Firefox funktioniert nach Neustart nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Ragnaroek, 4. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2006
    firefox funktioniert nicht mehr

    hallo,

    bei meinem laptop funktioniert der firefox nicht mehr.

    in der schule haben wir einen proxyserver. hab beim firefox die proxydaten angegeben und es hat auch alles klappt. habe zuhause die proxyfunktion wieder ausgeschalten und es hat auch funktioniert, konnte ohne probleme surfen. aber aufeinmal geht gar nichts mehr. im menü rührt sich gar nichts mehr. wenn ich über die buttons drüber fahre ist es, als wären sie nicht verknüpft. die content fläche (also wo die websites angezeigt werden) ist nur weiß. er bringt mir keine fehlermeldung oder sonst was. unten steht nur: seiten-ladefehler (also in der taskleiste). ich habs in der schule nochmal versucht, ob er dort funktioniert, aber dort ist das selbe.

    kann mir da wer vielleicht sagen, wie ich das problem beheben könnte?

    danke

    mfg

    ragnaroek

    PS
    wenn ihr mehr infos braucht, einfach sagen.

    für jede hilfe oder jeden tipp gibt es nen 10er =)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. März 2006
    RE: firefox funktioniert nicht mehr

    firefox deinstallieren/löschen
    danach auch die firefox profilordner unter
    c:/dokumente+einstellungen/anwendungsdaten/mozilla
    löschen

    danach hier die aktuellste portable firefox version herunterladen und nach c:/ oder d:/ entpacken.

    dann die verknüpfung manuel neu legen (rechtsklick auf firefoxportable.exe und senden an desktop (verknüpfung erstellen)

    dann mit firefox portable surfen.

    vor dem löschen noch die lesezeichen exportieren, die können später wieder importiert werden.


    DOWNLOAD FF PORTABLE 1.5.0.1 DEUTSCH
     
  4. #3 4. März 2006
    Versuch es mal im Safemode. So kannst du ausschließen, dass es von irgendeiner Erweiterung kommt.

    Wenn der Safemode nichts bringt: Neues Profil anlegen.

    Was noch interessant zu wissen wäre: Hast du Erweiterungen installiert? (Wenn ja: welche?).
     
  5. #4 4. März 2006
    also im safemode funktioniert alles einwandfrei.

    installierte erweiterungen:

    -pdf download 0.6
    -fireftp[DE] 0.88.3
    -foxytunes 1.1.1
    -netcrafttoolbar 1.0.3.6
    -foxytunes skin - onyxorbs 1.14
    -image zoom 0.1.7.1
    -tabbrowser perferences 1.2.8.8
    -all-in-one sidebar [de] 0.6
    -pong! 2.16
    -blockfall 1.0
    -informenter 0.4.5


    euch beiden mal nen 10er ;)

    thx für die hile soweit.

    nach dem ausführen im safe mode geht wieder alles o_O
    also auch, wenn ich nicht im sicherheitsmodus bin.

    an was könnte das jetzt gelegen haben?

    danke mfg
     
  6. #5 4. März 2006
    Das ist sehr eigenartig.

    Eigentlich ist der Safemode nur zur Diagnose, nicht aber zur Reperatur.

    Aber es gibt Sachen, die man einfach hinnehmen sollte ;)


    //Edit: Einige deiner Erweiterungen sind veraltet, solltest du besser mal aktualisieren.
     
  7. #6 4. März 2006
    hi das selbe prob wie du hatte ich auch habe auch gerätzelt was sein könnte hab es danch mal deinst. und nochmal neu drauf gespielt und hab davor nochmal bei software geschaut ob sich ncihts anderes in. was ich nciht will aber mein firefox ging danach wieder ich hoffe ich konnte dir einiger massen helfen


    mfg
    sonic
     
  8. #7 4. März 2006

    das witzige an dem ganzen ist ja, dass er immer bringt, dass die up to date sind^^

    hab jetzt ein paar deaktiviert bzw deinstalliert.

    laut firefox page ist mein firefox hinter her... muss ich mir da jetzt den kompletten firefox neu saugen, oder gibt es hier auch so ne schöne update funktion :D
     
  9. #8 4. März 2006
  10. #9 5. März 2006
    vielen dank für die 2 links.

    bin noch mit der version 1.0.7^^
    naja, mal updaten :)

    vielen dank

    mfg
     
  11. #10 5. März 2006
    theoretisch kann man den neuen firefox über den alten "drüber" installieren

    nicht funktionierende erweiterungen/themes würden sich automatisch deaktivieren
    lesezeichen und einstellungen bleiben weitestgehend wie sie sind ...

    aber

    davon ist abzuraten.
    60% aller probleme, die mit dem ff auftreten treten durch ein fehlerhaftes "drüber" installieren auf

    deshalb solltest du es besser neu machen.

    außerdem, was spricht gegen eine portable version des ff wie ich oben den link gepostet habe?
    er schreibt sich nicht so tief ins system rein, (man kann ihn nur als standardbrowser angeben)
    man kann ihn immer und überall mitnehmen, wenn man ihn braucht.
    man hat keine probleme, die userprofilordner zu finden. ... ... ...

    naja, mehr als eine empfehlung kann ich nicht geben.

    mfg
     
  12. #11 5. März 2006
    wo liegt da der genaue unterschied?
    den firefox auf andere rechner übertragen (also mein profil) tu ich sowieso nicht. hab einen laptop, und sonst benutz ich keinen rechner. und als standartbrowser kann ich den normalen ff doch auch angeben?
     
  13. #12 5. März 2006
    es gibt da ein paar kleine unterschiede

    1. während firefox normal einen ordner unter c:/dokumente und einstellungen/name/anwendungsdaten/mozilla anlegt, speichert der portable firefox alles im vom benutzer ausgewählten ordner.

