Externe Festplatte???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von --Ugur--, 27. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2007
    Hallo,
    Ich habe eine kleine Festplatte, und zwar 40GB. Mein Computer ist sehr langsam. Auf meinem Computer sind sehr viele Programme installiert, zudem befinden sich auch viele Videos sowie Musik und Bilder auf meiner 40GB Festplatte. Ich glaube mein Computer wird durch diese Daten und Anwendungen stark verlangsamt. Das merke ich daran, weil mein Computer nach dem formatieren viel schneller war!
    Da mein Computer so langsam ist und ich mehr Platz für meine Videos, Clips bzw. Filme brauche, wollte ich fragen ob eine externe Festpllate ca. 250GB groß meinen Computer entlasten würde.

    Ich habe den Computer ständig unter Kontrolle! Ich mache es regelmäßig sauber und räume auf (defragmentiere)!

    Würde mir eine externe Festplatte was nützen (verschnellern)?

    Mein Computer ist dieses: sysProfile: ID: 3596 - UgUr

    (Ich hoffe das Thema befindet sich im richtigen Ort.)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. März 2007
    AW: Externe Festplatte???

    Auf jeden Fall bringt des was. war bei mir genauso. meine 300GB waren volll auf der PC festpaltte und dann kackt der als schon rum obwohl ich eigentlich nen starken prozessor hab usw.
    Hab mir dann ne maxto 320GB für nen hunni gekauft und alle daten rübergezogen(lol dauerte stunden) aber danach läuft er einfach wieder reibungslos.
    Du kannst in deinen systeminformationen nachschauen wie viel von deinem gesamten ARbeitsspeicher noch verfügbar ist( denn wenn deine festplatte voll ist ist deien arbeitsspeicher je nach dem wieviel du hast auch ausgelastet und dann fängt der Pc an zu hängen)

    Greetz Snooker
     
  4. #3 27. März 2007
    AW: Externe Festplatte???

    Ich hab gesehen das du nur 256 MB Ram hast. Ist vielleicht ein bischen wenig, wenn du viele Programme gleichzeitig am Laufen hast. Ich glaub wenn du nochmal 256 MB dazu tust würde es ordentlich was bringen.
     
  5. #4 27. März 2007
    AW: Externe Festplatte???

    also solang deine 40 gb festplatte nicht gaaaanz voll ist macht es von der performance wenig unterschied, ob du daten auf einer externen festplatte speicherst oder nicht.

    ich meine das folgendermaßen: du hast eine 40 gb festplatte, davon sind 10 gb für installierte programme verbraucht und 20 gb für daten (musik, filme etc).

    deinem system ist es ziemlich egal, ob die 20 gb an daten mit auf der systemplatte sind oder ob die irgendwo anders lagern.

    die systemperformance nimmt nur deutlich ab, wenn die systemplatte fast voll ist, weil dann der schreib/lese-kopf von der hdd sehr viel hin und herspringen muss um die daten auf die letzten fragmentierten freien bereiche zu schreiben.

    40 gb ist aber wirklich wenig, und bei hdd speicherplatz kann man durchaus sagen, man kann nie genug davon haben, und ne 250gb externe gibts ja auch schon für 70 eus...
     
  6. #5 28. März 2007
    AW: Externe Festplatte???

    Ich weiss ja nicht ob es dir wirklich nützt !!!

    Arbeitsspeicher würde ich an deiner stelle was machen.

    Dann ich habe mein System auch ständig sauber denke mal ist auch besser wenn mal was nicht läuft das man den Fehler gleich schon besser finden kann, da man nicht sagen kann der pc is zu voll. (läuft auch schon fast 3Jahre ohne format:c)

    FEstplatten: Ich habe drei 40,186 und 160GB Extern

    40 GB läuft bei mir Win XP und Progs die ich nur auf C: installieren konnte
    186 GB Alle installierten Programme
    160Gb Extern Meine Daten !!! Hat den grosssen Vorteil wenn mal jemand was haben will einfach platte umstecken.

