier und da mal Anno1701 zocken und weitere (etwas ältere Games)

    Die Akkulaufzeit und Qualität ist sehr wichtig

    Hatte da das Belinea:
    Belinea o.book 4

    • Display: 12,1"
    • CPU: INTEL Core 2 Duo T5800 2x 2.00GHz
    • RAM: 2048MB
    • HDD/LW: 250GB / DVD+/-RW DL
    • OS: ohne
    • Grafik: Intel GMA X3100 (IGP) max.384MB shared memory

    und dieses im Ausblick:
    Toshiba Satellite A300-22F (PSAGCE-0C602DGR) Preisvergleich | Geizhals EU

    Gibt es für die Preisklasse noch bessere? evtl. mit Erfahrungsberichten...
    Ich muss dazu sagen, das ich bei Belinea bisschen skeptisch bin, genauso wie bei toshiba von der Qualität...

    Bewertungen gehen an alle User raus die mir gute Antworten geben =)

    edit: Display sollte eigentlich auch nicht zu klein sein, also keine eeepcs :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. April 2009
    AW: Ein gutes Notebook mit passendem Preis / Leistungs Verhältnis

    Toshiba ist zwar von der Verarbeitung her nicht unbedingt das Beste, aber deren Support ist als gut und schnell einzustufen.

    Für 500€ bekommst du lediglich ein Notebook, womit man eben nur ältere Spiele spielen kann, da du das aber auch nur vor hast, würde eine OnboardGPU ala X4500HD ausreichend dafür sein.
     
  4. #3 17. April 2009
    AW: Ein gutes Notebook mit passendem Preis / Leistungs Verhältnis

    Wennst auch ein wenig ältere Games zocken willst, dann wäre das Toshiba Satellite A300-22F aufgrund der Grafikkarte eh ideal. Qualität und Service passen bei Toshiba auch und auch die restliche Ausstattung ist OK für den Preis von 499,-

    Beim Belinea ist die Grafikkarte (X3100) selbst für ältere Games zu langsam, dafür ist es kleiner und hat eine etwas längere Akkulaufzeit.
     
  5. #4 17. April 2009
    AW: Ein gutes Notebook mit passendem Preis / Leistungs Verhältnis

    Okay, erstmal dankeschön für die Antworten (bws sind raus:>)

    Ich bin mir jedoch noch nicht ganz sicher, hat jemand von euch rrlern vll ein toshiba notebooks oder ein belinea? und kann mir noch mehrere meinungen zur qualität / service sagen?

    Qualität ist mir nämlich sehr wichtig, nicht das mir nach 2 jahren das display ausfällt oder ich alles lauter pixelfehler hab =)

    hat jemand nähere Informationen, besser sogar noch eigene Erfahrungen mit den beiden Laptops (oder andere in der Preisklasse) gemacht mit games bzw. verarbeitung?
     
  6. #5 18. April 2009
  7. #6 18. April 2009
    AW: Ein gutes Notebook mit passendem Preis / Leistungs Verhältnis

    Ich habe öfters beruflich Toshiba Notebooks in der Hand, Sind eigentlich im großen und ganzen sauber Verarbeitet und die Lüfter sind leise. Service und Co.. ist auch OK, kann man zB auch in der CT nachlesen.

    Belinea passt auch und ist auf jeden Fall Acer, Asus oder Medion vorzuziehen was den Service angeht.
     
  8. #7 7. Mai 2009
    AW: Ein gutes Notebook mit passendem Preis / Leistungs Verhältnis

    Um ein kleines Feedback zugeben:

    Ich habe mir ein Toshiba Satellite A300-22F gekauft und bin damit sehr sehr zufrieden, all die Games die ich noch zocken wollte (etwas ältere) laufen alle super!
    Zudem ist die Qualität bzw. Verarbeitung sehr gut!

    Bin also sehr zu frieden mit dem Preis / Leistungsverhältnis und kann es nur weiterempfehlen =)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - gutes Notebook passendem
  1. Suche gutes Kühlpad für Notebook

    Calyx , 23. Dezember 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    731
  2. Gutes Notebook-Cooling Pad

    Tim1885 , 4. September 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    730
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    691
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    287
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    474