Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Vetologie, 11. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juni 2009
    HI!
    Ich bin demnächst mit meinem A Schein fertig und werde in einem Jahr 25Jahre alt!
    Das heißt ich darf das eine Jahr bis 35 Ps fahren, wenn ich mich nicht irre!
    Mit 25 werde ich mir ne Supersportler zulegen, aber bis dahin wollt ich gerne üben ;)
    Ich möchte mir gern ein Moped zulegen, welches nicht gedrosselt werden muss!
    Geld möchte ich auch nicht viel ausgeben (ca 1500).
    Nun meine Fragen dazu:
    -was wäre besser, ne enduro oder was normales? 80%strasse 20%gelände
    -enduros sind leichter, gehen daher mehr ab?gut um ma wheelies zu üben?
    -supermoto ist bezüglich endgeschwindigkeit nicht zu empfehlen oder?
    - viel bzw. teure schutzkleidung?
    -welche betriebskosten würden auf mich erwarten?
    - Macht die Enduro mehr Spaß?
    Helft mir auch wenn ich hier Mist erzähle :)
    Für jeden Tipp bin ich euch dankbar!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    wenn du ihm vor deinem 25. lebensjahr fertig hast müsstest du eigentlich die normale zeit von 2 jahren noch haben.


    lass es. sammle lieber mehr fahrerfahrung, 1 jahr reicht bei den dingern nicht um wirklich von beherrschung sprechen zu können.

    wenn du gelände fahren willst hol dir halt ne enduro, zB ne alte yamaha xt600 oder sowas.

    leichter ja, jedoch greift in der beschränkten phase da die 0,16 kW/kg regel, dh unter umständen muss die maschine auf weniger als 34 ps gedrosselt werden.
    wheelies usw sind im straßenverkehr grade schon mal gar nicht zu üben

    in der endgeschwindigkeit nehmen sich gedrosselte nicht viel, das liegt zwischen 140 und 170.
    schneller als die 140 wirst du damit eh nicht fahren wollen, der wind nervt einfach auf dauer. supermotos sind auch eher für kurze kurvige strecken(einsatzgebiet kartbahn) ausgelegt und daher mehr auf beschleunigung getrimmt.

    gib lieber zu viel als zu wenig aus. das ist das letzte woran man sparen sollte.
    und komplett. will heißen hose/jacke bzw kombi, stiefel, STABILE handschuhe, helm versteht sich von selbst.

    alles unter 98ps fährt sich von der versicherung recht günstig, dürfte bei unter 200 € im jahr liegen. steuern sind bei so wenig hubraum auch nicht wirklich viel, spritverbrauch kommt auf die fahrweise an.

    geschmackssache- wenn man drauf steht ja.
     
  4. #3 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    hi ZtuNNeR,
    ich hatte bis jetzt von allen Seiten gehört, dass man ab 25 dann offen fahren kann. Werd ich aber nochmal googeln!
    Von der kw/kg Regel wusst ich schonmal gar nicht, Danke!
    Wegen Endgeschwindigkeit(bezügl. mal ne längere Strecke) wäre halt nervig mit ner supermoto 100kmh zu fahren, wo man mit ner enduro mal auf 160 kommt (kleine räder, übersetzung).
    Die Schutzfrage war eigentlich unnötig, ist eigentlich alles klar :D
    Die große Frage ist jetzt nur was mir mehr Spaß macht. Bis jetzt bin ich nur so ne neue oldtimer gefahren :) Da muss ich wohl irgendwo ne Probefahrt machen.. Kann man so schelcht sagen wie es aussieht..
    Dank dir auf jeden Fall Bw ist drin.
     
  5. #4 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Das gilt nur wenn du den Schein mit 25 gemacht hast sprich du bist 24 und machst den schein noch auf einer gedrosselten dann darfste auch 2 Jahre nur die gedrosselte fahren.

    Wenn du 25 bist und den Schein machst und den mit 25 bekommst darfste ungedrosselt fahren, ansonsten eben die 2 Jahre.
     
  6. #5 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    so wars, genau.

    @ vetologie: naja, die sumo läuft schon schneller als 100, die enduro aber keine 160.;)
    die werden sich beide bei so ca. 140 km/h einpendeln, bedingt durch den luftwiderstand.
    mit vollverkleideten maschinen lässt sich dann etwas mehr erreichen. aber ob man jetzt 140 fährt oder nach ewig anlauf 160 ist jetzt nicht so wichtig eigentlich, da man auf ner unverkleideten sowieso jenseits der 130 km/h wenig spaß hat.
     
  7. #6 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Naja, willste nicht noch bis 25 warten? Kannst ihn ja mit 24 1/2 anfangen, aber ich
    versteh dich da dass es dich total reizt...

    Möglichkeit aber auch:

    Quelle:EU-Führerschein, Fahrerlaubnis Klasse A unbeschränkt / ¦ \ FAHRTIPPS.DE



    Ansonsten stimme ich mit ztunner eigentlich in allem überein... die Frage ist halt auch
    von was für einem Gelände du sprichst, wenns jetzt nur paar Schotterwege sind kannste da auch mit ner Supermoto langheizen.
    Und niemals an Klamotten sparen, die kannste dann auch auf der Supersportler noch verwenden,
    also ne schöne Lederkombi oder sehr hochwertige Stoffkombi kaufen.

