Frage bezüglich Pokerregeln

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von mr.knut, 2. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2007
    Also hätte mal folgende Frage:
    Wenn ich jetzt noch 20chips habe (wir spielen no-limit) und alle gepasst haben außer einer der hat 30Chips und setzt all-in... wenn ich dann mitgehen will muss ich doch auch all-in gehen und wenn ich 40Chips habe muss ich nur mit 30chips mitgehen aber wenn ich mit meinen eigentlich 20chips all in gehe muss er nicht mit 30Chips mitgehen also nur mit 20!?


    Wenn mir das jemand sagen könnte gibts ne bw, und ich fänds auch nice wenn mir jemand ne page geben könnte wo eine Runde mal dargestellt ist und die regeln auch erklärt werden!

    mFg. mr.knut
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    Also ich kenn die Regeln auch nicht so genau, aber wenn einer mit 30 Chips all-in geht, und du mit 20 mitgehst, dann denke ich, dass es so aussieht: wenn du verlierst, dann bekommt dein Gegner alle Chips und du bist weg vom Tisch, wenn du aber gewinnst, dann bekommst du 20 Chips von deinem Gegner (also deinen Einsatz) und der kann die restlichen 10 noch behalten.... ich spiel einfach ohne die Regeln 100 %ig zu können. ;)
     
  4. #3 2. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    ich galube er kann maximal 20 setzten. ausser wenn noch mehr leute dabei sind, dann würde es noch einen sitepot geben.

    bin mir aber nicht 100 % sicher.
     
  5. #4 2. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    genau so stimmts !

    (bzw so kenn ich die regeln)

    meld dich einfach bei partyoker.com an und spiel da n paar mal (also ohne geld natürlich

    von da hab ich des gescheit gelernt

    MfG
     
  6. #5 2. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    Das sind aber die Regeln ;)
    Wenn du er 30 hat und du 20, er mit seinen 30 allin macht und du mitgehst, kriegt er die 10 so oder so zurück.
     
  7. #6 2. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    Ja ich hab ja bei europoker 15000$ erspielt aber mein vadda meinte ebend das des so gespielt wird....
     
  8. #7 2. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    so ist es richtig! wenn dein freund 30chips sätzt, du aber mit gehen willst, dann gehst du mit deinen ganzen 20chips allin! jetzt gibt es 2 pots! einer wo deine 20chips drin sind und 20 von deinem freund!
    die anderen 10chips sind in einem anderen pot!

    so wenn du gewinnst bekommst 40chips, deine 20wieder + 20 von deinem freund, die 10chips bekommt dein freund wieder! wenn dein freund gewinnt bekommt er alle chips :cool:

    hier nochmal alle regeln: Poker

    greetz Reps0L
     
  9. #8 2. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    ICh bin mir zu 100% sicher, dass wenn du mit 20 Chips all in gesch er dann auch nur 20 Chips bringen muss! Und wenn er mit 30Chips all in geht musst du nur soviel du hasch und er darf sich dann wieder 10 rausholen! Bin mir zu 100% sicher!
    Weil man ja bei 2 Spielern nur vedoppeln kann bzw verdreifachen bei 3 Spielern! KOmmt halt drauf an wieivel mit gehen wenn jemand all in geht!

    Greetz Targa
     
  10. #9 2. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    Und wie oft wird per Runde erhöht (also bs neue karte kommt)
    Also wenn ich jetzt im sagen wir ma River 20chips setze und dann mein gegner mitgeht, wird dann die neue karte aufgedeckt odernochmal erhöht/gesetzt?!



    Wie gesagt... ne komplette beispiel runde wäre nice
     
  11. #10 2. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    Wenn er mit seinen du All-In gegangen bist mit deinen 20 und er mit seinen 30
    Aber du gewinnst
    bekommt er 10 Schips zurueck.
    Das wars eigentlich. Un dbin mir da ziemlich sicher.
    Ist aber so.
    Der bekommt dann seinen Rest den eer mehr als du gespielt hat zurueck.
     
  12. #11 3. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    ?? Was die anderen gesagt haben is korrekt.. suche aber auch noch mal son rundenablauf-!
     
  13. #12 3. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    klar musst du wenn du mit gehst all-in gehn !!!!!!!
     
  14. #13 3. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln

    also der river ist schon die letzte karte, wenn du auf 20 erhöst und der gegner geht mit wird aufgedeckt.

    es läuft so ab:
    jeder bekommt 2 karten -> der spieler neben dem dealer (im uhrzeigersinn) bezahlt den small blind, der daneben bezahlt den big blind.

    ein spieler kann nun um mitzugehen den bigblind zahlen oder er kann erhöhen.
    in einer runde darf maximal 3 mal erhöht werden soweit ich weiss.
    wenn alle spieler gleichviel gesetzthaben oder rausgegangen sind kommt der
    flop = 3 karten.

    nun wird wieder gesetzt. haben alle gleichviel gesetzt oder sind rausgegangen kommt die nächste karte der
    turn = 1 karte

    nun wird wieder gesetzt etc. und es kommt noch eine letzte karte, der
    river = 1 karte

    nun wird wieder gesetzt und am ende wird verglichen wer das beste blatt hat.

    hoffe es ist so etwas verständlich :)
     
  15. #14 3. Januar 2007
    AW: Frage bezüglich Pokerregeln


    also wenn ihr wie du sagst -no limit- spielt, is das so richtig wie der S?M! es sagt.
    sonst bleiben ja noch 10 Chips über und die kommen dann in den so genannten zeit pott? (war das zeit pot?^^)


    MfG ChillOutMan
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage bezüglich Pokerregeln
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.502
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.440
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.085
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    832
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    531