Festplattengröße

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Da Only, 9. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2007
    Hab die Suchfunktion benutzt, aber nichts auf die schnelle gefunden:

    Hab ne 160 GB Festplatte, mir wird nur ca. 130 GB angezeigt.

    --> KLICK 4 SCREEN

    Was genau muss ich tun um die vollen 160 GB zu erzielen!?

    Ich hab in anderen Threads gelesen, dass ich die mir fehlenden 30 GB formatieren muss ... heißt das für mich auch, dass die momentanen 130 GB formatiert werden!? Oder wie läuft das ab ...

    Vielen Dank!
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Januar 2007
    AW: Festplattengröße

    das kommt daher, das microsoft annimmt: 1024mb =1gb; die festplatten hersteller jedoch: 1000mb = 1gb, durch diese verschiedenen systeme hast du immer weniger speicher als draufsteht. da kannst du nichts machen um den kompletten speicher zu nutzen.

    mfg antihero

    p.s.: du hast laut angabe eh nur 150gb
     
  4. #3 9. Januar 2007
    AW: Festplattengröße

    Du wirst nie die vollen 160Gb ausnutzen können, da Windows und die Festplattenhersteller nicht gleich rechen. Festplattenhersteller rechnen 1GB = 1000MB, Windows aber 1GB = 1024MB ...
    Das zapft dir einwenig Plattenspeicher ab.

    Ohne SP2 werden von Windows nur 138GB erkannt aufgrund der zukleinen Adressierung.
    Lösung: SP2 installieren.
    Eventuell unterstützt dein Bios auch nur kleine Platten ... wäre auch möglich.
    Lösung: Bios update
     
  5. #4 9. Januar 2007
    AW: Festplattengröße

    Nein, das was Antihero und opi geschrieben haben, stimmt zwar aber nicht zu deinem Problem! Und zwar musst du Rechtsklik auf die 21 GB und Formatieren drücken. Danach hast du eine zweite Partition, welche 21 GB gross ist. Damit du nur eine Partition hast (also 160 GB), musst du den ganzen PC formatieren, und während der Installation dem Windows sagen, dass du eine Platte mit 160 GB willst.
     
  6. #5 9. Januar 2007
    AW: Festplattengröße

    Jo die Aussagen von opi und Antihero stimmen nur teilweise.

    Du bekommst nicht die vollen 160 sonder vielleicht nur 150 bischen mehr vielleicht.

    Es kann sein das dein Mainboard nur 130 Gb Festplatten unterstützt. Ist bei älteren boards so.

    Du kannst die entweder einen IDE-Controller kaufen oder ein anderes Board.

    Dann bekommst du die ca. 20 Gb zusätzlich.
     
  7. #6 9. Januar 2007
    AW: Festplattengröße

    Vielen Dank an euch alle ... wurdet entsprechent bewertet!^^

    Kann geschlossen werden ... ;)
     
  8. #7 9. Januar 2007
    AW: Festplattengröße

    Hier bevor du den kompletten pc formatierst....

    Hol dir Partition Magic und dann kannste die restlichen 27 GB formatieren und dann an die beiden zusammenfügen!!!

    Nicht immer alles glauben was man dir hier sagt und nicht zu schnell schließen ^^

    MfG
    KLausTrofobie
     
  9. #8 9. Januar 2007
    AW: Festplattengröße

    Was Klaus sagt ist au meiner Sicht auch das Beste. Einfach wenn du Partition-Magic hast evtl. auf die 21GB mit rechtsklick gehen und auf delete klicken und dann auf die große Partition gehen und auf Größe ändern klicken(in Englisch natürlich^^)

    Dann PC neu starten, etwas warten (kann auch was länger dauern) et Voilà: Du hast mehr Speicher
     
  10. #9 9. Januar 2007
    AW: Festplattengröße

    oder du machst in der datenträgerverwaltung aus den 21gb die nicht zugeordnet sind einfach eine neue partition (rechtklick).

    dann haste halt 2 partitionen, aber du kannst den vollen speicherplatz nutzen.
     
  11. #10 9. Januar 2007
    AW: Festplattengröße

    Hatte das problem auch mal, klaus hats ja schon erklärt, is ne sache von 5 min und Ping, haste die 21GB :)

    Greetz
    Dark
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...