Frauenprobleme - Rat gesucht...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Alexthe1mpaler, 19. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2009
    Hi,

    könnte hier wirklich etwas Hilfe gebrauchen.
    Bin eigentlcih nicht so schlecht im umgang mit Frauen, aber jetzt ist zum ersten mal eine in meinem Leben die mir wirklich mehr bedeutet als jemals eine zuvor... leider sieht es so aus als hätte ich gerade bei ihr alles falsch gemacht ...
    Ich hab sie in einem sommerjob kennen gelernt und war auch gleich einmal was mit ihr trinken, es hat wirklcih alles gepasst und wir haben mehr unternommen aber irgendwie is es mir schwer gefallen den ersten schritt zu wagen weil sie mir von anfang an so viel bedeutet hat und dann wo es soweit war wollte sie nicht so recht weil sie gerade mit ihrem ex schluss gemacht hatte, irgenwie alles chaotisch lief und sie volle stress wegen ihrer ausbildung(maturajahr) hat - das waren so die gründe die sie aufzählte.
    Naja ich hab sie dann zum essen eingeladen und es noch mal versucht aber kein erfolg - momentan kein interesse an einer beziehung - normalerweise wärs dass für mich gewesen aber in dem fall konnte ich nicht aufgeben und wir haben uns dann einfach so oft getroffen, telefoniert und vorallem gechattet - obwohl sie genau wusste dass das nicht genug für mich war...und irgendwann beim ausgehen sind wir uns dann endlcih mal näher gekommen aber danach war über eine woche gar kein kontakt und danach haben wir irgendwie nie darüber gesprochen.
    Ich hab darauf dann einmal wo ich ziemlich betrunken war alles mögliche auf msn hinterlassen, konnte mich aber nicht daran erinnern und als sie mir das dann geschrieben hat hab ich einfach zurückgeschrieben das mir der ausrutscher leit tut aber dass ich die situation hasse und so weiter...
    ICh bin mir nämlich wirklich sicher dass nicht nur ich was für sie empfinde, das merk ich nicht nur daran dass sie den kontakt nicht verlieren will, an dem einen abend hat sie sich nämlich gemeldet und dann volle an mich rangemacht ?!
    Naja so sieht das jetzt aus und ich werde einfach nicht schau daraus, wär was anderes wenn sie einfach von vorn herein abgeblockt hätte aber das hat sie nicht und tut es noch immer nicht - es heißt nur immer dass sie momentan keine beziehung will... naja, meine kollegen mit etwas mehr erfahrung in herzensdingen raten mir einfach zu warten bis sie mit der ausbildung fertig ist...
    Ich war seit dem letzten chat nicht mehr online und jetzt würde mich eure meinung dazu sehr interessieren. Vorallem auch für den einen oder anderen Beitrag von weiblicher seite wär ich dankbar (wenn sich jemand die mühe macht das alles zu lesen ^^ - sorry aber ging nicht kürzer...)
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    hiiii =)

    ich bin dann mal die weibliche Seite, die alles gelesen hat und die dir vlt. ein bisschen helfen kann :) ich versuch es einfach mal...

    Also dein Problem ist ein bisschen verwirrend, kann dich gut verstehen, erst zulassen, abblocken, zulassen, abblocken, natürlich ist das nicht grade einfach für dich...

    ich denke sie will dich nicht ganz verlieren, ich gehe nun mal davon aus, dass sie dich wirklich mag, aber i-wie noch nicht in die neue beziehung kann...
    Du sagtest, sie hat sich an dich rangemacht.. daran kannst du ja sehen, das sie dir einfach ein bisschen mehr zeigen will, das du auch das interesse behälts und dich nicht einfach abwendest, dann würde sie dich verlieren, das möchte sie nicht..

    ich würde es wie deine kumpels gesagt haben machen, einfach ein bisschen warten, schreib mir ihr, rede mit ihr und verabrede dich mit ihr... Das wird schon, lass ihr zeit:) sowas schätzen wir, wenn wir nicht in die ecke gedrückt werden, sie wird es dir danken;)
    wenn du ihr zeit gibst, kann sie sich dann bei einem ja sehr sicher sein, dass du sie liebst :)
    dann überrumpelt sie auch nichts...

    warte halt nur ein bisschen ab:/ auch wenn es schwer ist, aber nur so kommst du an dein Ziel ;)

    auf jeden fall
    VIEL GLÜCK!!!!!
     
