Fahranfänger young and controlled

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 20. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Januar 2007
    Versicherung gibt 30 Prozent Nachlass bei Verwendung von GPS-Empfängern
    Die Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., kurz WGV, bietet Fahranfängern einen neuen Versicherungstarif an. Basis ist eine im Auto eingebaute Freisprechanlage, in die ein GPS-System integriert ist. Dieses dient der Datenaufnahme und -übertragung. Das System vergleicht die aktuelle mit der an diesem Ort zulässigen Höchstgeschwindigkeit.


    Wird erkannt, dass der überwachte Jungfahrer zu schnell fährt, ertönt ein akustisches Warnsignal. Das Gerät spricht "Achtung", speichert und übermittelt die Daten an die Versicherung. Die Fahrerin bzw. der Fahrer kann online jederzeit nach erfolgtem Login bei der Homepage der Versicherung feststellen, wie oft sie bzw. er zu schnell gefahren ist. Wenn es zu mehr als 13 Übertretungen der Höchstgeschwindigkeit pro Jahr kommt, geht automatisch eine Meldung an die Versicherung und der vorher gewährte Preisnachlass von 30% auf die Versicherungsprämie muss zurückgezahlt werden.

    Positionsdaten könnten jederzeit, sollen aber angeblich aus Gründen der Sparsamkeit nicht gespeichert werden. Die positive Seite der totalen Überwachung: Erste Versuche in Dänemark haben laut Angaben der WGV gezeigt, dass die Teilnehmer im Schnitt vier bis sieben Stundenkilometer langsamer fuhren als zuvor. Die Unfallzahlen der überwachten dänischen Probanten sank um 25 Prozent. Rechtfertigen solche Zahlen tatsächlich, sich freiwillig derart lückenlos überwachen zu lassen?


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Januar 2007
    AW: Fahranfänger young and controlled

    Lol was ist dass denn für eine Idee?=)
    Ich bin Fahranfänger, würde aber sowas niemals machen. Ist doch total Idiotisch. Wenn man mehr als 13mal schneller fährt als erlaubt haben sich die 30% eh gegessen. Und wie sieht das dann Beispielsweise beim Überholen aus? Da muss man zwangsläufig etwas schneller fahren um zügig an dem anderen Vorbeizukommen. Da das ja über GPS läuft kommt diese Meldung ja schon bei 1km/h überschreitung nehme ich mal an. Ist doch schwachsinnig. Wenn ich ein eigenes Auto besitze läuft das eh über meine Eltern, da zahle ich eh nur 30% insgesamt. Und dann lass ich mir die Prozente auf mich umschreiben und fertig. Ich verstehe nicht was das soll. Außerdem will ich nicht ständig beobachtet werden und jederzeit lokalisierbar sein. Ich bin doch kein Häftling auf Bewährung!!!
     
  4. #3 20. Januar 2007
    AW: Fahranfänger young and controlled

    Was oist denn das für eine bescheuerte Idee? Da hätten se mir schon lange die 30% wieder draufgeschlagen, also bekanckter gehts kaum noch. Beispielsweise bei nem Überholvorgang übertritt man automatisch meist die Höchstgeschwindigkeit um schneller vorbei zu kommen....... ein neues system für den gläsernen Bürger.
     
  5. #4 20. Januar 2007
    AW: Fahranfänger young and controlled

    Ich fahre generell schneller als erlaubt, also im Ort mindestens 60 oder an 70 ran, das hätte mir früher ja garnix genützt, ausser das jeder alles über mein Fahrverhalten erfahren könnte!

    Das nenn ich keine Idee mehr, da ist ein schlechter scheiß Scherz! Das wird niemand mitmachen! 13 mal rofl, da fahre ich ein Tag und bin wieder bei 30% mehr ... sone Affen!

    Wer son Ding nutzt bräuchte dann n Aufkleber mit: "Achtung GPS überwacht, muss mich an die Geschwindigkeit unbedingt halten, sry" :D damit die anderen Autofahrer nicht bei Schleicheralarm ausflippen, wie ich das tun würde :D
     
  6. #5 20. Januar 2007
    AW: Fahranfänger young and controlled

    ich würd voll durchdrehn wenn ich so ein ding bei mir hätte. ist doch voll ünnötig. tja die dänen machen so was aber ich denk das in deutschland es nicht so viele freiwillig machen würden. wer fahr anfänger ist gibt doch generell doch bisschen gas. junge fahrer sowiso, so wie haxxorxxl. kann ich ihm auch nicht verübeln, ich mach des genauso.
     
  7. #6 20. Januar 2007
    AW: Fahranfänger young and controlled

    mh ich verstehe auch den ganzen aufwand nicht
    das mit den 13 mal überschreitet doch jeder, da wie vorher schon einmal geschrieben man beim überholen automatisch ein bisschen schneller fahren muss
    und die angeblichen 30% die man sich sparen kann, geben ja noch keine auskunft darüber, wie die versicherung mit ihren prämien ist
     
  8. #7 20. Januar 2007
    AW: Fahranfänger young and controlled

    1. Wenn du überhohlst, und schneller sein musst, als der andere, dann ist es eig. eh sinnlos zu überhohlen. wenn der jen. 45 km/h fährt wo 50 ist, ist es sinnlos jem. zu überhohlen.

    Logisch, dass man beim überhohlen schneller wird, aber du kannst auch mit der max. erlaubten geschwindigkeit überhohlen.

    2. wenn du ein auto mir 30% versicherst, ist es höchst illegal und es ist sehr großer versicherungsbetrug.

    nur so zur info damit du nicht rummeckern kannst ^^...

    solltest du ein unfall bauen, und es kommt raus, dass du der fahrer bist der am meisten mit dem auto gefahren bist und nicht nur mal ab und an, kannst du alles selber bezahlen.+ wenn jem zu schaden kommt, kannst du dein leben vergessen.


    b2t.

    hm naja ich würd es nicht machen. bin zwar auch noch in der probezeit. fahre aber trozdem schonmal 5-8 km/h in durchschnitt schneller. Autobahn kommt drauf an welche tageszeit 110 max 118 km/h. Deswegen ^^ mir würde der tarif nichts bringen. und der tarif bringt keinem etwas. es gibt glaub ich nicht einen einzigen autofahrer, der mal schneller fährt. Wird zwar schon seine abweichung von 10% oder so drin sein, aber trozdem. irgendwann fährt man mal 60 wo 50 erlaubt ist. passiert auch einfach mal so, ohne dass man es merkt. und dann bei 6 zylindern, hört man ja garnicht wie schnell man fährt. also für mich totaler schwachsinn.... und 13 Mal is ja wenig ^^
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fahranfänger young controlled
  1. Antworten:
    40
    Aufrufe:
    4.488
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.350
  3. Strafen für Fahranfänger

    Ba55Mutant , 11. August 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.921
  4. Prozente (Fahranfänger)

    Rokko90 , 7. August 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    958
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.899
  • Annonce

  • Annonce