Fehler nach Prozessorwechsel

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von AceOnFire, 9. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Beim Rechner von meinem Dad hat vor kurzem der Prozessor den Geist aufgegeben.
    Hab dann halt nachgesehen welche man in das Mainboard einbauen kann und hatte sogar noch einen herumliegen, den man verwenden kann.

    Der Rechner startet auch wieder nur wenn ich booten will, kommt die Meldung:
    serial_ch0 master no device

    Wenn ich versuche von der Win CD zu starten, bekomme ich folgendes angezeigt...
    Spoiler

    Damit kann ich jetzt so gar nichts anfangen und würde mich über eure Hilfe freuen:)

    Der will sich zwar ehh einen neuen Kaufen, aber bis dahin wäre es noch schön, wenn er noch mit diesem arbeiten könnte.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Den Fehler kenne ich nur im Zusammenhang mit nicht erkannten oder fehlenden Festplatten. Guck mal ob die Festplatte überall richtig eingesteckt ist.
     
  4. #3 9. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Es ist nur eine Festplatte vorhanden.
    Die Anschlüsse habe ich schon glaub 4-5 mal überprüft...
    Hätte zuvor noch erwähnen sollen, dass die Festplatte vor dieser Meldung erkannt wird (mir wird der Name und die Kapazität angezeigt)

    Selbst wenn die Festplatte nicht erkannt werden würde, müsste es doch von CD booten können, oder sind jetzt meine Kenntnisse sooooooo schlecht oO

    Trotzdem danke:)
     
  5. #4 9. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Von was für einem Prozessor und welchem Mainboard reden wir eigentlich grade?
     
  6. #5 9. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Das war/ist ein Fertigrechner(wurde 2004 gekauft) mit einem ASRock K7VT6 Mainboard und mit einem AMD Sempron Prozessor.
    Den hab ich dann gegen einen AMD Athlon getauscht.
     
  7. #6 10. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Keiner eine Idee?
    Mein Dad holst sich zwar Morgen einen neuen Rechner, es interessiert mich jetzt allerdings noch mehr, weshalb das nicht funktioniert.
     
  8. #7 10. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Im BIOS kontrollieren, ob die SATA-Festplatte noch angezeigt/initialisiert wird. Wenn ja, kontrollieren, dass unter Bootpriorität der Festplatten, die SATA-Festplatte an erster Stelle steht!
     
  9. #8 11. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Ist es eine IDE-Festplatte? Falls ja: evtl. Jumper falsch gesetzt? Kann mir das mit dem serial_ch0 _master sonst nicht erklären.
    Ansonsten im Bios mal die Bootreihenfolge richtig eingestellt?
     
  10. #9 11. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Sry das ich mich ne Weile nicht gemeldet habe.
    Es ist eine IDE-Festplatte und sie ist als Master gejumpert (sagt man das so?).
    Es ist auch nur eine Festplatte vorhanden.
    Auf die Bootreihenfolge habe ich auch geachtet.
    Will ja nicht mal von CD starten-.-
     
  11. #10 12. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Hängt der DVD-Player und die Festpatte am Selben IDE-Kabel? Ansonsten mal: DVD-Player als Master und Festplatte als Slave jumpern. Dann im Bootmenu DVD als 1ste Priorität.
    Oder halt umgekehrt: Festplatte als Master und DVD-Player als Slave und dann von Festplatte booten.

    Hast du überhaupt darauf geachtet, dass nicht beides als master gejumpert ist?
     
  12. #11 12. Oktober 2011
    AW: Fehler nach Prozessorwechsel

    Sind an Zwei verschiedenen Kabeln.
    An der Hardware wurde rein gar nichts geändert, außer dass der Prozessor gewechselt wurde.
    Also nichts umgesteckt oder dergleichen...
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...