    2. während der firefox normal verknüpfungen im startmenü anlegt, und verweise in der registry angibt, die über den verweis als standardbrowser hinausgehen, kann und macht dies der firefox poratble aufgrund der fehlenden installationsroutine nicht.

    3. und das ist der hauptgrund.
    während der firefox normal nicht mehr läuft, und es keinen weg mehr gibt ihn zu reparieren, außer einer deinstallation/neuinstallation inkl einem löschen des profilordners. kopiert man einfach einen firefox portable in das gleiche verzeichnis, und er läuft wieder.

    alle erweiterungen/plugins/themes, die auf dem ff laufen, laufen auch auf der portable version.

    alle einstellungen (browser cache, verlauf ...) können auch auf dem portable sso getroffen werden, wie man es gewohnt ist, denn da ist der portable so eingestellt, dass er minimalen speicherplatz benötigt.

    mfg spotting
     
  14. #13 5. März 2006
    okay, wenn ich jetzt den ff portable sauge, ist es wohl besser, wenn ich den ff zuerst deinstallier.
    ich nehme an, dass ich mein leseverzeichnis ganz einfach exportieren und dann importieren kann, richtig?
     
  15. #14 5. März 2006
    richtig
     
  16. #15 5. März 2006
    jo gut, dann werd ich das mal so machen :)

    vielen dank soweit für die ganzen schönen infos =)

    mfg
     
  17. #16 23. September 2007
    Firefox funktioniert nicht mehr

    Schönen guten Abend zusammen,

    ich habe leider ein Problem mit meinem Firefox Browser.
    Wenn ich den Browser starten möchte, erhalte ich lediglich folgende Fehlermeldung:
    {bild down}

    Nach einem Klick auf "OK" schliesst sich das Fenster wieder und es erscheint
    ein Fortschrittsbalken, aber nach wenigen Sekunden erhalte ich wieder die Fehlermeldung.
    Beenden kann man diesen Updatevorgang leider auch nicht. Er läuft einfach in einer
    Endlosschleife weiter.

    Ich hoffe, dass ihr mir irgendwie helfen könnt.


    greetz
     
  18. #17 23. September 2007
    AW: Firefox funktioniert nicht mehr

    bei den einstellungen gibt es manchmal probleme dasser diese nicht speichert. liegt an dem schreibschutz eines tempordners von ff.

    vlt liegts bei dir auch daran. kannst ja mal da suchen wie der ordner heist:
    firefox schreibgesch
     
  19. #18 23. September 2007
    AW: Firefox funktioniert nicht mehr

    Speicher mal deine Lesezeichen und Deinstallier Firefox komplett. Dannach machste die neuste Verison wieder drauf. Zum speichern der Lesezeichen empfehl ich dir MozBackup gibts bei Chip.de. Dannach sollte es eigentlich wieder gehen!
     
  20. #19 24. September 2007
    AW: Firefox funktioniert nicht mehr

    Ich hab alles gesichert mit Mozbackup gemacht, wie du gesagt hast und FF
    deinstalliert und die neuste Version wieder installiert, aber der gleiche Fehler
    tritt auf. Ich weiß nicht, was ich machen soll...


    greetz
     
  21. #20 24. September 2007
    AW: Firefox funktioniert nicht mehr

    Hast du auch bedacht, dass bei der Deinstallation der benutzer spezifische Ordner nicht gelöscht wird ?

    C:\Dokumente und Einstellungen\___DEIN USERNAME____\Anwendungsdaten\Mozilla\

    Falls dieser Ordner nicht gelöscht wird, nutzt auch eine Neuinstallation nichts...

    MfG

    Peedy
     
  22. #21 26. September 2007
    AW: Firefox funktioniert nicht mehr

    Das hat leider auch nichts gebracht.
    Firefox zeigt immer nur diese Fehlermeldung an.
    Da das nicht das einzige Prob ist, heisst es wohl mal wieder
    formatieren und xp neu installn.


    greetz
     
  23. #22 15. Dezember 2009
    Hallo Leute,

    Ich habe vorhin meinen Rechner hochgefahren und wollte, wie gewohnt, Firefox starten, natürlich die neueste Version. Dann kam die Meldung, dass Firefox nicht gestartet werden konnte unter Details stand folgendes:

    Hab dann erstmal Mozilla deinstalliert und eigene Dateien behalten, Ergegbnis davon war, dass és immer noch nicht funktionierte.
    Logischer Weise erneut deinstalliert, diesmal komplett, also auch alte Einstellungen etc. .
    Dennoch lässt sich Firefox 3.5.5 nicht starten und zeigt immer den gleichen Fehler an, IE funktioniert einwandfrei...zumindest in seinen Möglichkeiten :p

    edit: Neugestartet habe ich natürlich auch!

    Wisst ihr, woran das liegen kann ?
     
  24. #23 15. Dezember 2009
    AW: Firefox funktioniert nach Neustart nicht mehr

    Hallo Skelletor,

    versuch mal bitte folgendes:

    Klick mich!

    Versuchs mal im "Safe Mode".

    Wenn du nicht so gut englisch kannst helfe ich dir gerne weiter.

    Gruß Trev
     
  25. #24 15. Dezember 2009
    AW: Firefox funktioniert nach Neustart nicht mehr

    Safe mode funzt nicht und andere Kriterien passen auch nicht
     
  26. #25 15. Dezember 2009
    AW: Firefox funktioniert nach Neustart nicht mehr

    Unter Start-Ausführen- %appdata%\Mozilla\Firefox\Profiles
    eigeben.


    dann sollten deine profile kommen LÖSCHEN!

    FF neuinstallieren

    und versuchen toolbars, instabile plugins zu deaktivieren/löschen

    ,mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...