Frage zu RAM

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von carpc, 28. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2006
    Macht es einen Unterschied ob ich 2 Riegel mit 256MB oder 1 Riegel mit 512 MB in den Rechner einbaue. Ich habe eben festgestellt dass 2 Riegel mit 256 MB günstiger sind....
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    jap

    weil das eine dualchanel ist und das andere nur 1 und dual ist immer ein klein bissel schneller

    aber warum kaufste dir nicht gleich einen gb?
     
  4. #3 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    Macht keinen Unterschied, außer dass 2 Riegel schneller sein können, wenn sie im Dual Channel laufen (zwei baugleiche DDR2-Riegel können sowas bei Boardunterstützung, Leistungszugewinn liegt praktisch bei ungefähr nem Drittel). Ansonsten gilt generell, dass Riegel einer gleichen Baureihe mit mehr Kapazität tendenziell langsamer sind als ihre kleinen Brüder.
     
  5. #4 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    512MB reicht für meine Zwecke, außerdem sind die Ram Preise zur Zeit relativ hoch

    Dann sind ja 2 Riegel schneller und günstiger. Also ideale Lösung.
     
  6. #5 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    bei so geringen mengen hat es den nachteil, dass du dir die speicherplätze blockierst :D
    weil mit 512 mb kannst eh nix aktuelles mehr zocken daher ist es egal ob einzeln oder al ein riegel.

    wie zuvor gesagt: dual-channel module laufen schneller, aber kein drittel! garantiert nicht
     
  7. #6 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    hast du überhaupt dual channel? jeder redet davon aber du hasts noch net erwähnt? ;)

    ich hab auch vor mir möglichst nen 256er zu kaufne und dann noch den von mir gegen nen 512 zu tauschen, manche leute brauchen eben keinen 2ten slot und sind mit den beiden dann glücklich ;)
     
  8. #7 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    Was ist das eigentlich genau?

    stimmt dann hätte ich keine Erweiterungmöglichkeit da alle Plätze voll sind...
     
  9. #8 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    Dual Channel funktioniert mit jeder Art von Arbeitsspeicher, vorausgesetzt die folgenden 3 Punkte sind erfüllt:
    • Gleiche Speicherkapazität der beiden Module
    • Gleiche Betriebsgeschwindigkeit der beiden Module, z.B. beide PC-2700 oder PC-3200
    • Gleiche Anzahl von Chips und gleiche Anzahl von "module sides", d.h. entweder beide einseitig oder zweiseitig bestückt.
    Da diese Voraussetzungen von vielen Herstellern erfüllt werden, können auch Module unterschiedlicher Hersteller kombiniert werden.

    [Quelle: Wikipedia]

    PS: Der Commander hat recht, die Leistungssteigerung geht üblicherweise nur bis 20%, also der Unterschied ist mehr bei Benchmarks als in der Praxis zu erkennen.
     
  10. #9 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    Wenn du mehrere hast sollten sie also die gleichen Daten haben, besser noch die gleiche Baureihe vom gleichen hersteller.
    Ich habe auch mal gehört das 2x512 besser sein sollen als 1x1024 weil der Datendurchsatz höher ist. Wobei heutzutage bei einer Neuanschaffung mindestens 1,5 Gigabyte drinn sein sollten(zum zocken, oder für Vista)
     
  11. #10 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    Die Timings bei unterschiedlichen RAMs (von unterschiedlichen Firmen) sollten aber auch gleichsein, damit die besseren Speicher nicht abgestuft werden.
    Es gibt auch noch DDR2 Speicher, die eine bessere Perfomance haben und weniger Strom verbrauchen; die gehen bis zu DDR2 800 (Takt: 400MHZ) oder sogar bis DDR2 1066 (Takt: 533MHZ), was dann wider etwas leistungssteigernd ist.

    bloß mal zum anheben des Wissensstandes und für die die es gerne wissen wollen ne Ergänzung^^
    MFG
    cool_drive
     
  12. #11 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    ich will jetzt nicht ein neues thema aufmachen

    also ich 2 x OCZ DIMM 1 GB DDR2-800 (Retail, OCZ2P800R21G, XTC Platinum)

    Board P5B Deluxe

    Besser dual oder single channel?
     
