Festplatte kaputt oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von N30N, 20. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Mai 2007
    Hatte kürzlich Probleme mit meiner externen Festplatte. Sobald ich sie anschliesse stürzte mein Explorer ab und es war alles stinklangsam. Gottseidank wurde sie noch einmal als "Lokaler Datenträger" anstatt "Daten" erkannt, und ich konnte den Großteil meiner Daten rüberkopieren.

    Bis auf einige, dort hatte ich dann CRC Fehler.

    Habe sie jetzt aus dem Gehäuse ausgebaut, in nen anderen Rechner gepackt und mal HDD Tune drüberlaufen lassen. Hier ein paar Screens:



    {bild-down: http://img183.imagevenue.com/loc382/th_96242_HDTune_Error_Scan_SAMSUNG_SP2514N_122_382lo.jpg}
    {bild-down: http://img132.imagevenue.com/loc410/th_96243_HDTune_Health_SAMSUNG_SP2514N_122_410lo.jpg}
    {bild-down: http://img169.imagevenue.com/loc341/th_96244_HDTune_Info_SAMSUNG_SP2514N_122_341lo.jpg}



    Ihr seht, der Health Status der Platte scheint okay zus ein, aber wie behebe ich die beschädigten Sektoren? Einfach mal neu formatieren doer was? Bringt´s das?

    Bin glücklich das ich die meisten Daten noch runterbekommen habe, denn die sind für mich sehr wichtig. Könnten da noch Probleme auf mich zukommen, das die Dateien dann evtl doch beschädigt sind? Ein paar konnte ich ja nicht mal mehr rüberkopieren, wie oben schon erwähnt. Hab schon ein paar Dateien ausprobiert, bisher lief alles einwandfrei.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Mai 2007
    AW: Festplatte kaputt oder doch nicht?

    Versuch mal von der Windows CD zu booten dann in die Wiederherstellungskonsole und CHKDSK -R eingeben oder einfach auf Arbeitsplatz ------ Platte "XYZ" auswählen rechte maustaste ----> eigenschaften ----- Tools ------> Dann Fehlerbehebung oder so^^-----> Neustart und dann sollte er loslegen.....

    TrueCrypt hast net auf der Platte install oder?

    greetz
     
  4. #3 21. Mai 2007
    AW: Festplatte kaputt oder doch nicht?

    Wiederherstellungskonsole? Auf der externen war sicherlich kein Windows installiert ;)

    Oder hatte das nen ander Zweck?

    Und Treucrypt war auf dieser Platte nicht instaliert.

    Wie gesagt, ich habe sogut wie alle Daten, mich interresiert ob die Platte an sich noch heil ist ^^
     
  5. #4 21. Mai 2007
    AW: Festplatte kaputt oder doch nicht?

    hmm dann versuch doch mit dem Formatieren


    oder bei extras kannste auch einmal Fehlerüberprüfung durchführen.

    und fehlerhafte sektoren suchen/wiederherstellen nit vergessen an zukreuzen

    und dann wieder mit HDD Tune drüberlaufen lassen.


    ciao



    bw wäre nice
     
  6. #5 21. Mai 2007
    AW: Festplatte kaputt oder doch nicht?

    leute, das ist alles blödsinn, was ihr da schreibt... ;) warum bringt ihr dem jungen soetwas bei???
    die defekten sektoren gehen nicht von ner stink normalen formatierung weg.... kannste quasi knicken... einigste möglichkeit ist in diesem fall ne low-level formatierung. dafür benötigst du von samsung das passende programm dafür. denn dann werden alle sektoren neu geschrieben (war damals zumindest so) jetzt ist es so, das jetzt einfach die defekten sektoren rausgenommen werden. aber egal. du musst ne low level formatierung machen

    dieser link kann dir sehr weiterhelfen. mach alles, wie es da steht und du kommst du deinem gewünschten ziel :) (achja, wenn du ne vernünftige low-level format gemacht hast, dann muss die platte so schnell sein, wie von der produktion. denn eine low-level format ist das, was die auch in der produktion machen) :D

    also have fun and good luck ;)
     
  7. #6 21. Mai 2007
    AW: Festplatte kaputt oder doch nicht?

    So schwachsinnig war das garnicht "Junge".

    Ich habe die Festplatte jetzt per Windows auf defekte Sektoren etc überprüft und reparieren lassen und siehe da: Es gibt noch defekte Sektoren, diese sind jetzt allerdings weniger geworden. (geprüft mit HDD Tune Quick Scan, aber ich mache nochmal nen ausfürhlichen)

    {bild-down: http://srv2.onlinestuffs.com/pictureupload/bild22/64lec4h5w51cuzx26vim.png}



    Ja wo isser denn? ^^
     
  8. #7 21. Mai 2007
  9. #8 21. Mai 2007
    AW: Festplatte kaputt oder doch nicht?

    Ich würde die Festplatte mal mit einer Low-Levelformatierung bearbeiten, nur würde ich im Hinterkopf behalten, dass die Platte wohl nicht mehr lange lebt ;) Nach so einer Low-Levelformatierung gibt es keine wirkliche Zeitangabe wie lange sie dann noch Arbeitet. Das kann ein Tag sein, ein Monat oder Jahre.

    Am besten du holst dir schon mal eine neue, bzw. schickst die Platte, sofern sie noch Gewährleistung hat, zum Hersteller.
     
  10. #9 31. Mai 2007
    AW: Festplatte kaputt oder doch nicht?

    Schade...

    Ich habe die Bootdiskette erstellt, dennoch lässt sich mit diesem Programm keine Low Level Formatierung durchführen, sondern nur eine stinknormale Schnellformatierung. Und über das Bios will ich es nicht machen, sondern eher über ein Samsung Tool.

    Hat jemand ein richtiges Tool parat?

    Durch eine Überprüfung von Windows hatte ich bereits die meisten defekten Sektoren entfernen können. Mittlerweile sind es grade mal 0,2 % beschädigte Sektoren. Ist das jetzt schlimm? Kann ich die Platte einfach weiterhin benutzen? Der Smart Status ist okay, bis auf das gelb markierte:

    [​IMG]

    Also: Platte jetzt kaputt oder doch in Ordnung?
     
  11. #10 1. Juni 2007
    AW: Festplatte kaputt oder doch nicht?

    push!​
     
  12. #11 1. Juni 2007
    AW: Festplatte kaputt oder doch nicht?

    defekte Sektoren kriegste nur mit ner Low-Level Formatierung weg, die Tools dafür kriegst direkt beim Hersteller auf der Homepage...

    Zum Thema wie das funktioniert: Die Sektoren bleiben natürlich defekt, sowas kann man auch gar nicht vermeiden (hat jede HDD!). Extra dafür gibts aber eine art Tabelle, wo die "Sektoradresse" (vereinfacht gesagt) reingeschrieben wird und somit NICHT vom Betriebssystem benutzt wird... Je nachdem wieviele defekte Sektoren du hast kann man also mit nem LL-Format die HDD wieder zum laufen bringen...Wenn es zuviele Sektoren sind geht das allerdings nicht, weil diese Tabelle ist irgendwann voll :/
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte kaputt doch
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.549
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.741
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    859
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.920
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    940