Fiesta kocht

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Hakketas, 16. Juli 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2008
    Joa... mein Fiesta wird richtig heiß... hab den Thermoschalter schon ausgewechselt, der Lüfter springt nun an wenn die Nadel so in den roten Bereich wandert...

    Nur trotzdem kühlt die sau nicht -.-

    An was kann es liegen?

    Wasserpumpe?
    Wie teste ich ob sie im ***** ist?

    Oder an was kann es noch liegen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    kühlflüssigkeit nachfüllen?

    meistens in der mitte links am rand, so orangenes zeug^^
     
  4. #3 16. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht


    Sollte es Kühlflüssigkeit sein NUR IM KALTEN ZUSTAND NACHFÜLLEN ! Also natürlich auch im kalten Zustand nachschauen wie viel noch drin ist. Wenn der Motor warm is "verschwindet" die Flüssigkeit daher immer im kalten Zustand !

    Ansonsten kann ich dir dieses Forum hier ans Herz legen

    [fiesta/ka] Tuning Community ... Bin dort auch registriert und es wird einem da super geholfen ;) Natürlich dort erstmal die SuFu missbrauchen und schaun obs da was gibt ..hab leider jetzt keine Zeit sonst würd ichs machen !


    Blubberbob

    PS: Hoffe ich darf den Link hier posten ansonsten bitte removen von nem Mod !
     
  5. #4 16. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    kann auch sein das der Thermostat kaputt ist und die klappe nicht öffnet damit kalte Kühlflüssigkeit nachlaufen kann!!
     
  6. #5 16. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    Kühlflüssigkeit hab ich schon nachgefüllt und so !

    Ist das Thermostat das viech, wo der Thermoschalter drann angeschlossen ist ?
     
  7. #6 16. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    Ich würde auf Wasserpumpe tippen, eventuell der Rücklauf. Aber am besten fragst du mal in der Werkstatt deines vertrauens. Fahren solltest du damit übrigens nicht mehr :)
     
  8. #7 16. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    Neh, natürlich nicht xD

    Habn auch Abschleppen lassen, bzw. mein Vatter hat mich abgeschleppt ^^

    Frag gerade im Fiesta Forum nach...
     
  9. #8 16. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    Hatte nen Fiesta Bj 1988 und der hatte dann auch diese shice Probleme...


    Hatte mir die Wasserpumpe zerballert und dann kam es halt zu solchen Probs ;)
     
  10. #9 16. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    Woran hast du denn gemerkt das es die Wasserpumpe war?
    Werkstatt?

    Oder gab es anzeichen?
    Im Fiesta Forum meintense, die Wasserpumpe ist nur hin, wenn sie undicht wär oder würde platzen und so ^^
     
  11. #10 16. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    Wir waren mitm Escort 1994 auf der Autobahn, jo langsam wurde die Anzeige Rot, der Wagen hörte sich nicht mehr ganz so gut an und war kurz vom abnippeln. Wie wir da waren, hat er dann geraucht :)

    Was war ? Wasserpumpe ^^
     
  12. #11 17. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    wasserpumpe kannste doch einfach testen..
    wenn der wagen kalt ist,lässte ihn kurz laufen und gibst mal gas..
    dann drückst du beim gasgeben die kühlmittelschläuche mit der hand zusammen..
    wenn die sich sehr leicht zusammendrücken lassen dann kannste relativ sicher einen drauf geben, dass die wasserpumpe im eimer ist..
     
  13. #12 17. Juli 2008
    AW: Fiesta kocht

    War das Thermostat :)

    Vielen Dank an alle "
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fiesta kocht
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    702
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.447
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    780
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.053
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    900