Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von x-FREAK, 5. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2007
    Hallo,

    ich hab ein großes problem , und zwar hab ich mir ebend eine Externe HDD zugelegt , via usb eingesteckt .. gut er hat sie auch erkannt aber zeigt sie im Arbeitsplatz nicht an ! Wisst ihr vllt woran es liegen kann oder was ich falsch gemacht hab ? USB 2.0 hab , USB treiber sind auch installed etc.

    Ich weiss echt nicht mehr weiter. Vielen dank euch schonmal
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    hast du die Festplatte schon formatiert?? Ich glaube nämlich nicht das kannst du hier machen:
    systemsteuerung/verwaltung/gerätemanager/datenträger mananger.
     
  4. #3 5. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt


    Das war bei mir auch erst letztens
    Meine war bereits schon formatiert, und i~wann
    hat er sie im Arbeitsplatz nich mehr angezeigt
    dann hab ich sie aus gemacht/ PC runtergefahren/
    und dann wieder angemacht dann hat er sie wieder
    erkannt ;)
    aber erst maH guggn ob sie formatiert is :]
     
  5. #4 5. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    treiber brauchst du keine dafür oder? wenn schon, dann installier die doch mal.
     
  6. #5 5. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    bei windoof xp sind die treiber für alle massenspeichergeräte schon dabei:tongue:
     
  7. #6 5. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    Gibt es einen gereusch ???

    hab das gleiche prob mit nem stick
    stöpsle ihn an und das macht "di ding" und 1 sec danach "do dong"

    wen ich alle anderen usb sachen raus nehme erkent er das teil

    hatte ich auch mal bei ner platte aber seit dem er das mit dem stick macht erkent er die platte

    ein absolutes usb mysterium
     
  8. #7 5. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    wahrscheinlich ist die Festplatte noch nicht formatiert/ oder wurde noch nicht zugeordnet. Gehe mal unter Arbeitsplatz -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenspeicher -> Datenträgerverwaltung und schau dort mal, ob deine Festplatte als "unzugeordnet" oder unformatiert angezeigt wird. Wenn ja kannst du dort die Festplatte formatieren, dann sollte sie nutzbar und im Arbeitsplatz angezeigt wird.
     
  9. #8 6. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    [Benson]*s Methode ist die beste..

    Sollte das aber immer noch nicht funtioniren, dann sieh in der Taskleiste, ob dir ein Icon angezeigt wird "Hardware entfernen", klick an und lösche darin enthaltene USB erkannte Geräte, dann sollte dein Problem der Vergangenheit angehören...
     
  10. #9 6. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    also ich weiss ja nicht .. es geht immer noch nicht

    guck ma auf mein screen : unbenanntnl7.jpg
    {img-src: //img160.imageshack.us/img160/9457/unbenanntnl7.jpg}



    vllt. hab ich was falsch gemacht ^^ ihr seit die experten danke schonma für die weitere hilfe
     
  11. #10 6. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    Was wird den alles unter Laufwerke angezeigt? Dort müste sie auf jeden Fall erst dirn stehen.

    Ps. Hast du ICQ das geht schneller.
     
  12. #11 7. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    vielleicht ist kein Laufwerksbuchstabe vergeben worden. Kann passieren wenn man Netzlaufwerke nutzt die beim booten wieder verbunden werden und daduch die Standard laufwerksbuchstaben belegen.(Daemontools macht das auch so) Dazu gehst du auf die Datenträgerverwaltung
    (rechte Maustaste auf arbeitsplatz- verwalten-datenträgerverwaltung) dann klickst du mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk insofern es erkannt wurde und sagst Laufwerksbuchstaben hinzufügen oder Ändern.- Dann nimm mal "Z". Dann sollte es funzen. Muss halt irgendein freier Laufwerksbuchstabe sein. am besten vorher im Arbeitsplatz vergewissern welche Buchstaben belegt sind. ansonsten mache mal einen Screenshot von der datenträgerverwaltung.
     
  13. #12 7. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    Hey
    mhh bei mir ist ein ähnliches Problem aufgetreten ...
    Vorhin, als ich was im geladen habe, hab ich ausversehen meine Externe abgezogen und der Download ging nicht mehr weiter ... ist ja auch klar.
    Naja u dann hab ich die Externe halt wieder angeschlossen, doch jetzt wird se nicht mehr im Arbeitsplatz angezeigt :( Nur im Partions Magic seh ich, dass sie da ist ... klick hier um das Bild zu sehen

    Naja u jetzt meine Frage, weiß einer von euch wie ich die wieder sehn kann ?
    Bewertung ist sicher !

    MFG

    EDIT:
    Also dort wird die Externe angezeigt : klick
     
  14. #13 7. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    Hallo,
    Mein Bruder hatte das gleiche Problem...Hast du die Festplatte vorher an einem MacBook benutzt oder überhaupt an einem anderen betriebsystem?Weil wenn ja...erkennt windoof diese festplatte nicht mehr,da sie ein anderes format hat was windows nicht unterstützt

    Hoffe ich konnte dir helfen!

    Gruß, Aronslaw
     
  15. #14 8. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    Ich hab jetzt einfach formatiert u schon gehts wieder :)
    MFG
     
  16. #15 8. Februar 2007
    AW: Externe Festplatte - Wird im Arbeitsplatz nicht Angezeigt

    Also es kann auch an deinem USB-Anschluss liegen. Kumpel hatte ähnliche Probs, da wurd auch nichts erkannt, bis er den Rechner nich neu gestartet hat. Daher prüf erstmal, obs bei dir vielleicht funzt, wenn du nen Neustart machst. (Manchmal bekommen die Externen auch zu wenig Strom, und laufen daher nicht --> Also entweder hast du nen Y-Kabel mit zei USB-Stecker und probierst es damit, oder es würd vermutlich net an der Stromversorgung liegen). Ansonsten hau ma die ganzen Treiber von der Externen runter und schließ se ohne den Kram an. Also gute Exi läuft ganz von selbst ohne Herstellertreiber...

    Bei Fragen einfach ne PN

    mfg ChedRR
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...