Excel: Frage zum berechnen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von saNz, 23. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2006
    Hi,

    mache gerade in meiner Ausbildung eine Fortbildung in Excel, leider noch nie richtig mit dem Programm gearbeitet. Folgendes Problem, und keine Lösung in Sicht:

    Bild=down!
    Sinn der Tabelle?
    Es soll fortlaufend zwischen 2 D Spalten Sub bzw. Addiert werden.

    D.H. wenn Montag 90 war, und Dienstag dann 93 , soll da 3 stehen
    Wenn Montag 90 war, und Dienstag dann 85 , soll da -5 stehen, also bei Vortagsgewinn!

    nur ist die Frage, wie ist dies zu realisieren, was muss ich genau machen, bitte für Noobs, hab von Excel absolut keine Ahnung...

    Gruß,
    saNz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. November 2006
    AW: Excel: Frage zum berechnen?

    Ich nehm jetzt grad deine Tabelle.

    zB:Zeile 2 und 3
    Mittwoch 90
    Donnerstag 85

    Dann gibste bei Vortragsgewinn, also F3
    Code:
    =(D3-D2)
    an.
    D2 ist die 90 vom Mittwoch und D3 ist die 85 vom Donnerstag.

    Zeile 3 und 4
    Donnerstag 85
    Freitag 86

    Dann gibste bei Vortragsgewinn, also Zelle F4
    Code:
    =D4-D3
    usw

    Greetz
     
  4. #3 23. November 2006
  5. #4 23. November 2006
    AW: Excel: Frage zum berechnen?

    Danke schonmal, logisch! Das war mir auch klar, jedoch soll er halt automatisch das machen, egal wie lang Spalte D ist also so ne Art Algoryhtmus nachdem das geht. WEnn keiner weiss dann geh ich zum Fremdboard, aber kennen sich sicherlich noch mehre aus.

    Gruß,
    saNz
     
  6. #5 24. November 2006
    AW: Excel: Frage zum berechnen?

    Makiere die Zelle F3.
    Ziehe die Zelle mit Hilfe des kleinen Vierecks am Rechten-Unteren Rand der Zelle
    runter. Dann wird der Befehl kopiert und an die Zellen angepasst.
    Gebe keine Garantie, musst du ausprobieren.

    Greetz
     
  7. #6 24. November 2006
    AW: Excel: Frage zum berechnen?

    Hat geklappt, dankeschön, BW ist raus :)

    Gruß,
    saNz
     
  8. #7 24. November 2006
    AW: Excel: Frage zum berechnen?

    Download offline!

    Biddö, schaus dir an.
     
  9. #8 24. November 2006
    AW: Excel: Frage zum berechnen?

    kann ich leider nicht öffnen, bw ist dennoch raus! thx!

    Gruß,
    saNz
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Excel Frage zum
  1. Frage zu einer excel formel

    sphere , 19. Februar 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    607
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    707
  3. [Windows 7] Excel Frage

    RichiZ , 23. Mai 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    579
  4. Excel "Abfrage"

    Coldasice2k , 23. März 2011 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    602
  5. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.042