Eiweißpulver...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von .cashes, 24. Juni 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juni 2009
    Hallo leute

    ich hab eine frage zum "Eiweißpulver"... (tut mir leid wenn ich im falschen bereich bin)

    alsoo meine frage ist: wenn ich jetzt mit 14Jahren (fast 15) Eiweißpulver
    zu mir nehme hat das irgendwelche negativen wirkungen?
    (z.B. Wachstumsproble oder so) ?

    danke für die antworten :)



    MfG

    Cashes
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    ne eigentlich sollte das unbedenklich sein wenn du denn auch trainierst
    sonst könntest du in die breite gehen^^
    aber mal ganz ehrlich mit 15 solltest du dadrauf verzichten und auserdem ist das eh nich soo hilfreich in deinem alter
     
  4. #3 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    quatsch da passiert garnix , eiweiss pulver = nahrungsergänzung ! manche machen diät damit die meisten nehmen es für BB

    hat nix mit steroide zu tun dir passiert nix ^^
     
  5. #4 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    Nunja, zum einen würde ich dir empfehlen kein Eiweiß Pulver zu nehmen, da es nichts anderes ist als eben eine Eiweiß Zufuhr in enormem Maß

    Ich hab das Zeug selbst mal genommen, ehrlich , iss lieber vernünftig und anständig, und wenn du nicht extrem dünn bist ist das Zeug wirklich unnütz.

    Mit genug Masse und 2 3 eiern pro Tag und Milch zum Frühstück und Fleisch und Fisch im Essensplan brauchst du das wirklich nicht.

    Schädlich ist es nicht, es ist wie bereits gesagt lediglich Eiweißzufuhr konzentriert.

    Um trainieren zu können bedarf es vor dem Training ein paar Nudeln und einer Banane. Beim Training viel Trinken ( ich bevorzuge Apfelsaftschorle) und nach dem Training ein Rührei und nen Joghurt.
    Zum Abendessen dann keinerlei Kohlenhydrate mehr und noch ein Steak.

    Hoffe dir geholfen zu haben

    mfg
    F-F

    PS:
    Für weitere Sachen im Bezug hierzu stehe ich jederzeit bereit , eine PN an mich und ich antworte dir so gut ich kann
     
  6. #5 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    Eiweiß ist ja ein natürliches Produkt. Kannste soviel von nehmen wie de willst. Wenn dein Körperzuviel von hat stößt er es wieder ab. ( Toilettengang ). Ob das der Sinn der Sache ist, is ne andere Frage. ICh vermute mal du nimmst Eiweiß nicht einfach so zum Spaß sondern, des Muskelaufbaus wegen. Diesbezüglich würde ich sagen. Warte bis du 18 bist und sich dein Körper entwickelt hat.
     
  7. #6 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    @Hardstyler:

    Muss nicht sein, aber 16 ist trainieren völlig legitim und auch in Ordnung.

    Aber du bist ja momentan 15 warte also noch n Jahr,

    hatte ich vorhin vergessen zu erwähnen

    mfg
    F-F
     
  8. #7 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    eiweispulver ist ein molkeprodukt sprich aus milch und daher nicht schädlich mfg
     
  9. #8 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    Quatsch, da kann nichts passieren, weil das ein gesundes Nahrungsmittel ist und daher nicht im geringsten schädlich! ^^

    Mfg

    Märiän
     
  10. #9 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    Soweit ich weiß nein...is ja nur eiweiß und bekommste durch Nahrungsmittel auch.
    Nur wenn du eben Creatin, Anabolika usw nimmst hat das Auswirkungen.
    Aber soweit ich weiß sollte man am besten erst mit 16 anfangen zu trainieren, genau wegen dem wachstum usw ^^ Also erstmal n jährchen warten
     
  11. #10 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    Naja, der Körper kann Eiweiß nicht speichern wie Kohlenhydrate zb. D.h. alles überschüssige wird über die Nieren ausgeschieden. Die haben so schon genug zu tun und es kann durchaus zu Nierenschäden kommen, wobei dass natürlich sehr hypotetisch ist, aber die gefahr besteht zumindest. In Maßen konsumiert kann aber eigentlich nichts passieren, hab nur einmal zu viel genommen und übelste Magenkrämpfe gehabt^^.
     
