festplatte bootet nicht, startet immer wieder neu

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von bokii, 2. Mai 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Mai 2007
    hallo erstmal...

    also zuerst einmal hab ich eine 200gb festplatte, die interne, mit der ich eigentlich boote.
    dann hab ich noch eine 120gb festplatte die ich eigentlich nicht besonders oft benutze, is aba nebensächlich.
    dann hab ich noch eine 250gb externe festplatte.
    zu guter letzt ist da noch eine 8gb festplatte.

    hier das problem:

    eigentlich boote ich über die 200er und aufeinmal gehts nicht mehr.
    wenn ich den pc einschalte, bootet es bis zum windows logo..und anstatt dem login, startet sich der von allein neu. und dann kann ich auswählen zwischen letzte bekannte konfiguration, abgesichertem modus, etc...und in jedem fall, den ich ausgewählt hab, bootets bis zum windows logo, und dann startet es sich wieder neu...immer im kreis.
    jetzt hab ich die 8gb hdd neu aufgesetzt und hab über die 8er gebootet.
    logischer weise hab ich die auf master gejumpert und hab die 200er auf slave gejumpert.
    oke,...und wenn ich jetzt die 200er öffnen will, kommt ne fehler meldung "datenträger ist nicht formatiert, jetzt formatieren? ja/nein"...

    bei meiner (externen) 250er ist das stromkabel kaputt, kann sie nich einschalten...
    ich hab die mal auch angeschlossen mit der 8er, die 250er auf slave,..und da kommt aber auch die gleiche fehlermeldung "datenträger nicht formatiert....usw"..

    jetzt meine frage:

    was kann ich da machen das alles wieder funtzt????
    welche wege gibt es um alles zu regeln???......
    aba am wichtigsten, OHNE zu formatieren.....dass ist der wirklich aller letzte weg den ich auswählen würde....

    freu mich über jede hilfe..

    greetz bokii
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Mai 2007
    AW: festplatte bootet nicht, startet immer wieder neu

    Hi hast du evtl. mal Über Windows Cd gebootet & mal die Wiederherstellungskonsole geöffnet & den Master Boot record neu schreiben lassen vll. Gehts ja dann wieder vernünfitg...

    Vll. fehlt auch ne Master File table also ne Partitionstabelle oder einfach nur Irgendeine Datei die Win zum Booten benötigt.. Sollte letzeres der Fall sein kommst du Kaum um ein Formatting rum :(



    Gr€€tZ


    Lysop
     
  4. #3 3. Mai 2007
    AW: festplatte bootet nicht, startet immer wieder neu

    Hört sich übel an, da du ja nichtmal als Slave an die Daten rankommst.
    Kann natürlich auch am Betriebssystem liegen. Kannst du nichtmal an einem anderen PC die 200er Festplatte anschließen und schauen ob es dann auch die Fehlermeldung gibt oder ob du auf die Platte zugreifen kannst und somit deine Daten retten kannst.
    Ansonsten würde ich sagen Formatierung und keine Datensicherung möglich, oder probier es mit der Windows CD vllt sind ja irgendwelche Windows Dateien aus dem System32 ordner defekt!
     
  5. #4 6. Mai 2007
    AW: festplatte bootet nicht, startet immer wieder neu

    hmm..tja danke leute,...bw habt ihr....

    das problem hat sich schon gelöst...musste formatieren...:(

    jetzt hol ich mir demnächst ne neue externe festplatte..dann kann ich meine alten daten wieder

    herstellen...



    ~closed~
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...