Eure Erfahrung Mit Dell PCs

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Meteora, 20. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Eure erfahrung mit Dell PCs

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23. Februar 2007
  1. Echt gut! Kann mich nich beklagen!

    3 Stimme(n)
    16,7%
  2. Nenn par schlechte Merkmale aber sonst okay!!

    6 Stimme(n)
    33,3%
  3. Total Scheiße !

    9 Stimme(n)
    50,0%
  1. #1 20. Februar 2007
    Mein Kumpel hat sich vor ca. 3 Monaten nen neuen Computer gekauft.Er wollte umbedingt nen Dell haben.Zwar hab ich versucht ihm einzureden, dass die :poop: sind, aber trotzdem hat er sich einen geholt.Nach 5 Tagen kam er dann endlich an und als wir die Verpackung sahen,wusste ich schon,das mit dem Computer was nich ganz okay is.Also ham wir die Verpackung aufgemacht und die Gehäuse-Front war erstmal kaputt.Also das Ding wieder zurückgeschickt und nach 2 Wochen kamnen neuer .Diesmal war alles okay doch,mein Kumpel war sauer.:mad: Danach haben wir erstmal nen Benchmark(3D Mark 2003) drüber laufen lassen.Und ich war echt überrascht wie schlecht der is .
    (Mein alter PC hat den ja überholt).

    Ach ja, mal die Daten :

    Dell PC:

    Intel Core 2 Duo E6300 4248 Punkte
    Geforce 7600GS
    1GB RAM

    Mein Alter PC:


    Athlon XP 2600+
    MSI Radeon 9800PRO 4323 Punkte :tongue:
    1GB RAM


    PS: Das hat meine Meinung mal wieder gestärkt:


    -Zu Teuer
    -Scheiß Service
    -Schlechte Komponenten
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Dell hat eine Stärke die mir bekannt ist und zwar ist das , dass sie gute Drucker machen. Jedoch von PCs haben sie keine ahnung. Nicht nur das die Leistung zu wünschen lässt, sondern finde ich die Reperaturen ein Witz, Da man den PC einschicken muss und dann immer mehrere Wochen warten muss. Meinermeinung nach ist das ok wenn man den PC 1-2mal pro woche braucht. Aber wenn mann den PC produktiv braucht ist stabilität und sicherheit wohl ein Luxus der Dell nicht bieten kann.
    Meiner Meinung nach, sollte ein komplett gekaufter PC so gut wie keine Hardwarefehler haben.
    Ich bevorzuge jedoch immernoch der Slbstbau der bsten Teile von den besten Herstellern.
     
  4. #3 20. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Dell is :poop:... zumindest für den Privaten verbraucher..

    Teuer scheiss komponenten und nicht aufrüstbar.. da bringt ihnen auch das ach so wunderbare BTX format nix.

    Das wars auch eigentlich schon.. Wer wenig Power für viel Geld will und auch gerne auf aufrüsten verzichtet der ist bei Dell an der richtigen Adresse...

    Jedoch find ich die Workstations ganz in Ordnung teilweise.. wobei auch unsre firma jetzt von Dell auf HP workstations umgestiegen ist..

    Mfg
     
  5. #4 20. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    nicht so gut.
    gehäuse sind sehr klein und bieten wenig platzt zum umbau.wenn ein komponente raus muss,muss ales raus
     
  6. #5 20. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Würd mich au net für nen dell entscheiden, da es keinen shop gibt an den de dich wenden kannst, soweit ich weiß. Wenns probs gibt dann nur übers tel. Also gewerblich würd ich mir das zwar auch holen, aber echt net für den privaten gebrauch. Is dann umständlich an Teile etc. zu kommen.
    Also ich finde es gibt für unser einen kein grund sich für nen dell zu entscheiden. Sind genug konkurrenzprodukte auf dem markt, die wesentlich interessanter sind ;)

    mfg
    ChedRR
     
  7. #6 20. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Also ganz ehrlich dell ist was für leute die kein schimmer haben. Teile teuer und für den preis leistungsschwach ist da ein kompliment. Der service mag zwar gut sein aber der PC ist umso schlechter. Aufrüstung auch gegen 0 da no name netzteile ect. Einfach nur müll was die haben mehr nicht
     
  8. #7 20. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    es ging immer was kaput.
    mal die tastaur, mal die festplatte.
    manchmal ging es mach mal nicht.
    sehr unzuverlässig.
     
  9. #8 20. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Ich habe für "Echt gut! Kann mich nich beklagen!", weil ich irgentwie gedacht habe dass Dell gut ist. Aber wie ich hier höre sind die Scheiße. Also Ahnung habe ich nicht, da ich nicht alle Shops getestet habe! Manche hier reden so als ob die was von Dell bestellt haben. Aber es kann gut sein dass die schlecht sind.
    Ich habe mich getäuscht----
     
  10. #9 20. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    leute...ich hasse es wenn ihr eure vorurteile an fimen auslasst die ihr nichtmal kennt!!!

    sowas kann ich absolut nicht abhaben, dieses getue "dell is :poop:, ich hab zwar keinen, aber ich weis es"

    *kotz*

    ich hab selbst n dell inspiron, der ist 1a
    hab nich mehr bezahlt als er wert ist, ihr müsst halt auf die sonderaktionen warten, die normalen preise sind schon n bissl teuer

    support is prima, denn ihr kauft ihn mit, ich weis net wie des bei pcs ist, aber LAptops sind da spitzenklasse!!!