  12. #11 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    du bist 14 wirst 15, wenn du richtig anfängst zu trainieren (jetzt schon) auch hart, kann es sein dass dein "wachstum" nach hintne losgeht.. denke mal du bist noch mitten drin...

    in dem alter, wenn man nciht grad enorm früh entwickelt ist, wird man noch größer.. treibt man starkes kraftraining kann es passieren, dass die energie des körpers statt zu wachsen in muskel aufbau gepumpt wird..

    glaube mir.. du bist lieber groß und dafür ein etwas dünner mann, als ein kleiner klumpen muskel..

    stell dir mal vor du trainierst dann nicht bis ins alter --> siehste aus wie ein aufgedunsener schlaffer klos^^.
     
  13. #12 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    passieren kann da nichts, trainierst du schon? denn das wäre in dem alter eher schädlicher als sowas zu nehmen.
     
  14. #13 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    nur nicht zu viele eier essen :) zuviel cholesterin ach mit 14 ungesund;)
     
  15. #14 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    Warum meint ihr alle mit eurem Halbwissen posen zu müssen?! Ich bin zwar auch kein Guru, doch ich weiß wenigstens um den NUTZEN des 'Eiweißpulvers'... Es handelt sich dabei nicht um Eiweiß in *enormen Maß :rolleyes: * oder nutzt zur Gewichtszunahme! Duch genau solches Halbwissen werden Menschen verunsichert!

    Bei herkömmlichem 'Eiweißpulver' handelt es lediglich um eine schnell verfügbare Eiweißquelle, da diese nach dem Kraftraining vom Körper benötigt werden.
    Eiweißshakes sind nur nach dem Aufstehen oder nach dem Training sinnvoll und bieten keine Möglichkeit zur Gewichtszunahme.

    Wenn du mit 15 trainieren möchtest, kannst du dies ruhig tun, es ist sinnlos, bis 16 damit zu warten. Du must nur auf die richtige Ausführung der Übungen achten.

    PS: Ich finde es unverantwortlich (Ja, auch du fear-factory) 15jährige Kinder mit solchem Halbwissen zu verängstigen.

    [Eine ZU eiweißreiche Ernährung kann Krebs verursachen!!..keine Ironie.]
     
  16. #15 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    Ich würde dir raten noch zu warten.

    Durch Krafttraining werden die Wachstumsfugen in deinen Knochen geschlossen.
    D.h. wenn du früh mit Krafttraining anfängst, wirst du nicht so groß werden, wie du es geworden wärst, wenn du kein Krafttraining gemacht hättest.

    Ich würde an deiner Stelle nicht vor 16 damit anfangen. Viele Fitnesstudios nehmen auch erst Mitglieder ab 16/18 auf, eben aus genau dem Grund.

    Zu Eiweis: Ist unschädlich, nach dem Training ein Shake und gut ist.
    Aber wie gesagt, lass es, dein Wachstum wird dadurch begrenzt, warte bis 16/18, dann kannste powern so viel du willst.
     
  17. #16 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    sag ich ja..
    außerdem --> iss nachm training schönen sahne kuchen --> schmeckt besser und bringts auch!
     
  18. #17 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    btw ... nimm nicht zuviel davon
    ich weiß nicht 30g auf 300ml milch pro tag war das ungefähr
     
  19. #18 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    McFit z.B. nimmt Mitglieder ab 14 auf, weil ab 14 doch auf der Testosteronspiegel sehr hoch ist und man somit sehr gut Erfolge machen kann! Ich glaube kaum, dass sich durch das Bewegen von Metall und die Anstrengung sich die Wachstumsfugen schließen sollen...



    Nur, dass ein Sahne-Kuchen 1000mal fetter macht und verdammt ungesund ist. Außerdem wird das Eiweiß nicht so eine hohe biologische Wertigkeit haben, wie das des Eiweißshakes!

    MIST!


    Erfahrene Profibodybuilder machen Shakes bis zu 2L...
     
  20. #19 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    danke für die hilfreichen antworten!
    bw geht natürlich raus
     
  21. #20 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    nein natürlich nicht.
    deine mukkis bestehen ja auch aus einem prozentsatz aus eiweiß. beim training verbraucht dein körper das ganze. ( nicht nur eiweiß und so ) deshalb sollte, wenn man will, auf einen schönen lecker eiweiß drink zurück greifen. das mit der körper sich schneller erholen und muskeln aufbauen kann.

    aber ich würde dir auch noch raten bis du 16-17 bist.

    aber sonst von allstars das hy-pro oder für den kleinen geldbeutel das von DM. ist beide fast das gleiche, schmecken beide gut. natürlich ist das von allstars hochwertiger.


    gruß
     
  22. #21 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    nein es ist nicht schädlich aber für was bitte? falls du denkst das baut dir fett die muskeln auf liegste falsch ohne training und ernährung bringt dir auch das beste eiweiß nix. und mit dem trainieren mit hohen gewichten in deinem alter ürde ich es eh lassen weil du noch im wachstum bist..
     
