Flimmernder Benq FP93GX

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von coolman0704, 9. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2006
    Hallo

    Habe mir heute den Benq FP93GX gekauft und gleich angeschlossen. Doch irgendwie habe ich das Gefühl, dass es flimmert. Bei Fifa07 habe ich das bemerkt. Muss ich vielleicht noch was einstellen? Wo ist eigentlich die ikey Taste?

    Mein Monitor ist per DVI angeschlossen und läuft im 75 Hertz Modus.

    Fifa07 habe ich wahlweise 1024/768 und 1280/1024 laufen lassen, gleicher Effekt.

    Kann mir jemand einen Rat geben, woran das liegen kann? Oder sind das Schlieren? :angry:

    Bewertung gibts!
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Dezember 2006
    AW: Flimmernder Benq FP93GX

    Das ist das Problem. man darf die Flachbildschirme nicht mit mehr als 60MHZ(oder 60HZ) betreiben

    Was ist denn die ikey Taste? Wozu brauch man die?Bist du das vom Röhrenmonitor gewöhnt, dann wirds die in neuen Bildschirmen nicht mehr geben

    MFG
    cool_drive
     
  4. #3 9. Dezember 2006
    AW: Flimmernder Benq FP93GX

    Erstmals danke für die Hilfe, bewertet hab ich. Hab mal runtergeschraubt auf 60 Hertz ;)

    Zur ikey Taste. Bei dem Programm, dass auf der CD des Monitors war, steht, man muss die auto.exe anklicken und danach, um den Bildschirm automatisch anzupassen, noch die ikey Taste betätigen. ?(
    Bild=down!
     
  5. #4 9. Dezember 2006
    AW: Flimmernder Benq FP93GX

    Oh, keinen Plan was das jetzt bedeuten soll
    Brauchst du das wirklich mit der ikey Taste?
    Brauchst du die Automatische Einstellung des Bildschirms?
    Wenn nicht, dann ist es ja egal, wenn ja, dann kann ich dir leider nicht weiterhelfen, weil ich (noch) keinen Benq Bildschirm habe
    Steht in der Anleitung nicht weiter als das?

    MFG
     
  6. #5 9. Dezember 2006
    AW: Flimmernder Benq FP93GX

    ^^ hatte das problem auch.
    die iKey taste hat KEINE funktion wenn du den monitor per DVI angeschlossen hast!
    da wird alles gleich 'optimal' eingestellt.
    fand ich zwar net weil das bild viel zu hell war aber egal.

    hoffe ich konnte helfen
     
  7. #6 9. Dezember 2006
    AW: Flimmernder Benq FP93GX

    Die ikey Taste ist die Taste ganz links, wo auch ein i drüber steht!^^
     
  8. #7 9. Dezember 2006
    AW: Flimmernder Benq FP93GX

    Hmmm,

    Also ich hab den FP91V. Wen ich da 1024x768 mache dan passiert das gleiche aber wen ich 1280x1024 oder 800x600 mach den verschwindet das. Also bei mir liegt es an der Grafikkarte !

    Simpsons
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Flimmernder Benq FP93GX
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.032
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.172
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.382
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.281
  5. Beamer Kaufberatung LG oder BenQ

    Shooter , 26. August 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    846