    ich hab da meinen eigenen ansprechspartner, da brauch man keine shops, ich hab seine telefonnummer, seinen namen, wenn ich n prob hab ruf ich den an der hilft mir weiter; schickt jemanden vorbei, und jetz sagt mir, wofür braucht man da einen shop o_O
    da is doch die größte :poop:, "jaaa, den auftrag hat mein college bearbeitet, kommt in 2wochen nochmal"

    MfG

    edit:
    das is ja mal...ach...macht eh kein sinn -.-

    edit2:

    wenn man sich natürlich so n billigen pc bei dell kauft isser selber schuld, ausserdem muss das system neu aufgesetzt werden um den ganzen dell plunder runter zu bekommen, ne 7600GS, da hatter sich aber keinen xps geholt sondern nur einen für office o_O
    man kann nich sagen das dell schlecht ist sondern seine zussammenstellung, man kann seinen pc doch dort komplett selber zusammenstellen lassen
     
  11. #10 20. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    joa dell ist :poop: kumpel hat auch in dell pc und naja war erstens teuer und geht auch nicht mal so richtig was ich immer von ihm höre mein pc ist wieder kaputt ich sage dazu nur noch lol ^^ naja am besten ist immer noch eizelteile kaufen und allene zusammenbauen.
     
  12. #11 23. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Also ich wollte auch schon sagen, viele haben gute Erfahrungen gemacht und viele auch schlechte. Ich hab als Beispiel beim Mindfactory.de schlechte Erfahrungen gemacht, mein Kollege schwört drauf. Ich bestelle seit jahren bei amazon ohne probleme und mein kollege hat dafür nur stress.

    Ich denke dieser thread sagt effektiv gar nichts aus. Es gibt auch hier ein Für und ein Wider.
    Ich hingegen muss ein Wider dazupacken.
    - Nicht aufrüstbar
    - Serviceleistungen die mir bisher entgegen brachten waren nicht so toll
    - BIOS bei Desktop von Dell und kaum anpassbar
    - etc.
     
  13. #12 25. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass die Systeme von Dell zwar nicht umbedingt die schnellsten sind, dafür laufen diese aber äußerst Leise und sehr stabil!

    Und das mit dem Support stimmt so überhaupt nicht! Zwar sind die Leute in der "normalen" Hotline nicht sehr gut zu Verstehen, jedoch steht am nächsten Tag ein Servicetechniker an der Haustür und tauscht das defekte Teil aus! Einen besseren Support kenne ich nicht (von wegen 2 Wochen wegschicken...).

    Für Normalnutzer sind diese Systeme bestens geeignet und man muss sich innerhalb der Garantiezeit um nichts kümmern außer dem Anruf bei der Hotline!

    Ein Punkt der vielleicht negativ zu sehen ist, ist der Versandzuschlag von 75 Euro. Das ist übertrieben hoch, doch sonst stimmen die Preise in der Regel.
     
  14. #13 25. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Gut jetzt bin ich dran : ^^

    Habe selbst vor 2 Jahren nen Dimension 8400 geholt für 450€ und ich kann sogar noch heute Rainbow Six vegas auf höchsten einstellungen spielen ohne das es einen ruckler gibt.Das einzige was ich neu rein getan habe ist ne Geforce 7800 GT und kein neues netzteil nur diese Grafikkarte ist neu in meinem System.
    Habe auch die ganze Zeit über kein Defektes Teil gehabt,das Gehäuse ist richtig geil (aufklappbar = keine schrauben^^) und die Tastatur die dabei war benutze ich noch immer.
    Ich finde das ist schon ne hammer leistung die der noch immer bringt.
    Aja dazu muss ich sagen das ich nicht weiß wie Dell heute ist musste keinmal bei denen anrufen deswegen weiß ich nicht wie der support ist, kann ja sein das die schlechter geworden...

    (Meinen PC könnt ihr unten in meiner Signatur anglotzen ;) )

    MfG

    Genesis

    PS: Das system was ich habe ist äusserst Stabil,bis jetzt gabs nur ein oder 2 bluescreens,das lag aber damals an nen virus. Kann auch den PC über Nächte lang anlassen und der bleibt schön stabil :)
     
  15. #14 25. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Das erwarte ich von jedem noch so schlechten System -.- Gute Systeme zeigen sich auch bei ständiger Belastung als Stabil raus... Die Software sollte eigentlich auf keinem System mehr Probleme machen! Hardware ist der Punkt der die waren Qualitäten eines PC Systems auszeichnet...
    ^^Meine Meinung ;)
    Nen guter Bekannter von mir hatte mal so ne Kiste daheim stehen ;) Nach gut nem Jahr sprich im ersten richtigen Sommer hat ihm dann der 24/7 Tod geholt... Der Kondensator aufm Mainboard war eigentlich nicht mehr existend und im Gehäuse war ne kleine Beule :D
    Wenn du mich fragst sind die Dinger mehr als gefährlich!

    Greetz
     
  16. #15 25. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    Gibt systeme die nicht mal 2 Tage im dauerbetrieb stabil bleiben bzw. dann abstürzen,deswegen habe ich das erwähnt.(Zum beispiel ein medion pc von nen kollegen).
    Dell verbaut soweit ich weiß überwiegend wenn nicht ganz nur marken produkte in ihren systemen.Ram ist z.B. von Samsung und die Festplatte von Maxtor.

    MfG

    Genesis
     
  17. #16 26. Februar 2007
    AW: Eure Erfahrung Mit Dell PCs

    joa so ist das halt aber wenn man nen guten gamer PC ahben will muss man selber hand anlegen(was meiner meinung nach das beste ist)
    ansonten nen Computer von Alienware oder XMX
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erfahrung Dell PCs
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.146
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    854
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    561
  4. DELL Studio 1550 - Erfahrungen?

    lissen , 9. Januar 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    503
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    614