  13. #12 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    He, Dual Channel ist immer bessssser als Single Channel^^
    Auch wenn man das in der Praxis nicht wirklich merkt, hat es trotzdem kleine Vorteile (wie jemand schon gesagt hatte: 20% Leistungsplus - kann aber auch von der Anwendung abhängen)

    MFG
    cool_drive
     
  14. #13 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    Der Leitsungsgewinn ist dabei auch noch Systemabhängig. Der C2D zum Beispiel profitiert nicht so doll vom DualChannel wie manch andere Syteme. Wär also interessant was carpc für ein System hat.
    mfg
     
  15. #14 29. Dezember 2006
    AW: Frage zu RAM

    ich hab den e6300
     
  16. #15 15. Februar 2007
    Moin

    Ich habe mal eine Frage, ich bau mein Rechner gerade neu auf und da brauch ich Ram DDR2 667.
    Nun meine Frage was bedeutet CL1-CL5 soll ich Noname Speicher nehmen, wie Teuer ist guter Speicher vieleicht hat ja wer ein Link !


    Mfg shak4l
     
  17. #16 15. Februar 2007
    AW: Frage zu RAM

    Moin,

    wie wäre es, wenn Du genaue Angaben zu Deinem System machst, damit wir Dir auch gezielt helfen können?

    gruss
    Neo2K
     
  18. #17 15. Februar 2007
    AW: Frage zu RAM

    und ob du übertackten willst oder nicht?
    bei ocen wäre bessern nen 800er zunehmen =/
     
  19. #18 15. Februar 2007
    AW: Frage zu RAM

    bei meinem Board ist max 667 ! habe ein ASROCK!
     
  20. #19 15. Februar 2007
    AW: Frage zu RAM

    Moin,

    willst Du jetzt hilfe von uns oder nicht? Dann poste mal Deine genaue Hardware-Config. Sonst wird das nichts.

    gruss
    Neo2K
     
  21. #20 15. Februar 2007
    AW: Frage zu RAM

    Core 2 Duo E6400
    ASrock 775 Dual Vsta
    Gforce 7900 GTX
     
  22. #21 15. Februar 2007
    AW: Frage zu RAM

    Also CL bei den speichern sind die timings. Sprich je niedriger die timings umso schneller ist der RAM. wegen Kaufberatung lass ich mal lieber meine Meinung, weil ich jetzt nicht informiert bin, welcher speicher auf deinem board einwandfrei läuft, und welcher nicht.
     
  23. #22 3. November 2008
    Hi,

    ich bin dabei mir einen neuen Rechner zusammenzustellen und mir ist aufgefallen das es bei den Ram Sticks die Bezeichnungen Dimm1 , 2 , 3 ,4 gibt und wollte fragen was das bedeutet und ob es irgendwelche großen Unterschiede gibt welchen ich nehme ?

    mfg
    zeroskill
     
  24. #23 3. November 2008
    AW: Frage zu RAM

    Dimm 1 2 3 4? das is mir neu. ich glaube du meinst CL 1 - 2 - 2,5 - 3,5 usw.
    Das is die Schnelligkeit. Aber Dimm heißt der "gängige" Ram der "Rimm" war ganz früher mal.

    Gruß Moe
     
  25. #24 3. November 2008
    AW: Frage zu RAM

    CL oder auch Column Address Strobe Latency (Cas Latency) ist die Verzögerung zwischen der Adressierung in einem DRAM-Baustein und der Bereitstellung der an dieser Adresse gespeicherten Daten

    Dimm = Dual Inline Memory Module
    heisst nix andres als doppelreihiger Speicherbaustein. (auf beiden seiten des chips sind speicherträger)

    und dimm 1,2,3,4 gibt es sicherlich nicht.
     
  26. #25 3. November 2008
    AW: Frage zu RAM

    Das mit dem DIMM 1,2,3,4 steht auf Mainboards die 4 Slots für Speicher besitzen!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...