  4. #3 19. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    Ich werd meine besserwisserische Freundinn mal auf den Gefühlskampf von ihr und dir ansetzen, sie kann sicher die eine oder andere gute Theorie äußern.
    Aber ich kanns ja auch ma probieren.
    Also...
    Ehm...
    Ich finde du machst alles verdammt richtig?.....Weder schmeißt du dich ihr an den Hals, noch drückst du sie in die Enge oder nervt sie sonst in irgendeiner Form. Und wenn du meinst, das sie sich manchmal sogar an dich ranmacht versteh ich das Mädel nun wirklich nicht. Aber soviel sei dir gesagt sein, probier ihr auf dezente Art und Weise klar zu machen, dass du mehr als zum jetzigen Zeitpunkt von ihr willst, sie aber nicht drängen magst, weil sie dir als Person sehr viel bedeutet. Und du ihre Freundschaft auf gar keinen Fall gefährden willst.
    Meistens kriegst du deine Antwort einfach durch die Zeit und wenn ihr auch was an dir liegt, dann wird sie auch bald reagieren, vll trauert sie ja wirklich einfach nochne kleine weile um ihren ex...

    Meine freundinn wird sicher gescheiteren Rat wissen:p bis dahin

    mfg ReyX
     
  5. #4 19. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    sie will keine beziehung, vielleicht will sie einfach nur spass mit dir? Ist ihrerseits sexuelle Spannung vorhanden?
    Ich denke sie mag dich sehr gern sonst würde sie nicht so viel mit dir unternehmen.

    Einen festen freund will sie eben nicht. Was das für gründe hat weiss nur sie, was sie sagt sehe ich als ausrede.
     
  6. #5 19. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    Also zuerst schon mal vielen vielen dank für eure Beiträge,

    Das es wichtig ist ihr genug Freiraum zu geben hab ich leider erst später gemerkt, in der Anfangsphase war ich da wohl noch ziemlich aufdränglich bzw hab mich halt noch viel öfter telefonisch gemeldet als heute. Dazu kommen dann eben die kleineren Ausrutscher wie damals die betrunkene Nachricht bei msn und noch ein sms das aus ähnlichem zustand heraus entstanden ist :eek: - das und die frage ob ich nicht vlt am anfang mehr wagen hätte sollen sind so die fehler die ich gemeint habe und die ich mir nur schwer verzeihe...

    Das sie nur spass will kann ich eigentlich ausschließen, und für solche Abenteuergeschcihten ist sie wirklich nicht der typ - überhaupt glaub ich dass sie bis jetzt noch eher wenige erfahrungen im thema beziehugnen und so gemacht hat ...

    Auf sie zu warten ist eher nicht das problem (dafür würde sich für mich jede warterei lohnen) und ich glaube ihr auch dass sie momentan so im stress ist dass sie kaum zeit für irgendwas hat.

    Nur fürchte ich halt dass es umso unwahrscheinlicher wird umso länger nichts passiert bzw. dass jedesmal wenn ich was versuche oder halt was passiert die chancen letztendlich nur kleienr werden können...
    Zudem, woran erkenne ich denn dass sie bereit ist und es zeit ist es noch einmal zu versuchen ?
     
  7. #6 19. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    ich würde sagen, dass du einfach mal konkret mit ihr darüber reden solltest. weil dann weiß sie bescheid, und vor allem du. sag ihr, dass du es verstehst, dass sie solange wartet, aber andererseits sollte sie sich auch darüber im klaren sein, was du für sie empfindest, und dass ein warten für dich echt hart ist... insbesondere, weil du ja garnicht richtig aweißt, was da jetzt wirklich abgeht...
    hoffe ich konnte dir helfen
     
  8. #7 19. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    mhhh
    für mich kommt das so rüber als wenn sie imom keine feste beziehung will
    ich denke sie sucht nach etwas lockerem
    womit sie spaß haben kann
    auch wenn es für dich :poop: ist
    aber ich denke du hast nur zwei möglichkeiten :
    entweder du spielst mit
    und hast vll das glück das darauß eine feste beziehung wird
    oder du lässt es sein
     
  9. #8 19. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    Lass ihr einfach Zeit, verbring trotzdem paar schöne Abende mit ihr und unternimm was mit ihr... lass einfach nur den Kontakt nicht abbrechen... irwann meldet sie sich dann hoffentlich mit den Worten: "Jetz bin ich bereit"
     
  10. #9 19. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    Wie alt ist denn die betreffende Person? Also deine Angebetete...
     
