Frage bzgl. Gepächstücken bei Bahnreisen...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Sachxe, 26. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2007
    aloha leutz,

    folgendes: bin mit kumpels kurz vor silvester aufm weg zum skifahren, anreise geschieht per bahn, ich nehm meine eigenen ski mit, jetz ist die frage ob ich die als gepächstück anmelden muss bzw. auch noch dafür zahlen muss, dass die in diesen shice gepächwaggon kommen oder ob das aufgrund des noch nüchternen volumens nicht angemeldet werden muss...
    wer hat in der beziehung schonmal erfahrungen gemacht?
    wieviel würde das kosten wenn ich die anmelden muss?
    wo muss ich die anmelden bzw. wann?
    komplette hilfreiche aufklärung wird mit BWs vergütet

    danke euch
    peacz.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. November 2007
    AW: Frage bzgl. Gepächstücken bei Bahnreisen...

    normale koffer muss man meines erachtens ja nicht anmelden;) also ich pack den immer oben drauf? seit wan muss man den dafür was bezahlen? denke du kannst ja deine ski auch oben auf die ablage legen oder?
     
  4. #3 26. November 2007
    AW: Frage bzgl. Gepächstücken bei Bahnreisen...

    mein ich auch... gerade ski sind zwar lang dafür aber schmal und können problemlos in die nischen zwischen den sitzen gestellt werden. es gibt aber jemand in meinem bekanntkreis der darauf beharrt, dass ich das als gepächstück anmelden muss und nicht mit den ski im ICE rumspazieren darf...
    weitere stimmen wären ganz gut
     
  5. #4 26. November 2007
    AW: Frage bzgl. Gepächstücken bei Bahnreisen...

    also ich würd die net anmelden, musste ja dann auch extra zahlen ne!?!?
    nehm die einfach mit in deinen wagen und verstau die da und wenn dich der schaffner fragt, sagste du hast auf der homepage von der bahn nix gesehen von ski extra anmelden usw! sind ja keine unmenschen die schaffner! als ich mit 3 kumpels in urlaub gefahren bin hatten wir 4 räder mit, davon 2 bmx, da haben wir auch nur die 2 normalen angemeldet und die bmx räder dazugeschlossen! gab keinen stress!
     
  6. #5 26. November 2007
    AW: Frage bzgl. Gepächstücken bei Bahnreisen...

    Ich fahr jedes Jahr mit der Bahn zum Skifahre. Aber eigendlich nie ICE. Wir fahren immer nachts. Also Liegewagen. Und da melden wir nie unser Gepaeck an! Gibt ja extra ein Skiwagen wo man alles reinstellen kann. Aber im ICE seh ich oft Leute mit Ski. Das wird kein Problem sein.

    Hab auf der Bahn.de Seite auch nichts gefunden!
     
  7. #6 27. November 2007
    AW: Frage bzgl. Gepächstücken bei Bahnreisen...

    Musst du nicht, hier in dem Eurocity in die Schweiz mit dem ich Pendel stehen se damit auch immer. Aber is extrem nervig, der Zug ist explizit immer sau voll. Soldaten etc. und ich muss mmir echt lautes Gelächter verkneifen wenn da jemand mit den Ski in der Kurve hängt usw, und andere Leute bald köpft :D

    Tu dir einen gefallen und fahr mim leeren Nachtzug :D
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...