Fahrerlaubniss weg, MPU. Führerschein im Ausland kaufen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Siebenstein, 23. April 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. April 2015
    Hallo,

    es ist kein derzeitiges Problem von mir, aber mich interessiert wirklich ob das so ohne weiteres möglich ist und auch legal ist ? Es geht ja nicht nur darum das Kärtchen zu besitzen, sondern auch bei einer Kontrolle ohne Probleme davon zu kommen.

    In Thailand kann man sich nämlich auch von allem möglichen ein Kärtchen kaufen. Auch vom Führerschein.

    Ich gehe mal ein wenig ins Detail.


    In meiner Jugend hatte ich auch mal den Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer verloren und musste eine MPU machen. Zur Vorbereitung hatte ich mich durch diverse MPU-Foren gelesen und wurde dann privat angeschrieben. Dort bot mir jemand für Betrag X an, mir einen neuen Führerschein zu besorgen. Der dann einem Vollwertigen Führerschein entspricht.
    Ich müsse mich nur für einen Tag ummelden(Wohnsitz), dann würde er alles regeln und ruck zuck hätte ich den Führerschein wieder.
    Auf Fragen was passieren würde, wenn ich dann in eine Polizeikontrolle käme, antwortete er: Nix, ich hätte ja einen Führerschein. Bzw. wieder einen.

    Natürlich dachte ich sofort an Betrug und Abzocker. Als er mich dann nach meinem Vor- und Nachnamen + Wohnort gefragt hatte und ich ihm diesen genannt hatte(aus Neugier), konnte er mir alles aufzählen was in meiner Führerscheinakte stand. Wann ich mit wieviel Alkohol im Blut erwischt wurde... bis ins kleinste Detail. Er sagte mir, er habe einem Anwalt bescheid gegeben, der Akteneinsicht beantragt habe. Daher wisse er das alles.


    Da mich das alles aber noch stutziger gemacht hat und mir da mir dann das alles zu heiß wurde, hatte ich mich dann doch entschieden den Führerschein auf legalem Wege zurückzuholen(habe ihn schon laange wieder).


    Nun zur eigentlichen Frage:

    Heute habe ich in Facebook eine Werbung dazu gesehen, mit einem Namen (Tarabas68), wo ich vermute, das war der gleiche, den der User damals in diesem MPU-Forum hatte. Nur derzeit wirbt er sogar ganz offen, als hätte er nichts zu verstecken.

    Nun habe ich mir seine Seiten durchgelesen und frage mich, wenn das doch alles so illegal und betrügerisch ist, wie ein normaler Bürger sich denkt wenn er das erste Mal davon hört, wieso ist das dann alles so "professionell" mit Kontaktdaten und allem ?!? Ich meine, ein Heroindealer postet ja auch nicht im Internet seine Kontaktdaten und wirbt ganz öffentlich damit.

    Meint ihr der "Verkäufer" nutzt einfach nur eine Grauzone in unserem Gesetz und es ist wirklich "legal" ? Falls nein, weshalb existiert dieser Mensch dann noch und wird nicht verhaftet oder so?

    Siehe:

    Führerschein kaufen ohne MPU - Tarabas68 Erfahrungsberichte Rolf Herbrechtsmeier

    Führerschein kaufen England Fahrerlaubnis Wiedererteilung ohne Anreise, keine Prüfung. Problem-Logistik.com

    Tarabas68 Erfahrungsberichte Rolf Herbrechtsmeier EU Führerschein ohne MPU Erfahrungen Führerschein kaufen England


    Gruß Siebenstein
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. April 2015
    AW: Führerschein weg, MPU .... einfach Führerschein im Ausland kaufen ?!?

    soweit ich weiß musst du, wenn du als deutscher im ausland eine fahrerlaubnis erwirbst, diese irgendeinem amt vorlegen. die überprüfen den dann und je nach land und echtheit kriegst du dann einen deutschen führerschein ausgestellt.
     
  4. #3 24. April 2015
    AW: Führerschein weg, MPU .... einfach Führerschein im Ausland kaufen ?!?

    Ich frag mich nah welchem recht die einfach nen neuen Führerschein ausstellen, der dann eben hier gültig ist. Normal gilt bei ausländischen Führerscheinen die 185 Tage Regelung. dann musst ihn in einen deutschen umschreiben lassen. Ansonsten fahren ohne Fahrerlaubnis.
     
  5. #4 24. April 2015
    AW: Fahrerlaubniss weg, MPU. Führerschein im Ausland kaufen?

    Also: Mein älterer Bruder besitzt seit ~10 Jahren keinen Führerschein mehr. Er hat sich dann vor einigen Jahren für 3000 Pfund einen UK Führerschein gekauft.

    Ich habe auf ihn eingeredet er solle das doch bitte nicht tun, das klappt eh nicht, die Behörden sind ja nicht blöd, wenns klappen würde würds doch jeder Alki machen etc etc.
    Hat nichts gebracht, er hat das Ding gekauft, mit Wohnsitz in UK und Briefkasten.
    Dieser Verkäufer hat auch damit geworben, dass dir die Behörden das Ding "nicht abnehmen" dürfen.
    Nun wurde er nach ~4 Jahren erfolgreichem Schwarzautofahren doch angehalten und hat den UK-Führerschein vorgezeigt. Letztendlich musste er 850€ wegen fahrens ohne Führerschein zahlen, sie haben ihm diesen Lappen jedoch nicht abgenommen...toll xD
    Fazit: Finger weg^^
     
  6. #5 24. April 2015
    AW: Fahrerlaubniss weg, MPU. Führerschein im Ausland kaufen?

