Frage zu Festplatten

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Warezz, 22. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2007
    Hallo zusammen,

    habe da mal 1-2 Fragen:

    Habe zurzeit 2 Festplatten noch mit IDE an mein Mainboard (Asus A7N8X Deluxe) angeschlossen.
    Das Mainboard unterstützt aber schon S-ATA. Jetzt ist die Frage, ob ich nun zusätzlich noch 1 oder gar 2 S-ATA Festplatten anschließen kann, ohne dass es zu irgendwelchen Problemchen kommt?!

    Kann ich auch 1 oder 2 S-ATA2 Festplatten anschließen, die dann aber nur mit der geschwindigkeit von dem einfachen S-ATA laufen, oder ist das ein anderer Anschluss?


    Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet.


    Danke
    Warezz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Februar 2007
    AW: Frage zu Festplatten

    Klar kannst du Sata platten noch mitanschliessen...also das mobo macht da keine probs höchstens deine PSU aber da kann man ja abhilfe schaffen...
    und SATA300 kannst du auch anschliessen, aber nur wenn man die laufwerke umpolen kan also jumpereinstellung ändern kann...bei hitachi platten geht das...und glaube meine westerndigital hat automatische erkennung...also ist abwärtskompatiebel und die anschlüsse sind gleich...
     
  4. #3 22. Februar 2007
    AW: Frage zu Festplatten

    hi D4wn,
    danke erstmal für deine Antwort. Musste doch grad bei Wiki PSU nachschlagen, und dann gemerkt, dass du das Netzteil (Power-Supply-Unit) meinst ;-)

    hm, was ist denn SATA300? schon wieder ein nachfolger von SATA2 ?
    EDIT: kanne s sein, dass SATA300 = SATA2 ist? und SATA150 = SATA (normal) ?!

    Also ich kann SATA2 Festplatten mit einem normalen SATA Kabel an mein MB anschließen, und es läuft dann auf einfacher SATA(1) geschwindigkeit !?


    bewertung hast du schonmal!

    ciao
    Warezz
     
  5. #4 22. Februar 2007
    AW: Frage zu Festplatten

    ja sata300 ist sata2... und 1 ist 150 sind halt die durchsatzraten...also im grunde kaufst du dir einfach eine HDD mit Sata2 und liest dir den aufkleber der oben drauf ist einmal durch...das wars...bei der WD die ich hab brauch ich nix zumachen da geht alles von selbst und bei dem kleinen monster von hitachi muss ich wenn ich die auf sata2 anschliesse die jumper umstecken...aber läuft bei mir im mom eh nur auf 1 da die 2er steckplätze nur im raid laufen...seltsamerweise...also is an sich nix besonderes is halt wie früher bei den IDE platten wo du primari und master mit den jumpern einstellen konntest...und n kleiner tipp von mir wenn du ne Sata platte kaufst: Kauf keine maxtor!!! Meinem kumpel sind schon zwei maxtor Sata platten innerhalb der ersten zwei wochen durchgewixxt und dem seiner schwester auch eine...also ich persönlich empfehle seagate bei größeren und hitachi bei kleinerne platten Westerndigital ist zwar auch top aber meine 200er WD ist 8°C wärmer als meine Seagate und die haben beide jeweils die gleichen kühlungsverhältnisse...
     
  6. #5 22. Februar 2007
    AW: Frage zu Festplatten

    Hi,
    alles klar, vielen Dank nochmal! Hat sich jetzt alles geklärt.

    Also Maxtor fande ich (unter IDE) bisher immer top. Aber hab das auch schon gehört, dass die bei SATA platten nich so toll sein sollen.


    Vielen Dank nochmal

    ciao
    Warezz

    PS: geklärt --> closed
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Festplatten
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    642
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    302
  3. Frage bzgl. meiner Festplatten

    Don Kfa , 4. Juli 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    205
  4. Festplattenfrage

    NO!R , 2. Juni 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    235
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    249