Fremdes Auto "beruehrt"

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Carsteng, 22. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2011
    Moin Jungs/Maedels.

    Habe heute leider ein vor mir stehendes auto sehr leichz beruehrt...am anderen Auto ist nix,jedoch ist bei mir an der stossstange ein stueck "abgeschuerft" die stelle ist ca so gross wie ein halber fingernagel...jedoch fehlt halt ein stueck...

    Meine frage; zum "Lackdoktor"?Oder wo am besten hin...?wie teuer ist das ca und wie lange dauert diese Reperatur?
    Ich hoffe ihr koennt mir helfen,werde morgen nachmittag bei einem"Doktor"anrufen,aber es kann ja sein dad jemand von euch bescheid weis!!
    Gruesse!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. Juli 2011
    AW: Fremdes Auto "beruehrt"

    Hm also ich halte von diesen lackdoktoren selber nicht viel.
    Hab einfach meine Werkstatt (VW) die machen das alles so das es passt.
    Bin zwar nicht direkt beim vw-händler weil zu teuer und ewige wartezeiten, aber die dürfen auch vertragssachen machen. ist bei mir gleich um die ecke und da geht das immer sehr fix.
    Je nach stelle der stoßstange kann man es vermutlich teillakieren. erfahrungsgemäß was ich schon hab machen lassen würde ich den arbeits und kostenaufwand hier auf ca. 300EUR schätzen.
    Mit arbeitszeit und lakieren dürfte das ganz gut hinkommen.
    Wirst auf jedenfall das auto da lassen müssen. Wenn du ne gute werkstatt hast würde ich mal auf 2-3 tage tippen dann sollte das erledigt sein.
    denke das dürfte dir schon mal ein bisschen weiter helfen.

    mcuck
     
  4. #3 22. Juli 2011
    AW: Fremdes Auto "beruehrt"

    Oah so viel...?:/ ist echt nur ne kleine stelle wo das "plastik"ab ist...der lack ist auch noch svhwarz so wie das auto...fehlen also eig nur 1mm plastik auf ner 1cm stelle...machen die da echt nen aufwand fuer 300EUR fuer?
    Dann lass ich die kleine stelle lieber so:(

    edit: habe den passenden lackstift zu hause,kann ich den so auftragen das er "fuellt"?
    Habe 2 flaschen einmal den lack in schwaz und noch eine...werde aus der bildanleizung nicht schlau,ist das andere klarlack?Oo oh man ich noob...:p
    danke schonmal!
     
  5. #4 22. Juli 2011
    AW: Fremdes Auto "beruehrt"

    Fahr halt in und frag nach. Ist halt schwer zu sagen, wenn man nicht die größe der Stelle usw. kennst. Ansonsten mach doch n Foto :)
     
  6. #5 22. Juli 2011
    AW: Fremdes Auto "beruehrt"

    Werd ich morgen mittag machen!
    Kannst du mir meine frage oben beantworten?
     
  7. #6 22. Juli 2011
    AW: Fremdes Auto "beruehrt"

    Wenn der kratzer nicht so tief ist kannst du es füllen mit deinem Stift.
    Trage ihn auf lass ihn trocknen.
    mache das 3-5x bis die stelle etwas erhöht ist.
    Wichtig ist immer schön trocknen lassen keine std sondern nen halben tag am besten.

    Momentan regnet es ja wäre also nicht besonders clever jetzt.
    Wenn der lack erhöhr ist holste deine poliermaschiene.
    Polierst es minimal und nicht zu feste aufdrücken und nur die stelle.

    Empfehle dir da eine ganz kleine tube feine schleifpolitur.
    Machste nen ganz kleinen klecks drauf und polierst 30sek - 1 min.
    kannst immer wieder absetzen und nachgucken.
    Dann ist es eben und fällt nur noch auf wenn die sonne direkt drauf knallt und du die stelle kennst.

    Kostet dich 5-8e für die politur und ca 15min arbeit.
     
  8. #7 22. Juli 2011
    AW: Fremdes Auto "beruehrt"

    sollten es zwei flaschen sein, wirds vermutlich einmal die farbe, und dann noch ne klarlackschicht sein. wenn es wirklich nur so nen kleiner flecken ist, dann machs so wie germanfire gesagt hat. Wenn du das sauber machst mit dem lackstift, dann sieht das naher kein schwein, wenn man es nicht weiß. Kommt natürlich drauf an wie wichtig dir das ist ^^
    Aber ne teillakierung unter 300EUR halte ich für sehr unwahrscheinlich. es kann natürlich sein, dass sie das auch nur flicken, dann sieht das wieder anderst aus.
    Aus erfahrung kann ich dir nur sagen, hatte nen 5 cm kratzer im lack der ging fast bis auf die grundierung runter. hat gleich mal eben 350EUR gekostet. schliefen, grundieren, lakieren, versiegeln. Das ganze dann plus aus- und einbau und noch der lohn für die arbeit.

    mfG
     
  9. #8 22. Juli 2011
    AW: Fremdes Auto "beruehrt"

    hatte ich auch, wenns ned so tief ist gehts mim lackstift super weg. achtung auf richtigen lackcode
     
  10. #9 22. Juli 2011
    AW: Fremdes Auto "beruehrt"

    ja der Lackcode ist wichtig.
    Bei Silber haste da immer riesen stunk.

    Aber wenn der Wagen älter als 4 Jahre ist stimtm der Lack eh nicht mehr.
    Die Sonne und die Chemie hat da beste Vorarbeit geleißtet.
     
  11. #10 22. Juli 2011
    AW: Fremdes Auto "beruehrt"

    Der wagen ist 4tage alt und isn neuwagen! Habe den richtigen stift,ist das auto von meinen eltern die gerade im urlaub sind...:/habe jz gerade den lackstift aufgetragen...ich poste nachher mal bilder...drueckt mir die daumen jungs..
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fremdes Auto beruehrt
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.549
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.038
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    482
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    607
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    693