    Ist schon heftig. Auch das Medien darüber schon berichtet haben und das keiner dagegen vorgeht.
     
  7. #6 24. April 2015
    AW: Fahrerlaubniss weg, MPU. Führerschein im Ausland kaufen?

    Naja meistens sind die Käufer, 18-30 Jährige Menschen, die mit Drogen intus hochgenommen wurden, die Opfer. Weil die glauben den Scheiss und sind am Ende dran. Der UK- oder Thailand-Verkäufer lacht sich ins Fäustchen.
    Vielleicht ist an diesen Regelungen tatsächlich was dran, und wenn du mit gehobener Stimme und sicherem Auftreten den Cops erzählst was los ist, kann sein dass sie sich ziehen lassen. Aber Welcher Mid-20er der evtl. high fährt und was stecken hat, hat die Eier um sich mit den Cops so richtig anzulegen....

    /e: Wiener Übereinkommen über den Straßenverkehr – Wikipedia

    Deshalb wohl UK weil die noch nicht / nicht unterzeichnet haben und kein EU Ausland sind.
     
  8. #7 24. April 2015
    AW: Fahrerlaubniss weg, MPU. Führerschein im Ausland kaufen?

    EU-Führerschein gilt überall und sofort. Allerdings kenne ich die Regelung nicht ob du den "noch mal" machen darfst wenn er dir in einem anderen EU-Land abgenommen wurde. Die Führerscheinmeldestellen werden wohl irgend wie vernetzt sein.

    Möglicherweise ist auch nur die Fahrerlaubnis im jeweiligem Land erloschen du könntest aber im Ausland durchaus noch Autofahren oder dir einen neuen Schein holen.
     
  9. #8 26. Mai 2015
    AW: Fahrerlaubniss weg, MPU. Führerschein im Ausland kaufen?

    Das ist ne kompliziertere Sache. Der EU-Führerschein ist grundsätzlich gültig. Aber, wenn dir der Führerschein in Deutschland entzogen wird, darfst du dir nicht so ohne weiteres einen Führerschein aus einem anderen Land besorgen.

    Nach dem Führerscheinverlust in Deutschland hast du in der Regel eine Sperrfrist. Holst du dir in der Zeit der Sperrfrist einen ausländischen Führerschein und fährst damit in Deutschland rum, gilt das als Fahren ohne Fahrerlaubnis, da du ja noch in der Sperrfrist bist. Die Polizei kann dir dann den ausländischen Führerschein entziehen + es kann eine Geldstrafe oder Freiheitsstrafe geben (siehe: https://www.bussgeldkatalog.org/fuehrerscheinentzug/).

    Ist die Sperrfrist in Deutschland aber abgelaufen, sollte es mit einem ausländischen Führerschein keine Probleme geben. Du müsstest "nur" deinen Wohnsitz in das Land verlegen von dem du den Führerschein haben willst. Dort müsstest du dann wie hier schon gesagt wurde 185 Tage gemeldet sein, um einen Führerschein zu bekommen. Danach müssen Gerichte den ausländischen Führerschein auch in Deutschland anerkennen (siehe: http://www.anwalt.de/rechtstipps/der-eu-fuehrerschein-und-die-gueltigkeit-in-deutschland_058185.html)
     
  10. #9 18. Mai 2016
    AW: Fahrerlaubniss weg, MPU. Führerschein im Ausland kaufen?

    Ich habe dieses Problem doppelt gelöst. Illegal und legal. Illegal wie folgt, habe mir eine neue Identität besorgt, also Führerschein und Ausweis (Schwedisch). Legal wie folgt, mit 3 Reisen für je 3 Tagen nach Griechenland hatte ich innerhalb 2 Monaten einenlegalen Führerschein über eine Fahrschule. Vorher natürlich in Deutschland abgemeldet( als 2.Wohnsitz belassen) und nachdem ich den Führerschein hatte nach 4 Monaten wieder angemeldet.
    Ich wurde mit dem illegalen und den legalen Führerschein in Deutschland mehrfach kontrolliert und nie ein Problem gehabt.
    Zur 2. Identität gehören natürlich noch 2 Kreditkarten in den Geldbeutel und cool bleiben.
    Natürlich nutze ich jetzt den legal erworbenen Führerschein.
    Fragt nicht wozu die 2. Identität verwendet wird, die Grenzen setzt die Phantasie.
     
  11. #10 11. September 2016
    AW: Fahrerlaubniss weg, MPU. Führerschein im Ausland kaufen?

    Meldet euch unter pascalzwerger @ freenet.de

    Ich gebe euch möglichkeiten an eine lizens zu gelangen
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fahrerlaubniss weg MPU
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    4.538
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.399
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.336
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.982
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    682