Festplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von chilling, 18. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2009
    Hallo Zusammen,

    Bin nun mim zweitrechner online durch folgendes Problem:

    Der PC gibt die Meldung aus er könne meine Festplatte nicht mehr finden.
    Wird im Bios gar nicht mehr gelistet =(

    Config:
    1 OCZ 6GB Intel Extreme KIT PC3-10667U DDR3-1333 CL7
    2 Intel Core i7 920 4x2.67GHz So1366 BOX
    3 Samsung SpinPoint F1 1000GB SATA II 32MB (HD103UJ)
    4 MSI X58 Pro, Socket 1366 (7522-040R)
    5 Sapphire HD 4870 1024MB GDDR5 PCIe 2.0 Lite Retail
    6 Enermax PRO82+ 525W ATX 2.2 (EPR525AWT)

    OS: Win Vista 64bit

    Der Rechner existiert so erst seit einem Monat und hat bis heute keine Zicken gemacht nachdem ich ihn selbst zusammengebaut habe (kam schon öfter vor).
    Die Platte gibt zudem neue Geräusche von sich ab die vorher nicht entstanden.
    Hoffe auf keinen defekt. Von den Problemen mit der Seagate Barracuda hab ich hier im board schon gelesen. Aber is ja ne Samsung, hmm...

    Probiert habe ich schon:
    - Kontrolle Steckverbindungen bzw. Austausch SATA Kabel und anderen Stecker vom NT.
    - CMOS Reset

    Habe leider keine zweite SATA Platte zum testen. Gibt es ein Tool zur Überprüfung der HDD beim Booten?

    Bin für jede Antwort dankbar.

    Gruß chilling
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Mai 2009
    AW: Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Als allererstes würde ich mir einen Rechner suchen wo du diese Platte reinhängst um zu schauen ob sie geht oder nicht. Hin und wieder kommt es auch bei neuen Platten zu Problemen.

    Es gibt diverse Tools mit Boot CD und CO aber wenn die Platte schon im Bios nicht angezeigt wird kann es sein dass diese ganzen Tools nicht wirklich funzen.
     
  4. #3 18. Mai 2009
    AW: Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Ähnliches Problem hatte ich auch mal... Da wird wohl deine Platte kaputt sein oder zumindest die Platine. Haste sie schon an andere Rechner angeschlossen?
    Wenn ja, würde ich an deiner stelle ne neue kaufen, mittlerweile sind die ja nicht mehr so teuer, nur Schade um die Daten. Aber da sie schon im Bios nicht angezeigt wird, kann da kein Programm helfen...

    Mein Tip nicht lang rumärgern, einfach neue kaufen, wenn nicht probiers mal mit Platte einschicken, da der Rechner neu ist, müsste da noch garantie drauf sein.
     
  5. #4 18. Mai 2009
    AW: Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Hi selbes Problem hatte ich bei meiner Western Digital Cavier Blue, nach knapp 2 Monaten hatte sie komische Geräusche gemacht und von Vista wurde sie nicht mehr erkannt, beim Kumpel konnte ich diese formatieren, hat aber auch nichts gebracht. Musst du mal testen, abe rich fürchte, dass sie kaputt ist ;)

    lg IraKi
     
  6. #5 18. Mai 2009
    AW: Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Ok ich versuch es erstmal sie in einem anderen PC einzubauen, dann melde ich mich wieder.
    Bw's soweit raus.

    Edit:

    Anschluss der Festplatte in einem anderen Rechner ebenfalls ohne Erfolg. Habe eben auch noch die Systemreparaturoptionen der Vista DVD ausprobiert, ohne Erfolg.

    Meint ihr ein PC-Laden hier um die Ecke könnte das wieder hinbekommen? Sind en paar wichtige Daten drauf. Nix Backup, dumm i know =(
     
  7. #6 18. Mai 2009
    AW: Festplatte wird nicht mehr erkannt

    mmm naja wenns umm die Daten geht gibts Rescue Tools wie Get Data Back zum Beispiel... die funzen aber nur nach Dateisystembeschädigung. Bei gröberen Hardwareschäden wirds schwierig weil das Programm erst gar nicht bis zu der Platte vordringen kann...

    Ist die Platte neu? Wenn ja wende dich an den Hersteller bzw den Händler und sag da sind wichtige Daten drauf. Seagate hatte für diesen Fall bei den fehlerhaften Platten auch einen Rescue Dienst für die Daten am Start. Vielleicht können die noch was machen. Kommt natürlich immer drauf an wie wichtig die Daten wirklich sind.
     
  8. #7 19. Mai 2009
    AW: Festplatte wird nicht mehr erkannt

    WIe gesagt wird wahrscheinlich die Platine oder sogar die ganze Platte im Eimer sein...
    Wenn du sie nicht im Bios siehst, dann kann das auch kein Programm. Nen professionelles Pc team kann da sicher noch irgendwas retten, aber das kostet ne menge, musste halt gucken ob dir das deine Daten wert sind. Ich würde einfach ne neue kaufen und ambesten noch ne externe wo du deine Daten raufhaust, für den Fall das es nochmal passieren soll. Habe ich jetzt auch immer so, bei mir liegen alle Daten auf irgendwelchen externen Platten rum. So kann mir da nichts mehr passieren...
     
  9. #9 19. Mai 2009
    AW: Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Wenn du lesen könntest hättest du bemerkt das er ne Samsung Platte hat.
    Ich hatte das selbe Problem letztens bei meiner Seagate Platte und hab sie dann durch das Modell das du hast ersetzt ^^. Aber ich denke auch das du um den Kauf einer neuen HD nicht rumkommstz
     
  10. #10 21. Mai 2009
    AW: Festplatte wird nicht mehr erkannt

    nun gut, muss mich wohl damit abfinden, son driss, sowas darf einfach nicht passieren... jedenfalls nicht wenn man absolut NICHTS damit angestellt hat... Driss... Bleibt zu hoffen das die SSD Festplatten mal günstiger werden dann dürfte sowas Vergangenheit sein...

    Danke, closed!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...