Frage: Wie schließe ich einen zweiten Bildschirm an

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Master666, 6. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2006
    Hallo Leute!!

    Will einen zweiten Bildschirm an meinen rechner anschließen. Brauch man dafür ein special programm oder muss man das nur irgendwie einstellen??

    Bitte um viele Antworten

    THX Master666
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. November 2006
    AW: Frage: Wie schließe ich einen zweiten Bildschirm an

    Ich glaube das geht nur mit ner 2. Grafikkarte aber 100% sicher bin ich mir nicht.
    Mfg Shawn
     
  4. #3 6. November 2006
    AW: Frage: Wie schließe ich einen zweiten Bildschirm an

    entweder, wie mein vorredner schon sagt, eine zweite graphikkarte (klick mich) oder du holst dir ´ne karte mit zwei ausgängen.
     
  5. #4 6. November 2006
    AW: Frage: Wie schließe ich einen zweiten Bildschirm an

    ich habe ja 2 ausgänge ein digitalen und ein analogen wenn du das meinst mit 2 ausgängen
     
  6. #5 6. November 2006
    AW: Frage: Wie schließe ich einen zweiten Bildschirm an

    Also wenn du nen alten moni hast, dann dvi adapter drauf und an den VGA anschluss anschliessen, bei nem neuen einfach den DVI stecker verwenden...
    Nun kommts auf die Graka an...

    NVIDIA:
    Rechte Maustaste auf den desktop --> Eigenschaften --> einstellungen --> erweitert...
    Hier kannst du nun auf den Nvidia Reiter gehen....
    Hier den Punkt NView Display settings auswählen und bei Nview display mode auf Clone oder strecken gehen...

    ATI:
    Graka rausnehmen tretten und in den müll werfen, danach ne NVIDIA Graka holen ;)

    MfG SD
     
  7. #6 6. November 2006
    AW: Frage: Wie schließe ich einen zweiten Bildschirm an

    - Bildschirmauflösung auf 1024x786 (bei nem TFT 1280*1024) einstellen
    - Bildschirmwiederholrate (Frequenz) auf 60Hz einstellen
    - Rechner herunter fahren
    - Beide Bildschirma anschließen
    - Rechner hochfahren
    - In den Treibereinstellungen alles passend konfiuriren, wie du willst und deine Karte es mit den Bildschirmen hergibt.

    Es kann sein, wenn deine Karte zu alt ist, dass die Karte nur das gleiche Bild auf beiden Bildschirmen anzeigen kann. Bei neuen Karten kannste auch verschieden Bilder anzeigen lassen. Z.B einmal Desktop und einmal Media Player oder ähnliches.

    MfG R0B1N H00D

    EDIT:// Da war schon jemand schneller.
    Bei ATI-Treibern kann man 2 Bildschirme schöner einstellen, als bei nVidia-GraKas. Aber der Rest von den ATI-Treibern is Müll.
     
  8. #7 6. November 2006
    AW: Frage: Wie schließe ich einen zweiten Bildschirm an

    ok thx habe es geschaft habe natürlich eine NVIDEA graka. beide bildschirme funzenm jetzt bekommt natürlich eine gute BW

    THX Master666
     
  9. #8 6. November 2006
    AW: Frage: Wie schließe ich einen zweiten Bildschirm an

    über "rechtsklick, eigenschaften, anzeige" (oder ähnlich) auf dem desktop kann man theoretisch einstellen ob das bild erweitert werden soll. ausserdem kann man die bildschirme die angezeigt werden per drag and drop verschieben, falls die ausgabe verkehrt herum eingestellt ist (das man zb mit der maus über den linken bildrand den zweiten bildschirm der aber rechts neben dem einen bildschirm steht erreichen kann - etwas verwirrend, aber wenn mans sieht kommt man auch direkt drauf und sucht nich lang) =)
     
  10. #9 9. November 2006
    AW: Frage: Wie schließe ich einen zweiten Bildschirm an

    soweit ich weiß gibts da so nen verteiler aber genau weiß ich das auch net musst mal im laden nachfragen
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage schließe zweiten
  1. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    600
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    490
  3. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.625
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    797
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    227