Excel Diagramm und Chart

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von D00m, 19. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juli 2011
    Hi Leute,

    vorab ich bin nicht der Excel Spezialist und habe daher die Bitte nach Möglichkeit mir eine Excel Datei zu uppen damit ich die Hilfe auch nachvollziehen kann.

    Folgendes muss ich basteln:

    Ich habe ein Unternehmen mit Umsatz X und Ertrag Y
    Dieses Unternehmen wird auf 3 Jahre ( 2007, 2008, 2009 ) betrachtet.
    Ich habe Kennzahlen in % vorliegen ( Eigenkapitalquote, Umsatzrentabilität, Eigenkapitalrentabilität )

    Daher möchte ich in Excel nun in einem "Bil" den Umsat und den Ertrag als Balkendiagramm darstellen. Also Umsatz und Ertrag nebeneinander und das für die verschiedenen Jahre.

    Dazu sollen dann die prozentualen Werte als Chart ( Linie ) eingebaut werden.

    Am Ende müsste ich demnach 6 Balken ( für jedes Jahr 2 ) und 3 Chartlinien haben.

    Wenn Ihr mir ein Beispiel erstellen wollt nimmt einfach mal folgende Daten damit ich mir ein Bild von der Vorgehensweise machen kann.


    Unternehmen Test 2009
    Umsatz: 10.000 €
    Ertrag: 4.000 €
    Ek Quote 40%
    Umsatzrentabilität: 33%
    Eigenkapitalrentabilit: 16%

    Unternehmen Test 2008
    Umsatz: 15.000 €
    Ertrag: 3.800 €
    Ek Quote 44%
    Umsatzrentabilität: 28%
    Eigenkapitalrentabilit: 14%

    Unternehmen Test 2007
    Umsatz: 33.000 €
    Ertrag: 8.678 €
    Ek Quote 25%
    Umsatzrentabilität: 47%
    Eigenkapitalrentabilit: 60%

    Bw ist natürlich sofort raus ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Juli 2011
    AW: Excel Diagramm und Chart

    Excel > Suche > Benutzerdefinierte Diagramm > Linie Säule auf zwei Achsen.
    Sollte die Zuordnung von Linien und Säulen nicht korrekt sein,
    Rechtsklick auf die Säule / Linie > Achsen > Primär oder Sekundärachse ...

    Und damit das ganze Funktioniert brauchst du eine Datentabelle die in etwa so aussehen sollte:


    2009 2008 2007
    Umsatz 10.000 EUR 15.000 EUR 33000
    Ertrag 4.000 EUR 3.800 EUR 8678
    EK Quote 40% 44% 25%
    Umsatzrendite 33% 28% 47%
    Eigenkapitalrentabilität 16% 14% 60%

    (Den Spaß nach Excel kopieren, Text in Spalten, Leerzeichen als Trennung nutzen)
     
  4. #3 21. Juli 2011
    AW: Excel Diagramm und Chart

    mit formeln wäre schon besser zu arbeiten und wahrscheinlich sogar verlangt/vorausgesetzt.

    denn wenn er jetzt zb. die EK-Quote von 40% auf 60% verändert, passiert zwar in der grafik was, nicht jedoch bei den anderen werten.

    und irgendwie seh ich nur darin, den sinn von excel.
     
  5. #4 22. Juli 2011
    AW: Excel Diagramm und Chart

    Ähhm, wie möchstest du denn aus den zur Verfügung gestellten Informationen die EK - Quote errechnen.

    Der Satz von mir, den du da zitierst sollte nur helfen, die "Datenstruktur" von mir nach Excel zu übernehmen ... und dann darauf aufbauend die Frage des Threadstarters beantworten, wie man eine Grafik entsprechend seiner Frage bastelt.

    Und ja / nein.
    Excel nur mit Formeln zu füllen ist nicht nur der Sinn von Excel, es soll auch als Präsentationssoftware für einfache Datenstrukturen und vor allen Dingen die Auswertung dieser Datenstrukturen ermöglichen / vereinfachen. Formeln sind dabei nur ein Instrument, dass eine Hilfestellung leistet. Nicht aber den Grund für das Programm darstellen sollte.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...