    Ps.: @ZtuNNer
    Dass man auf ner unverkleideten jenseits der 130 keinen Spaß hat will ich jetzt mal überhört haben :D
    ist doch ein geiles Gefühl der harte Winddruck ;)
     
  8. #7 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    klar, ne zeit lang gehts- aber längere autobahnetappen mit 140 bis 150 nerven dann doch schon ziemlich, besonders wenn der gesetzte mitt50er auf seinem sporttourer aufrecht sitzend mit der linken hand auf dem knie aussen an einem vorbeizieht.ouh, hat mich das angefressen.
    aber es gibt schlimmeres,ja.:)
     
  9. #8 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Wieso jetzt ein Bike kaufen und in nen Jahr wieder eins?
    Kauf dir gleich ein Sport/Supersport Bike mit ner Drossel auf die 25kW und in nen Jahr kommt das Ding raus. Klar sollte man ein Bike mit der vollen Leistung einfahren. Ein neues Bike mit Drossel hat nachher ohne Drossel nicht ganz die angegebene Leistung, aber wennst dir ein Gebrauchtes kaufst und die Drossel reinhaust....
    Kawasaki Z750(Sport/naked) - mit Drossel: 34 PS, ohne Drossel: 98 PS
    Kawasaki ZX-6R(Supersport) - mit Drossel: 34 PS, ohne Drossel: 130 PS
    Wobei die ZX-6R für nen Anfänger sicher nicht geeignet ist, wenn die Drossel draußen ist. :D
    Gibt noch genug andere gute Bikes bei denen das möglich ist....

    Übersteigt zwar dein Budget, aber wennst dir sowieso in nen Jahr ein anders Bike kaufen willst, kommst im Endeffekt so billiger weg. Gelände würde dann halt schon 1 Jahr vorher wegfallen. *g*
     
  10. #9 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Also ich bin grad mitten drin im Führerschein! Die hatten mir gesagt man muss mit 25 den Führerschein ändern lassen(kostet bearbeitungsgebühr). Werde mich da aber nochmals informieren. Hört sich echt blöd an!!
    Mit 25 möchte ich mir was neueres holen, weil ich auch erst später das Geld haben werde! Und wenn ich mir jetzt nen billiges Moped kaufe bekomm ich das doch vielleicht sogar zum gleichen Preis verkauft in einem Jahr!
    Problem mit der Schutzkleidung war für mich immer der Helmtyp. Für ne enduro müsst ich schon nen anderen Helm, als für ne supersportler kaufen :(
    Die Drossel würd mich doch wieder einiges kosten. Momentan bin ich ja auf xamaha r6 Kurs, aber das ist wieder ne andere Geschichte :)
     
  11. #10 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Wenn ich mal fragen darf: Wiso?
     
  12. #11 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Sieht das sonst nicht doof aus?
     
  13. #12 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Also mal ehrlich wenn du schon Supersportler fahren willst dann kauf dir gleich eine.
    Weis ja nicht was du für eine haben willst aber so Suzuki GSX-R 750 etc. bekommste schon günstig mit 34ps Drosselung.

    Und Wheelies mit Enduros und Supersportler sind Himmelweite Unterschiede.
    Meine Erfahrung nach hast du Supersportler besser im griff als Enduros, wenn man sinnig fährt.

    Und wie gesagt Wheelies sind ein NoGo in der City und überhaupt im Straßenverkehr ungeeignet.
     
  14. #13 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Kauf dir direkt ne supersportler wenn du eh eine willst und drossel die.
    Meiner meinung nach hat man mehr von wenn man erstmal 2 jahre auf dem motorrad geübt hat dann weiß man auch wie es sich verhällt.

    Und lass den mist mit den wheelis am anfang sein haste doch nix von oder?
     
  15. #14 12. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Leute das mit den Wheelies habe ich nur so zum Spaß gesagt! Ich danke euch für die Tipps!!
     
  16. #15 14. Juni 2009
    AW: Fahranfänger noch 1 Jahr A-beschränkt. Enduro fürn Anfang?

    Drosseln lassen ist gar nicht so teuer, meistens zahlste an die 200-250Euro... na gut teuer
    ist das natürlich auch, aber beim Wertverlust meist besser als nen neues Bike zu kaufen.
    Und nen "Enduro"-Helm ist meist auch fürs schnellere Fahren eher ungeeignet, wegen Lautstärke
    und so, gibt natürlich Ausnahmen, aber da würd ich mir am wenigsten Gedanken machen,
    wenn du dir jetzt nämlich nur nen 1500 Euro Bike kaufst, wirst du da auch keine Schönheitskönigin
    kaufen, außer es ist ne 125er die wär bei dem Preis noch relativ neuwertig ;)

    @ZtuNNeR
    Ach Iwo, bis 200 gehts wirklich ohne Windschild, alles eine Frage der Nackenmuskulatur, die
    baut man sich mit der Zeit auf =)
    Bin erst heute wieder ca 1h unbegrenzt auf der A81 mit 180 gefahren, mit Windschild
    natürlich viel entspannter, aber alles auszuhalten hehe :)
    In dem Zusammenhang würd ich gern mal sonen Monster wie die Ducati Streetfighter fahren,
    wie lange man das dort wohl bei vollem Gashahn aushält... :D?
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fahranfänger noch Jahr
  1. Antworten:
    40
    Aufrufe:
    4.551
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.367
  3. Strafen für Fahranfänger

    Ba55Mutant , 11. August 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.926
  4. Prozente (Fahranfänger)

    Rokko90 , 7. August 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    965
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.935