ein Mystisches Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von nardis, 18. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2006
    Moin,

    Also ich weiss einfach nicht mehr weiter.. Mein Pc ist seit 2 Monaten Kaputt nun habe ich das umgetauschte neue Mainboard vor ein paar wochen bekommen das kaputt war so
    ich habe das neue eingebaut und der Pc rannte für eine Stunde.
    dann kam wieder der Bluescreen wie schon davor

    MACHINE_CHECK_EXCEPTION

    0x0000009c

    zuerst habe ich das Mainboard vermutet damals weil der fehler auch schon beim alten Mainboard,
    nun gehts wieder nicht und dachte nun es der Prozessor... habe ein anderen eben ausprobiert und pustekuchen wieder kein bild beim starten.. ich habe eine andere Grafikkarte genommen die zu 100 prozent funzt und trotzdem kein Bild...
    den Ram und Netzteil hatte ich am anderen pc probiert und lief reibungslos, da bleibt doch nix mehr übrig was man verdächtigen könnte !! auserdem habe ich alles abgesteckt wie CD und Festplatte Disketten Laufwerk etc aber nix funzt !! weiss jemand rat :( ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Dezember 2006
    AW: ein Mystisches Problem

    Hast du schon mal nachgelesen was die fehler meldung bedeuted. ?


    M
     
  4. #3 18. Dezember 2006
    AW: ein Mystisches Problem

    Ne der lief ja schon länger als 1 Jahr so mit der gleichen Hardware und nix war mit bluescreen etc
    micrsoft bericht darüber habe ich auch schon gelesen
     
  5. #4 18. Dezember 2006
    AW: ein Mystisches Problem

    Du hast also alles schon einmal Getauscht bis auf den Prozessor ?

    Dan hast du da ja evtl den grund.. Viel mehr kann es ja nicht mehr sein.. und laut den punkten im microsoft Bericht.

    • Zwischenspeicherfehler in Prozessor oder Hardware.

    Kann ein defekter Proz. so einen Fehler verursachen..

    Mfg
     
  6. #5 18. Dezember 2006
    AW: ein Mystisches Problem

    Ja aber ich habe ja alles ausgetauscht Ram, Netzteil, CPU, Mainboard, Grafikkarte...
    als ich eben einmal meine 2 Kingston hyper X 2 gb kit rausgenommen habe und ein anderen rein ging es kurz aber dann kam Checksum Error, also ins Bios und Default geladen und wieder neu und kein bild wieder, bios reset aber auch nix
     
  7. #6 18. Dezember 2006
    AW: ein Mystisches Problem

    Also ich hatte vorn paar Monaten mal nen X2 4800+ hier und da kahm auch Maschine Check Exception,
    herausgestellt hatt sich das die Cpu defekt war, nun habe ich einen x2 5000+
    es gibt aber eine Möglichkeit dieses Bluescreen auszuschalten und zwar;

    Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweitert ->Starten und Wiederherstellen -> Automatisch Neustart Durchführen ausschalten

    Wenn du Glück hasst kommt jezt kein Bluescreen mehr , ich empfehle Dir aber ne neue Cpu zu kaufen ^^
     
  8. #7 18. Dezember 2006
    AW: ein Mystisches Problem

    Ich habe doch bereits eine Neue CPU drin
     
  9. #8 18. Dezember 2006
  10. #9 18. Dezember 2006
    AW: ein Mystisches Problem

    Naja ich weiß nicht wie ich was DE-Installieren soll wenn kein Bild kommt :D

    Mainboard ist neu aber ist Onboard Soundkarte

    das mit Strom bezweifle ich.. habe 20A auf 12v line und mehr als genug auf den anderen werten mit 500 watt
     
  11. #10 18. Dezember 2006
    AW: ein Mystisches Problem

    naja, ich hatte vor 1 1/2 jahren auch nen neuen pc zusammengestellt und habe da auch ein netzteil gehabt was zwar 450W hatte aber nicht so gute Stromstärken... habe dann bei msi angerufen und die meinten das die meiste neue hardware bei 3,3V -> min. 28 A haben sollten. und bei 12V -> min. 25

    habe mir ein neues netzteil für 100€ gekauft mit besseren werten und es läuft alles wunderbar.

    also probier doch einfach mal ein stärkeres netzteil aus. vielleicht ist das ja doch der fehler.
     
  12. #11 18. Dezember 2006
    AW: ein Mystisches Problem

    Hier mal die Werte vom Netzteil :

    Werte +3.3v +5v +12v1 +12v2 -12v -5v +5vsb

    Min W. 0.3A 1.0A 1.0A 1.0A 0A 0A 0A

    Max W. 35A 45A 18A 20A 0.8A 0.5A 2.5A

    also habe nicht vorhin nachgedacht, sind also 38 A auf +12 leitung :)
    und es lief auch schon davor mit mein anderen alten netzteil nicht
    weil dieses auch neu ist
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mystisches Problem
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.749
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.578
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.990
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.258
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    287