Frachtkosten von einem Spediteur

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Der Maulwurf, 23. März 2010 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2010
    Beispiel:
    Ein Spediteur hat einen 3 Achser Lkw mit Anhänger vollbeladen z.B 25 to Pflastersteine.
    Er fährt von A nach B, er verlangt 400 Euro Frachtkosten.

    Jetzt hat er aber nur 12,5 to Material geladen und fährt die gleiche Streche von A nach B, er verlangt aber dann 550 Euro Frachtkosten.

    Wie kann das sein ?

    Die Strecke ist die Gleiche nur das Gewicht ist ander, wieso verlangt er dann 150 Euro Frachtkosten mehr ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. März 2010
    AW: Frachtkosten von einem Spediteur

    Ruf an und frag den Spediteur selber...

    Können ja nicht hellsehen. Vermuten kann man viel
     

  4. Videos zum Thema