Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Cartman1892, 29. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2006
    ja, moin

    in der sufu hab ich nix passendes gefunden, liegt evtl. daran, das ich zu blöd bin, richtige begriffe zu finden (jaja, lacht nur!)

    aufjedenfall wird seit heute morgen meine festplatte nicht mehr erkannt. es handelt sich um 'ne maxtor diamondmax plus 9 (60gb ata/133 hdd). wenn ich ehrlich bin, ich kenn mich zwar mit pc allgemein aus, aber nicht sooo bei festplatten. aufjedenfall erkennt er sie beim hochfahren nicht mehr, weder als master noch als slave, weder an meinem pc mit windows xp noch an einem anderen mit windows 2000 (obwohl das betriebssystem ja eh keine rolle spielen sollte).

    nunja, von mir aus kann die festplatte auch im ***** sein, nur würde ich gerne wissen, ob es
    1. jemand weiß, woran es liegt und
    2. ob man die daten mittels irgendwelcher programme noch retten kann ?!?!?


    joa, das wars

    mfg,
    cartman
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Dezember 2006
    AW: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt

    es könnte eventuell auch am strom liegen oder die mechanik der platte ist kaputt. nimm die platte mal zu hand während du den pc hochfährst und hör dir die platte mal an. wenn du geräusche wie klackern oder so hörst dann könnte die mechanik ok sein, das ist denn das auslesen der platte. wenn du nichts hörst müsste die platte dennoch nicht kaputt sein. vielleicht bekommt die platte nicht genügend strom vom netzteil. hast du viele platte und laufwerke und so drin?
    ansonsten an die daten noch ranzukommen bei einer defekten platte ist schwer. man könnte die platte in der gefriertruhe legen und nach einer gewissen zeit nochmal anschließen. sowas erhört die chance das die platte das letzte mal noch auslesbar ist...
    die letzte chance wäre nur noch zum spezialisten. diese haben gewisse werkzeuge um die platte auseinanderzunehmen und auszulesen aber das ist ziemlich teuer..
     
  4. #3 29. Dezember 2006
    AW: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Hallo cartman
    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hast du die Platte an zwei verschiedene Rechner mit jeweils differenzierten Betriebssystemen angedockt. Dann könnte man schon den defekt des Festplattensteckers auf dem Mutterbrett ausschließen (ist trotzdem nicht ausgeschloßen). Jetzt könntest Du noch die Reparaturvariante der Windows CD ausprobieren. Evtl. hast Du die Jumper der HD verändert. Das wurde schon alles probiert dann gehe zur Sicherung deiner Daten vor. Dat jeht einfach. Schließe die Platte an ein Rechner mit funkionierendem BS (als Sec.Master an) und boote die Mühle, wenn du jetzt glück hast siehst Du ein weiteres Laufwerk mit deinen Daten.
    Ansonsten gib mal bei einer Suchmaschiene Daten Recoverry ein ist Easy oder so
    MfG
    karuso123
     
  5. #4 29. Dezember 2006
    AW: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt

    cd-rom/dvd laufwerk
    und eine festplatte (vorher warens 2)


    mh ... ich hab sie vor fünf minuten mal reingelegt. wann kann bzw. muss man die platte rausholen?


    ne, wollte den pc ja wie immer morgens anmachen, und ich glaube nich, das ich einfach mal nachts den jumper umsetze :D


    mh ... mein bs und das meines vaters funktioniert ja einwandfrei, hab sie ja auch schon als sec.master (und auch sec.slave) angeschlossen, aber er erkennt sie einfach nicht, nicht mal, wenn ich im bios die daten manuell eingebe.


    tjoa, wäre wohl die einzigste möglichkeit noch, wenn alles andere nicht klappt, ist mir das schnuppe, solange ich dann meine lebenswichtigen daten wieder habe ...
     
  6. #5 30. Dezember 2006
    AW: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt

    hallo cartman,
    also hast du nicht so vele drin. dann könnten wir fast ausschließen das es am strom liegt. macht die platte irgendwelche geräusche?
    wenn du die in die gefriertruhe steckst dann ruhig für paar stunden. ich hatte es persönlich 5 std drin und konnte bei einer defekten platte es noch einmal ganz auslesen bevor dann die sektoren fehler kamen. würde ich dir denn auch empfehlen.
    ansonsten ist es fast nicht möglich an die daten zukommen, denn solange deine platte nicht vom bios erkannt wird hilf dir auch ein recovery tool nicht.
     
  7. #6 30. Dezember 2006
    AW: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt

    nein, sie rattert nicht, macht keine geräusche. selbst nach den 4 1/2 stunden kühltruhe blieb sie einfach kalt und lief nicht. also entweder muss ich 'n kurzen verursacht haben und die platte ist schrott (netzstecker war allerdings draußen) oder ... ja, oder fällt mir nicht ein.

    sollte die allerdings wirklich schrott sein, kann mir dann jemand sagen, wie ich die daten evtl. noch auslesen kann? der preis spielt da erstmal keine rolle!
     
  8. #7 30. Dezember 2006
    AW: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Fass die Platte mal im Eingeschaltem Betrieb an, vibriert die Karte überhaupt nicht?

    Entsteht hitze? Wenn ja wo?

    Wenn beides nicht zu trifft, ist die Platte hin und kannst nichts mehr Retten.

    Ich hab von diesem Kühltruhen Trick noch nie was gehöhrt, bezweifle auch das es klappt.

    Was du machen könntest wäre die Festplatte während des Starts, so zu drehen, als ob sie selber läuft, mit etwas glück springt sie nochmal an, das liegt daran, das das gleitmitel im Kugellager, weg ist.

    Passiert schonmal bei Platte die ziemlich lange Durchlaufen und dann für mehrere Tage oder Wochen nicht mehr genuzt werden.
     
  9. #8 30. Dezember 2006
    AW: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt


    na dann is sie wohl hin.

    wo soll man die denn drehen (können)? :eek:
     
  10. #9 30. Dezember 2006
    AW: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Ne die Platte ist hin. Du könntest sie vll. noch auseinandernehmen und nachsehen was genau kaputt ist, aber da du ja sagtest, dass sie sich überhaupt nicht mehr dreht wird das wohl schwierig.

    Allerletzte Option die du noch hast und wenn die Daten extrem Wichtig sind, ist eine Datenrettungsfirma. Allerdings müssen da die Daten verdammt extrem Wichtig sein, dnn sone Firma kann schonmal 10.000€ kosten.

    MfG
    mouZeKilla
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte plötzlich mehr
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.083
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.187
  3. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.541
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    6.171
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    7.355