Elektrische Shishakohle

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Blackb!rd, 1. August 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2011
    Hey Leute,

    hat jemand Erfahrung mit elektrische Shishakohle? Ich möchte mir eine Shisha anschaffen, hatte aber bisher immer bisschen Sorgen wegen meiner Böden und generell mit Gasbrennern für Kohle etc. Selbstanzündende Kohle fällt ja sowieso weg - Das weiß jeder Shisha-Kenner selber.
    Habe vor einigen Tagen die elektrische Kohle gesehen und bin begeistert. Zumindest von der Idee - Wie das geschmacklich ist, kann ich nicht beurteilen,daher frage ich mal

    Gruß Blackb!rd
     
  2. #2 1. August 2011
    AW: Elektrische Shishakohle

    naja ich hatte das mal gesehen als ich einen Kumpel besucht hatte.

    Der geschmack war meiner Meinung anch wesetlich besser als bei normaler Kohle,
    er allerdings meint keinen unterschied mehr zu bemerken.

    Die elektrische Kohle spart aber auch Geld weil man ja nur einmal so ne elektrische sich holt und nich jeden Tag ne neue benutzen muss.

    Also ich finde das teil echt geil und werde mir auch mit meiner Shisha zusammen holen.

    MfG Fragger
     
  3. #3 1. August 2011
    AW: Elektrische Shishakohle

    Also ich selber habe auch mit einem Gasbrenner bis vor einiger Zeit herum hantiert.
    Aber seitdem benutze ich die elektrischen Brenner oder wie auch immer man das nennt.
    Den steckst du ein & kannst auf diese Gabel perfekt die Kohlen nebeneinander legen.
    Wenn man dann noch den Effekt verstärken bzw die Zeit verkürzen will , einfach windschutz aus alufolie drüber & die Kohlen glühen hinterher schön ;>

    ABER grundsätzlich finde ich die Idee der elektrischen Kohle gut , sollte ich vlt. auch mal ausprobieren (;
     
  4. #4 1. August 2011
    AW: Elektrische Shishakohle

    Elektrische Shishakohle ist fail. Ihr spart kein Geld, da nur erhöhte kosten winken. Dadurch dass der elektrische Anschluss direkt am Heizapparat sitzt, erhitzen sich die Drähte..

    Das Teil kannste 3x verwenden und dann schmort es durch. 35 EUR für die Tonne.

    Nachzulesen auf http://www.shisha-palace.at/elektrische-shisha-kohle-ekohle-pr-575.html?osCsid=7d84a3c6ed95d1a377c1a8dd7d6a83cc

    Bleibt bei Kokoskohle und gut ist
     
  5. #5 1. August 2011
    AW: Elektrische Shishakohle

    Genau meine Meinung: Kokoskohle und Bambuskohle ist für Shisha das beste.
     
  6. #6 1. August 2011
    AW: Elektrische Shishakohle

    Richtig !
     
  7. #7 1. August 2011
    AW: Elektrische Shishakohle

    hab bisher auch nicht viel gutes von den dingern gehört, außer dass die grundidee gut ist^^


    zum anzünden holste dir ne einzelherdplatte, kostet etwa 15€

    Elektronische Kochplatte, Kochfeld, Herdplatte, Einzelkochplatte mit 1000 Watt Leistung in Weiß: Amazon.de: Küche & Haushalt
     
  8. #8 2. August 2011
    AW: Elektrische Shishakohle

    Hört sich ja echt sehr mies an

    Ich glaube damit hat sich das probiern wohl erledigt, habe mir nen kleine Heizspirale gekauft und dann schauen wir mal.

    Danke für die Antworten, Bewertungen sind raus.


    Gruß Blackb!rd
     

  9. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Elektrische Shishakohle

  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.332
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    805
  3. elektrischer zigarrttenstopfer gesucht
    alexgold, 9. Oktober 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.304
  4. [Video] Elektrischer Rollstuhl - Epic Win
    skate^, 25. April 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    851
  5. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.806