frage wegen trafic-vergleich

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von litux, 23. Juni 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juni 2009
    Hi Leute,
    hab da mal eine Frage:
    Also es geht um zwei vergleiche,
    ich habe mich von zuhause aus auf mein uni netz mit vpn und ssh xserver connected und hab halt dort firefox gestartet und gesurft.
    nun würde ich gerne wissen, ob mein internet traffic allgemein geringer wird, als wenn ich normal von zuhause aus surfen würde.
    danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Juni 2009
    AW: frage wegen trafic-vergleich

    und du bist sicher, dass dein firefox die daten mit dem umweg über das uninetz bekommt?

    auch wenn so wäre.. ändert das nix an dem traffic den du bei dir zuhause verursachst.. natürlich verursachst du bei deiner uni extra traffic der normalerweise nicht nötig ist. aber ka wie deine uni das handhabt und warum man sowas überhaupt machen sollte^^

    oder bekommste kein antivir und firewall prog installiert? ^^
     
  4. #3 23. Juni 2009
    AW: frage wegen trafic-vergleich

    Ähm nein.
    X-Forwarding braucht "etwas" mehr Traffic als simple Webseiten.

    Greetz
     
  5. #4 23. Juni 2009
    AW: frage wegen trafic-vergleich

    @labbyx
    wie gesagt, mein firefox über das uni netz starte ich garnicht. ich verbinde mich mit den x server und der firefox wird lokal auf dem uni netz rechner gestartet.
    mein internet zuhause ist begrenzt daher hab ich nach eine lösung gesucht, und dachte vielleicht bringt das was wenn man das surfen über fremde rechner macht.

    @Irondust
    kannst du das vielleicht näher erklären? also wieso der traffic mehr wird
     
  6. #5 23. Juni 2009
    AW: frage wegen trafic-vergleich

    Ist egtl ganz einfach zu erklären.
    Wenn du von zu Hause aus surfst, wird nur die Webseite übertragen.
    Bei X-Forwarding muss ja die Webseite+das Firefoxfenster übertragen werden.

    Falls du root-Rechte auf dem Uniserver hast, kannst du ja einen Proxyserver aufsetzen,
    der die Daten komprimiert und dann über diesen Proxy surfen.
    Damit lässt sich dein Traffic-Problem minimieren - erwarte allerdings nicht zu viel ;-)

    Greetz
     
  7. #6 23. Juni 2009
    AW: frage wegen trafic-vergleich

    ok dann weiss ich bescheid.
    höchst wahrscheinlich eigent sich der uniserver eher dafür, wenn ich programme(die viel resourcen brauchen) drauf starten lasse wie eclipse usw...
    naja gut danke für die antworten
     
  8. #7 23. Juni 2009
    AW: frage wegen trafic-vergleich

    also studentenwohnheim :)???

    ich persönlich wohne auch im studenwohnheim und da wird ein downloadlimit von 500mb vorgegeben pro tag. ich weiß aber persönlich dass 1gb für jeden locker drin sind und es erst zur sperre ab 40gb im monat kommt, also einfach mal mit den veranwortlichen reden und nachfragen ;)... also ich geb sowas immer preis auch wenn ichs nicht sollte.. bin ja kumpel
     
  9. #8 23. Juni 2009
    AW: frage wegen trafic-vergleich

    :) nein bin nicht in studenten wohnheim, bin irgendwo am ***** der welt, wo nicht einmal t-online seine internetleitungen hat.
    das internet hier wird von der staat bereit gestellt und daher limitiert.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - frage wegen trafic
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    922
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.526
  3. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.598
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    870
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.018