  11. #10 19. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    servus erst mal....

    also was ich jetzt daraus lesen kann findet se schon irgendwas an dir.... will halt aber keine beziehung im moment, oder behauptet es.... mein tipp bleib einfach dran aber erdrück sie nicht mit deiner aufmerksamkeit... was soviel heißt wie lass ihr freiräume und bla aber wenn du wirklich so viel für sie empfindest dann bleib einfach dran und versuchs weiter irgendwann knackste die nuss schon ;)


    HF & GL


    mfg m4p3x
     
  12. #11 21. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    okay,

    seit dem letzten chat ist jetzt eh schon fast eine woche vergangen, ich denke ich werde mich demnächst mal bei ihr melden... dass ich sie verstehe und so hab ich letztes mal schon gesagt also werd ich jetzt wo das alles einmal einwirken konnte einfach vorerst nicht mehr damit anfangen und einfach mal fragen wies ihr so geht etc...

    jedenfalls danke für euren rat, wünscht mir glück ;)
     
  13. #12 21. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    wünsch ich dir =)

    wird wohl klappen :)

    lass von dir hören;) möchte gern wissen, was daraus wird:p
     
  14. #13 21. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    Ich würd ihr persönlich ins gesicht sagen was du für sie empfindest... klar gehört da ne menge mut dazu aber wenn du sie wirklich willst packst du das... Wenn du es ihr so sagst wie du es oben geschrieben hast wird sie dir ne richtige antwort geben... ja oder nein und des wird ne endgültige antwort sagen....
     
  15. #14 21. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    also ich würde au sagen wenn du sie wirklich liest nimm dia die zeit.ich sag mal liebe ist ja zeitlos sagt man ^^.ne aber mal im ernst ich würde au nix überstürzen,bei mia und meiner freundinn hat es au ein halbes jahr gedauert bis wia zusammen gekommen sind.die wollte au erst dann doch net.dann hat sie mit mia rum gemacht und meinte ich häte es falsch verstanden.gut ich hab dann im besoffen kopf auch mal leicht die pistole auf die brust gesetzt.dann hats au geklappt.dat lag aber au daran dat sie im urlaub war und mich vermisst hat.da solltes du villt au mal probieren den kontakt ein bisschen geringer halten dann wirst du ja sehen wie sie sich meldet.oda villt merkt sie dann auch dat ihr eure gemeinsamen gespräche fehlen.naja es is halt immer schwer mit den frauen ;).
     
  16. #15 22. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...


    Ja ich denk du hast recht und ich werd mir auch alle zeit nehmen...
    (Dass das bei dir doch no hingehaut hat gibt mir wieder hoffnung^^)

    Hab grad mit ihr gechattet. War ziemlich nüchtern... aber dann hab ich mich verabschieded und bin in appear offline gegangen und sie hat noch geschrieben ob wir nicht vlt wieder mal was machen ?! Also das ich Frauen prinzipiell nicht verstehe wusste ich ja schon (keinenfalls bös gemeint) aber naja^^

    Werd ihr später natürlich noch zurückschreiben dass ich gern was unternehmen würde, weiß nur noch nicht so recht wie ich mich dann verhalten soll...

    Ich denke ich sollte einfach mal so tun als ob nichts passiert wäre und warten wie sie sich verhält bzw wie der abend so verläuft... Was ich emfinde weiss sie ja mitterweile, zu oft muss ich ihr das ja auch nicht sagen, oder?
     
  17. #16 22. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    ich sag mal so scheiß auf den größten teil der Aussagen die Frauen von sich geben, Frauen sind komplizierte und komplexe wesen die sich oft kaum selber verstehen.

    Dacher wenn dir wirklich viel an ihr liegt oder du sie geschweige liebst erober sie zeig ihr das sie dir wichtig ist bleib immer am ball aber bedränge sie zu nichts sei lässig und locker, so als hättest du 10 frauen am start und es nicht als zu wichitg wäre sie zu haben. Doch schmeichel ihr verbring viel zeit mit ihr seit nett zu ihr und dann kommt alles von selbst sie gewöhnt sich so sehr an dich dass sie dann am ende dir die 3 magischen wörter flüsstert : ich liebe dich.

    Wenn du sie in Bett bekommst und alles richtig machst sprich sie zum kommen bringst, dann wird sie sich sowieso bei dir melden. Denn was gut ist wird immer wieder gewollt.

    also viel erfolgt ;)

    haha hier noch ein lustiger film dazu was frauen wollen :
    YouTube

    bw wäre nett und hilfreich
     
  18. #17 22. Januar 2009
    AW: Frauenprobleme - Rat gesucht...

    Stimmt..
    ich meine sagen, was du empfindest finde ich garnicht so schlecht :)

    Dann weiß sie selber auch, wie weit sie bei dir ist
    aber zu oft ist auch doof :)
    ich meine, man muss es ihr ja nicht jede sekunde auf die nase binden, ich denke das nervt =)

    Aber das wirst du wohl schaffen :)
    wenn du noch weiblichen rat brauchst, ich steh dir gern zur seite ;)
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frauenprobleme Rat gesucht
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.210
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    9.611
  3. Matratze vs. Lattenrost

    TKay , 10. Oktober 2017 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    9.460
  4. Antworten:
    37
    Aufrufe:
    22.330
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.167