Empfehlungen für Teneriffa?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von D00m, 13. Juni 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juni 2011
    Moin Leute,

    ich verbringe demnächst 1 Woche mit meiner Frau auf Teneriffa.
    Wir sind in Palma de las Americas. Nun fragen wir uns natürlich was sollte man in 1 Woche alles unternehmen?


    Wir haben dort auch ein Auto für 3 Tage.
    Bisher sind halt folgende Sachen / Unternehmungen die geplant sind:

    1 Tag in den Siam Park ( ohne Auto weil direkt vor Ort )
    1 Tag in den Loro Park ( mit Auto daher nur noch 2 Auto Tage )

    Daher stehen mir noch 2 Autotage zur Verfügung. Ich brauche halt noch Tipps für Ziele / Unternehmungen.
    Irgendwo hatte ich auch etwas von einer Art Action Park gelesen doch finde ich darüber nichts mehr.

    Bitte einfach mal eure Ideen posten.

    ##Edit##
    Habe nun etwas von Puenting gefunden ( ähnlich wie Bungee Jumping ) gibt es dafür auf Teneriffa auch Anbieter?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Juni 2011
    AW: Empfehlungen für Teneriffa?

    -Einmal Insel umfahren und verschiedene Strände auschecken.
    - Zum Vulkan hochfahren, kann man wunderschön wandern, verschiedenfarbiger Sand,usw.
     
  4. #3 13. Juni 2011
    AW: Empfehlungen für Teneriffa?

    da du also im süden bist.

    fährst mit auto autobahn 1 entlang. also am flughafen vorbai richtung santa gruz und weiter nach la laguna von
    dort die tf24 nach la esperanza bis zum teide hoch. und dann wieder über die tf21 richtung süden wieder...

    ein richtig schöner tagesausflug...wo du sehr viel sehen wirst. Wenn du aber ganz auf den el teide hochwillst musst du dich anmelden. am besten im hotel nachfragen.

    hier hast noch ne schöne karte

    http://www.portal-de-canarias.com/assets/images/Teneriffa_Karte.jpg
     
  5. #4 13. Juni 2011
    AW: Empfehlungen für Teneriffa?

    Bin gerade am überlegen, ob das Teneriffa war. Vll weiß es ja hier jemand?

    Hab mal auf einer der Inseln ne Tour mit nem Piratenschiff gemacht. Ist richtig cool.
    Man bekommt Wale oder Delfine zu gesicht, darf vom Schiff ins Wasser Springen und
    lauter solcher Scherze ;)

    Lohnt sich aufjedenfall. Der Loro Park ist auch ein schönes Ziel, da war ich auch schon.
     
  6. #5 14. Juni 2011
    AW: Empfehlungen für Teneriffa?

    das mit dem piratenschiff konnte man auch auf teneriffa machen, aber denke das man das auch auf den anderen inseln machen kann
     
  7. #6 14. Juni 2011
    AW: Empfehlungen für Teneriffa?

    Aufjedenfall solltest du auf den Teide, aber Achtung, die letzten 100m sind für manche der Knaller, die Luft sehr dünn und es kann einem auch leicht schwindelig werden, mein älterer Herr musste öfters mal anhalten, wenn man aber noch etwas jünger ist, sollte man es locker schaffen!

    Dann gibt es im Norden von Teneriffa auch noch Schluchtenwanderungen, bei denen man anschließend noch Baden gehen kann. So ein Ausflug dauert auch etwas einen halben Tag. Am besten einfach im Hotel nachfragen, da sitzen auch im größten Teil deutsche Vermittler.

    Desweiteren kannst du eine U-Boot-Fahrt machen, wo du dir die Unterwasserwelt von Teneriffa anschauen kannst! Da ist es jedoch Tagessache, ob du viel siehst - wir haben damals einen riesigen Rochen unter Anderem gesehen!

    Willst du einfach mal einen Tag genießen und entspannen, würde ich dir auch eine Katamaranfahrt empfehlen! Du bist halt auf einem Katamaran und fährt auf die See hinaus. Es wird eine Route abgefahren in der man Wale und Delphine zu Gesicht bekommt. Auf dem Katamaran gibt es auch Essen und Trinken.

    Im Norden Teneriffas gibt es auch noch einen sehr schönen künstlich angelegten afrikanischen Sandstrand. Ist dort sehr schön, kein Eintritt, sondern Erholung pur. Kann ich nur empfehlen! Falls du den Ausflug dort hin unternehmen möchtest, kann ich dir nur raten, technische Geräte, wie Handy zu Hause zu lassen, da der Sand so fein ist, dass der den Weg in das Gehäuse findet!

    Zu deinen beiden bisherigen Zielen kann ich dir nur raten früh vor Ort zu sein, vorallem beim Siam Park. Damalas waren wir 1Std nach Öffnung vor Ort und man bekam keinen Liegeplatz mehr, man musste sich halt dann irgendwo zwischen die Menschenmenge drängen. Desweiteren musst du dann eventuell nicht solange anstehen, bei manchen Sachen standen wir echt 45min an! Also beim Siam Park aufjedenfall gleich bei Öffnung des Parkes vor Ort sein.
    Beim Loropark viel Zeit mitbringen und bei den Attraktion, wie die Loro-, Delphin-, Orca- und Seelöwenshow früh da sein, da die Schlangen sehr lang werden können - Uhrzeiten zu den Shows stehen in dem Heftchen, welches man am Eingang bekommt.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen und wünsche dir viel Spaß auf Teneriffa!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Empfehlungen Teneriffa
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.911
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.577
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.398
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.863
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.928