Externe Festplatte fest definieren?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Slayer of Light, 6. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2009
    Guden
    Also folgendes Problem:

    Ich hab auf meiner Externen Festplatte alles an Musik, Filme usw und diese Ordner auf dem Desk verknüpft.
    Nun is die Platte ja logischerweiße nicht immer an.
    Sobald ich nen USB Stick oder mein Handy an den Rechner hänge, und die externe Platte dann anmach, um Musik rüber zu ziehen, ändert sich die Bezeichnung.
    Dann funtzen die Verknüpfungen nimmer und die Playlisten lassen sich nimmer öffnen usw.

    Nun wollt ich die Platte fest definieren, so das sie auch nach dem ausschalten usw. immernoch den gleichen Buchstaben hat.
    Is das technisch möglich? ^^
    Greetz
    Slayer
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Februar 2009
    AW: Externe Festplatte fest definieren?

    Also bei mir ist es so. Die Platte is schon mal immer an also gleich beim booten. Und selbst wenn ich stick oder dergleichen ansteck hat die immer den gleichen Laufwerksbuchstaben. Du kannst mal unter systemsteuerung/verwaltung/computerverwaltung/datenträgerverwaltung kucken wo se aufgelistet ist. und den buchstaben auf nen buchstaben weiter hinten im alphabet legen z.b. O oder sowas . Rechtklick auf platte dann laufwerksbuchstaben ändern.
    Das müsste dann eigentlich funktionieren..

    mcuck
     
  4. #3 6. Februar 2009
    AW: Externe Festplatte fest definieren?

    ich probiers mal. vielen dank ^^
     
  5. #4 6. Februar 2009
    AW: Externe Festplatte fest definieren?

    Logisch, wenn du die Platte bei booten schon an hast, wird sie auch immer den selben Laufwerkbuchstaben haben, wenn du aber die Platte bei booten aus hast, und nen Stick o.ä. anschließt, hatt dieses Gerät i.d.r. den nächst freien Laufwerkbuchstaben (ausser a und b xD). Naja wie du dein problem jetzt lösen kannst weis ich leider auch nicht, aber die einfachste möglichkeit wäre wohl die Platte einfach immer an zu lassen, oder zumindest vor dem Hochfahren des Pc's an zuschalten ;)
     
  6. #5 7. Februar 2009
    AW: Externe Festplatte fest definieren?

    also ich würde dir auch empfehlen der platte nen fest buchstaben zuzuweisen...
    hab ich bei mir auch...
    die externe festplatte hat "Z" und mein USB-Stick hat "Y"

    dann macht es auch nichts, wenn du die platte erst später anschaltest ;)
     
  7. #6 7. Februar 2009
    AW: Externe Festplatte fest definieren?

    Ich kann dir dieses Tool empfehlen: USB Drive Letter Manager - USBDLM
    Man kann bestimmte USB Laufwerke feste Buchstaben geben, die sich dann nicht mehr automatisch ändern.
     
  8. #7 7. Februar 2009

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...