[Frage] Festplatte in externes Gehäuse bauen?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von 5n4k3, 16. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hey liebe RR'ler,
    ich habe folgendes Problem.

    Mein Computer macht nicht ganz das, was er soll (für die jenigen die es interessiert, hier der Link: [Problem] Abgesicherter Modus ).

    Ich habe eine 300GB externe Festplatte und von der wollte ich jetzt das Gehäuse missbrauchen. Ich will also meine interne (im Computer verbaute) Festplatte in das Gehäuse von meiner externen Festplatte bauen. Meine interne Festplatte ist allerdings in vier Partitionen aufgeteilt (C:/ - System, D:/ - Programme, E:/ - Spiele und F:/ - Sonstiges). Kann ich diese interne Festplatte jetzt einfach in das Gehäuse von meiner externen Festplatte bauen und diese dann praktisch als externe Festplatte nutzen?

    Ich würde das ganze machen, damit ich diese Festplatte an einen Laptop anschließen kann und somit noch versuche ein paar Daten zu retten.

    Was passiert mit den Partitionen? Werden diese einfach aquf dem Laptop auftauchen oder gibt es dort Probleme?


    Für hilfreiche Informationen, Tipps oder ähnliches bin ich natürlich sehr dankbar.

    MfG,
    5n4k3
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. November 2006
    AW: [Frage] Festplatte in externes Gehäuse bauen?

    ich hab das gleiche auch gemacht und funktioniert einwandfrei. wenn du mehrere partitionen hast, dann zeigt er auch logischer weise alle partitionen an
     
  4. #3 16. November 2006
    AW: [Frage] Festplatte in externes Gehäuse bauen?

    Hey, geil! Danke für die verdammt schnelle Antwort.

    Nennt er die oben genannten Partitionen denn einfach um? Also aus "C:/" wird z.B. "F:/"?


    MfG,
    5n4k3

    P.S.: Ich hab dir mal eine positive Bewertung verpasst! xD
     
  5. #4 16. November 2006
    AW: [Frage] Festplatte in externes Gehäuse bauen?

    bei mir hat er sie unbenant , das wird er auch bei dir machen, da ja z.b C schon vergeben ist.
     
  6. #5 16. November 2006
    AW: [Frage] Festplatte in externes Gehäuse bauen?

    Hey, vielen Dank!

    Ich hab mir das ganze zwar schon gedacht, aber ich wollte nochmal sicher gehen. Ich will ja nicht den Laptop von meinem Kollegen zerschrotten! xD

    MfG,
    5n4k3
     
  7. #6 18. November 2006
    AW: [Frage] Festplatte in externes Gehäuse bauen?

    Hey, das Thema hat sich erledigt.
    Ich bin gerade dabei ein paar Daten zu retten, funktioniert also alles einwandfrei! xD

    MfG,
    5n4k3

    //CLOSE
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Festplatte externes
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    850
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    933
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.629
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    412
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    494