  23. #22 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    wenn du Eiweiß nimmst wird man es sehen.Da es dann nicht wie natürliche Muskeln aussieht.es sieht mehr so aus wie ein vollgestopftes Kissen.Extrem groß und Null Kraft dahinter !
    ausserdem kann es zu Nierenproblem kommen bzw. dein körper wird schlapper,weil er nicht mehr das Eiweiß aus dem Essen filtern muss,sondern gleich Eiweiß bekommt !
    Vielleicht lieg ich auch falsch,aber ich würde es lassen.wenn du Muskeln willst,ordentlich essen und ordentlich Tranieren.Mit 15 würde ich es lassen ;)

    Aber letztendlich isses deine enbtscheidung :D
     
  24. #23 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    Was ihr alle labert ;)
    Erst mal würde ich in deinem Alter kein Eiweiß nehmen. Aber das dein Ding.
    Zum Thema zu viel:
    Wenn du zu viel nimmst wirst du es nicht einfach ausstoßen..
    Überschüssiges Eiweiß wird in Fett umgewandelt wenns nicht verbrannt wird.
    Also musst du genaue Dosierungen einhalten.
    Grundsätzlich solltest du es auch nicht allein sondern mit Nahrung zu dir nehmen.
    Und das es nichts bringt stimmt auch nicht.
    Wenn dus richtig nimmst baust du wesentlich schneller Muskeln auf als normal.
    Und die sehen nicht aus wie nen ausgestopftes Kissen mit null kraft ;)
    Das wäre wenn du steroide oder änliches nimmst.
    Eiweiß ist was natürliches. Du stellst nur optimale Bedinungen für deine Muskeln her.
    Steroide pushen deine Muskeln. Ist ungesund und wenn dus nicht mehr nimmst sind se auch genausoschnell wieder weg.
    Du musst auch was dafür tun. Bissel Eiweiß nehmen reicht da nicht aus.
    Ist genauso hart wie ohne ;)
    hoffe das reicht dann mal so

    EDIT:
    Was mir da noch einfällt:
    Fall´s dus unbedingt haben willst kauf dir wenigstens gescheides.
    like sowas.


    mfG, mcuck
     
  25. #24 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    Was labert ihr? Klar kann das Probleme geben, bei mir ham Eiweißshakes immer zu ordentlichen Blähungen und so geführt :D

    Sicherlich ist es auch schädlich über längere Zeit sowas nur zu nehmen.

    Ganz ehrlich: Wir nehmen genügend Eiweiß mit unsrem Essen auf, wenn du kein extremer Bodybuilder bist (wovon ich aus gehe), dürfte dir das ned wirklich weiter helfen.

    Mit Quark und anderen Milchprodukten kannst du dich auch mit Sicherheit kostengünstiger mit Eiweiß versorgen. Ich kenn Leute die fressen am Tag nen Kilo Quark.
    Ich für meinen Teil esse nach dem Training nur Eiweißhaltig (vermeide Kohlenhydrate) weil dadurch weiter Fett verbrannt wird (andernfalls zieht der Körper die Energie aus den Kohlenhydraten) und das Eiweiß ist halt dann fürn Muskelaufbau.

    Wenn du Muskeln aufbauen willst, trainier lieber richtig (viele schwören auf RHT [richtig hartes Training]) anstatt irgendeinen Müll zu fressen (Steroide, Pro-Hormone usw), die sind nämlich sehr ungesund (z.b. würd ich nicht wollen das ich ****** krieg und/oder meine Eier schrumpfen) und ohne richtiges Training bringen se auch nichts. Es geht halt nichts an nem ordentlichen Trainungs und Ernährungsplan vorbei, leider.

    PS: Verschiebt bitte nen Mod das ganze mal in Sport, ich denke da passts besser hin.
     
  26. #25 24. Juni 2009
    AW: Eiweißpulver...

    McFit, schön dass du dies als Argument anführst. Die würden auch 3jährige aufnehmen, solange sie bezahlen. Ein gutes Fitnesstudio nimmt niemanden mit 14 Jahren, das wird dir auch jeder Sport und Gesundheitswissenschaftler sagen.

    http://www.world-of-bodybuilding.de/Uber_mich/uber_mich.html

    Wenn es von Ärzten als Therapie genutzt wird und er sogar Beleg für das Ganze ist, kann man es wohl kaum abstreiten.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...