Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von CrAcKdOwN, 2. Juli 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juli 2011
    Hallo,
    meine (Ex)Freundin (19) hat die Bez mit mir (21) vorhin beendet.Wir wachen jetzt 6 Moante zusammen. Sie war jetzt 3/5 Wochen weg, um genau zu sein den Jakobsweg (mit ner anderen Freundin) pilgern, was ab und zu auch junge Leute machen. Nunja, nach 2 Wochen Reisetrennung kam dann die erste Nachricht, dass ihr einiges klar geworden ist und ich sie irgendwie nur noch umklammer. Ich bin ihr nachgekrochen und hab nochmal meine Gefühle betont. Irgendwann kam dann ein zweiter Text, dass wir uns nicht mehr ein Kapitel weiter entwickeln. Heute dann das Ende. Wir haben angespannt das Gespräch begonnen und etwas später kams zum Streit (Sie hat auf dem Weg grad finanzielle Probleme und musste in nem Bahnhof schlafen und das ganze Projekt ist am Schwanken).

    Nunja, sie hat schluss gemacht bzw. den Bez. Status verändert auf single. Wollte auch nicht mit sich dann reden lassen, als ich dann gebettelt hab.

    Nun, wie soll es am besten weiter gehen, ich habe die Frau geliebt....
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    Du bist 21. Jeden Tag gehen tausende Beziehungen auseinander. Höre dir 2 Wochen melodramatische Lieder an und irgendwann biste drüber hinweg. Oder was für Tipps erwartest du? Es gibt keinen 5-Punkte Plan um über Trennungen hinwegzukommen. Akzeptieren und sich damit abfinden, oder um sie "kämpfen". Das sind die 2 Wege, die dir zur Verfügung stehen.

    Wenn sie allerdings gerade anderwertige Probleme (unabhängig von eurem Beziehungsstatus) beim Pilgern (au weia) hat, dann solltest du sie dort nicht im Stich lassen.
     
  4. #3 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    digga mal ganz ehrlich - ihr wart 6 monate zusammen, was sind 6 monate bitte sehr? da musst du ja echt schon liebeskrank gewesen sein und in dem fall kann ich ihren zug verstehen.

    Ähm..zum thema verarbeiten:

    Drei Ecken weiter ist bestimmt ne Kneipe, schnapp dir deine Kumpels trink ein und hab einfach Spaß und du bist schneller über sie hinweg als du gucken kannst ;).

    Man mit 21 ist das doch noch keine Frau fürs Leben. Du bist noch jung genieß das Leben!

    so far...
     
  5. #4 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    Doppelfail? Das beweißt wie du deiner Freundin zugehört hast und wie sehr du sie wirklich liebst. Wenn du das nicht mal auf die Reihe bekommst.
    Werd erwachsen und lass sie am besten in Ruhe. Möchte nicht wissen, wie des sonst noch so war.

    also jetzt nicht mehr? Gut dann vergiss sie.
     
  6. #5 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    also erstens, wenn es gerade war, ist die wortwahl du hast sie geliebt ja nicht ganz korrekt.

    nun lass ihr erstmal zeit das letzte was eine ex gebrauchen kann ist nen ex der dauernd nervt. davon wird es nicht besser. lass ihr die zeit die sie braucht und redet in 2 wochen nochmal, aber gebe ihr auch jetzt noch das gefühl das sie sich immer auf die verlassen kann.


    und nun ab in die kneipe. komm auf andere gedanken. Pros =)
     
  7. #6 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    lenk dich ab indem du sport machst oder kreativ wirst whatevs! 6 Monate ist nen scheiß und als 21 sollte man (sofern es nicht unbedingt die erste ist) drüberstehen. Mach mehr mit deinen Freunden!
     
  8. #7 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    also ich bin damals vor 2 jahren etwa, danach jeden 2. tag nach der arbeit nochma in fitnesclub gegangen und habs mir einfach bei guter lauter musik so richtig gegeben auf der hantelbank oder dem stepper und hab viel für mich selbst getan um mich wieder selbst wohl zu fühlen. ich sag dir das is die beste medizin
     
  9. #8 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?


    Tut mir leid, aber...

    :lol: :lol: :lol:

    Du bist doch nie im Leben 21 bzw. mit 13 irgendwo stehen geblieben, respektive sie, wenn man eine Beziehung heutzutage schon über Facebook beendet. So etwas ist erbärmlich und armselig, wenn ich du wäre, wäre ich froh, dass ich sie los bin.

    Zum Thema: geh saufen und nimm ne andere mit heim. Nichts hilft besser über die Ex als eine neue!
     
  10. #9 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    rutsch über die nächsten rüber,
    mach Sport,
    such dir nen Hobby,
    mach was mit alten Freunden,
    rutsch aber DEFINTIV über andere rüber....

    PS: Wenn sie dir schon sagt, das du ihr auf die eier gehst mit deinem umklammern, wieso hast du sie dann noch weiter umklammert und deine Gefühle betont und das du sie nicht verlieren willst etc...
     
  11. #10 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    klingt so als ob du noch nich viele freundinnen hattest? (ist jetzt nicht negativ gemeint)
    drüber nachdenken was du falsch gemacht hast (oder haben könntest), damits beim nächsten mal (ob bei ihr oder jemand anders) besser läuft.
    aber mal ne andere frage, wärst du glücklich mit einer frau zusammen zu sein, die für dich nicht so empfindet wie du für sie? sie tuts anscheinend nicht, also musst du einen besseren partner suchen. siehs locker, jetzt kannst du andere anmachen und vögeln soviel du willst, es gibt genug dies mit dir treiben würden (außer du bist verdammt häßlich^^)
     
  12. #11 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    ne, wie der Joker seh ich defenitiv nicht aus. Eher gut aussehend, sie aber auch
     
  13. #12 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    hehe
    naja aber wie gesagt, musst den kopf nicht hängen lassen. wenn sie dich wirklich geliebt hat, dann kommt sie angekrochen, wenn nicht, dann ist wohl auch besser so.
    was sagen denn deine freunde dazu?
     
