Frage zu RoyalBunker...

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Weedy21, 9. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2007
    HiHo Jungs und Mädels

    Ein guter Freund hat mich gebeten für ihn ein paar Royal Bunker alben zu besorgen, er sagte es gäbe so ungefähr !100! Stück...

    ...wollte da fragen, kann das sein, das die so viele Sampler rausgebracht haben, vielleicht auch nicht unter dem Namen Royal Bunker oder so?

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    THX im vorraus...

    MFG Weedy
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Dezember 2007
  4. #3 9. Dezember 2007
    AW: Frage zu RoyalBunker...

    THX euch 2en schonma dafür, damit hat sich schonma die hälfte erledigt, aba wie gesagt, mich würde interessieren, ob es von RB dann auch so !100! Sampler gibt (vielleicht auch die meisten als MixTape oder so) , weil wenn ich so such, hab ich bis jetzt erst 2 gefunden :(

    Also jedenfalls erstma danke für die jetzigen Antworten und ich hoff, jemand hier flüstert mir noch die "vollständige Wahrheit" :) :)
     
  5. #4 10. Dezember 2007
    AW: Frage zu RoyalBunker...

    Nein aber der Plattenboss von Royal-Bunker (Marcus Steiger) rappt bzw. hat auch gerappt =D
    (darum gehts doch garnicht)


    Er hat auch nicht nach Alben gefragt, sondern nach Samplern...und da gibt es aktuell genau zwei Stück an der Zahl: Royal Bunker Nr.1 Vol.2: Amazon.de: Musik

    Vorher gab es auch schon RB-Label-Sampler, allerdings weiß ich nicht genau die Titel und Stückzahlen.

    100 Sampler gibt es garantiert nicht, aber vllt. so um die 100 Alben (darunter auch Mixtapes), die über Royal Bunker erschienen sind. Neben den Künstlern, die "lolrofllol" aufegelistet hat, kannst du dich ja noch über alte Sachen von : Prinz Pi (damals Prinz p0rn), Kool Savas (bzw. die damalige Crew Westberlin Maskulin), Royal TS bzw. Die Sekte (ua. mit Sido & B-Tight), Boba Fettt, Ronald Mc Donald, Hassanfall, Fuat, Jack Orsen ...informieren.

    Wenn du dir die Alben/Mixtapes der besagten Künstler besorgst, dann schau einfach auf das Cover, ob dort irgendwo das Royal-Bunker-Logo drauf ist, oder ob dort "Royal-Bunker präsentiert:" oÄ. draufsteht.
    zB: Von Print Pi/p0rn die ganzen Blackbook-Tapes müssten alle über Royal Bunker erschienen sein. Jetzt releaset er ja seine CDs über sein eigenes Label No Peanuts. Alle bisherigen Sachen von Derill Mack sind auch über Royal Bunker erschienen, jetzt releaset er nurnoch über Suppe inna Puppe. usw. usw. .

    Ein Label muss nicht zwangsweise produzieren. Das Label ist für die Vermarktung eines Künstlers und seiner Musik zuständig. Alles weitere wie zB. der Vertrieb oder die Produktion muss garnicht vom Label erledigt werden.
     
  6. #5 10. Dezember 2007
    AW: Frage zu RoyalBunker...

    danke an euch allen, vorallem an cherry_coke für seine ausführlichen ausführungen :) :)

    Die 2 Sampler hab ich ja schon, da muss ich heut nochma mit dem kunden reden :)

    ...ach und cherry_coke....du kannst dich als bewertet betrachen...und ihr anderen natürlich auch :)

    THX & MfG Weedy
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage RoyalBunker
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.745
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.006
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.685
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.937
  5. Verständnisfrage zu React

    Decryptor , 11. März 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.900