    P.S. Wie ich gehört habe sollte bestmöglich immer ein drittel der Platte Frei sein da dein Rechner dies zum booten brauch ansonsten macht er probs!!! Es gibt auch noch möglichkeiten mehr freien Speicherplatz zu kriegen z.B. den Papierkorb kleiner machen standardmässig reserviert der schon 10% deiner 40 Gb = 4GB für müll nich das wahre finde ich !!!


    Gr33tz MastaFlo
     
  7. #6 28. März 2007
    AW: Externe Festplatte???

    Die 40GB sind immer fast ganz voll, da ist im Moment grad mal 1.5GB Platz. Also es sind nicht 33% voll wie es sein sollte, sondern 99%. Ich brauche aufjedenfall mehr Platz, denn ich weiß nicht was ich löschen soll. Eine externe 250GB Platte wäre sicher das richtige für mich, denn ich kann mit der externen die Daten transportieren und habe endlich mal genug Platz.

    Ich habe gerade meinen Computer aufgeschraubt und es sauber gemacht, und habe auch geguck ob ich ein Platz für einen RAM Speicher habe und ja ich habe eins. Ich werde mir aufjedenfall erst mal eine externe Platte kaufen und alle meine Daten darauf speichern und anschließend eine 256MB RAM Speicher (Wenn mein Vater es finanziert *bestimmt ;)*).

    Die Einstellungen vom Papierkorb habe ich jetzt auch verändert.

    Vielen Dank an euch, nun habe ich weitere Fragen (Ich habe euch alle positiv bewertet).

    Kann ich einen zweiten 256MB RAM Speicher anschließen? (Wie teuer ist so ein Speicher?)
    (Ich glaube ja)
    Hier sind Bilder:
    Weggezoomt: http://img164.imageshack.us/img164/4655/ramkarte1of8.jpg
    Nahgezoomt: ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Was sind das für Anschlüsse?
    Das Gelbe und Rosane!
    Bild: ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Was ist das für ein Anschluss?
    Bilder:
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Ich hoffe ihr hilft mir :)
     
  8. #7 28. März 2007
    AW: Externe Festplatte???

    aaalso laut produktbeschriebung (du hast ja nen Asrock board)

    http://www.asrock.com/manual/K7S41GX.pdf


    RAM:
    K7S41GX:
    PC2700 (DDR333) / PC2100 (DDR266), Max. 2GB

    preise für so einen Speicher ... das kommt drauf an .. schau am bestern bei http://www.arlt.com um mal ne übersicht zu bekommen.
    (nicht unbedingt da kaufen weil nicht billigste :p)

    Der gelbe Anschluss müsste ein Game Port sein
    und der Rosane ein parallel Anschluss

    der kleinere Steckplatz ist ein AMR1 ... was auch immer das ist :p
     
  9. #8 28. März 2007
    AW: Externe Festplatte???

    Hier gibt es einen Arbeitspeicher für deinen CPU:

    256MB DDR-RAM / FSB333

    Der rosane Anschluss ist für einen Drucker und der gelbe ist für einen Joystick oder MIDI-Keyboard gedacht. Der unterste ist so ein alter serieller Anschluss, der mal in der Steinzeit ein Anschluss für z.B. ein Modem war. Braucht man aber heutzutage nicht mehr.
     
  10. #9 29. März 2007
    AW: Externe Festplatte???

    Vielen Dank an eure Antworten, die sind wirklich sehr gut bzw. hilfreich :)

    Ich werde mir einen 256MB Ram Speicher kaufen und zwar von so einem Laden wo die mir das auch reinstecken, da ich vom Computer inneren sehr wenig Ahnung habe und Angst habe was ausversehen kaputt zu machen. So teuer ist ein Ram Speicher zum Glück auch nicht.

    Eine externe Festplatte werde ich mir auch kaufen. Ich werde mich über google etc. erkundigen worauf ich achten muss. Ich denke es sollte ca. 250GB groß sein ob es leicht oder schwer zu tragen ist schnurzpiepe egal. Außerdem wäre es gut wenn man es per Knopfdruck an bzw. ausschalten kann.

    Vielleicht habt ihr was zu ergänzen, deswegen schließe ich das Thema noch nicht.
    Aber morgen werde ich es wahrscheinlich schließen...

    Vielen Dank nochmals (Bewertung werde ich machen)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...