  14. #13 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    keine Ahnung, ich heng es nicht an die Glocke, ist ja auch relativ frisch und sie ist im ausland wenn man es so sieht und ka, hat dort ja selbst probleme, das Projekt scheitert schon wegen dem Geld irgendwie und sie ist vlt. sehr labil, aber trotzdem lass ich nicht mal eben mit mir schluss machen und in 2 wochen wieder ach, war doch schlimm.

    Ich weiß ja selbst schon gar net mehr wer ich bin (super verliebt in sie) und jetzt das :angry:

    wahrscheinlich einfach abwarten, alles andere machts nur schlimmer
     
  15. #14 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    auch ne möglichkeit. viele frauen denken sie sind der kopf der beziehung und leiten das ganze. dann haben die auch oft einfälle, den mann zu testen ob er sich bessern kann und der ganze kram bla bla. an deiner stelle würde ich so tun, als obs dich jetz nicht so heftig getroffen hätte und du eingesehen hast, warum es soweit gekommen ist. (selbst wenn nicht so ist) falls es dann wieder laufen sollte, einfach den coolen spielen und irgendwann in paar monaten gewöhnst du dich an sie und musst dich dann gar nicht mehr verstellen, weil du dann eh nicht mehr klammern wirst ;)
     
  16. #15 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    Unternimm was mit deinen Freunden , das ist die beste Ablenkung.
    Zuhause wenn du alleine bist ,zock irgenedein Pc game, wenn keins hast , kauf dir ein neues oder saug dir eins. Versuch eifnach deine Gedanken abzulenken , und sonst die Zeit heilt alle Wunden.
     
  17. #16 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    das wäre natürlich ne klassische RR Verhaltensweise. Ja, man wird etwas wach gerüttelt durch so ein Zirkus. Ich weiß nicht ob es nochmal was wird oder nicht. Ich denke aber das es falsch wär, jetzt mit Nachrichten rumzuheulen, weil ich das schon die ganze Zeit gemacht hab, also nicht rumgeheult, aber immer verfügbar war.
     
  18. #17 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    drauf :poop:n. wenn du im internet nachfragen musst wie du reagieren musst, ist es eh nicht die liebe deines lebens gewesen -> ergo nicht wert hinterherzuwhinen und was neues anfangen.
     
  19. #18 2. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    Das ist doch hier alles voll der Kokolores!

    Auf der einen Seite bist du voll der gut aussehend typ aber trotzdem auf nen labiles mädchen angewiesen, dass in einem bahnhof schläft?(

    Im ersten post biste noch voll down und weist nicht was du mit deinem leben anfangen sollst, in dem letztent über mich sagste aber, dass du nicht rumgeheult hast sondern nur "verfügbar" warst.

    Mach dir doch nichts vor!
     
  20. #19 3. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    wenn ich mir das durchlese, dann bin ich der Meinung das war keine richtige Beziehung
    du bist auch wirklich 21?

    naja ich würde ihr jetzt nicht so hinterherjammern
    wozu rennst du ihr hinterher? das ist der größte fehler
    scheiß einfach drauf, treff dich mit deinen jungs und geh einen trinken
    du bist noch jung, also genieß es noch ;)
     
  21. #20 3. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    kenne das ganz gut und fühle mit dir...

    zeit heilt alle wunden , mehr kann ich dir da auch nicht sagen...
    ein tipp: meld dich gar ncith mehr bei ihr...vllt war das handeln usw alles im affekt, bedingt durch stress usw.
     
  22. #21 3. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    Denke ganz genau nach was du falsch gemacht hast, sag zu dir selber 10x hintereinander: Ich bin ein :crazy: weil ich geklammert habe und ein häufchen Elend dargestellt habe. Außerdem habe ich wie ein anhängsel gekrochen und null Charakter und Rückgrat gezeigt.

    Anschließend gehst du raus auf die Straße, unter Leute oder in die Arbeit oder sonst wo hin und flirtest mit 10 anderen Frauen! Einfach nen entspannter Flirt machen um auf andere Gedanken zu kommen.
    Und schon sieht die Welt anders aus. ;)
     
  23. #22 3. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    such dir ein hobby oder zock ne runde

    mal ganz im ernst 21 6 monate.... fang an dein leben zu genießen!

    aber wenns dir frau fürs leben ist versuche halt sie umzustimmen!
     
  24. #23 3. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    Tja, immer schwer zu verdauen, solche Geschichten. Kennen wir das nicht alle iwo her?
    Mein Tipp ist: vergessen!
    Sieht so aus, als wäre ihr doch von Anfang an das nicht so ernst gewesen, sonst würde sie nicht die Beziehung nach nur so kurzer Zeit einfach beenden und Schluss machen. Für den Jenigen, der Schluss macht, ist es natürlcih immer einfacher damit umzugehen, da der Jenige sich je bereits damit auseinander setzt und die 2. Person der Beziehung wird wie von Schlag getroffen.
    Naja, laufen lassen und weiter machen ist hier der beste Weg. Nicht hinterherrennen bzw. hinterherschmachten. Ganz erlich? Meistens kommen die, wenn Sie doch was gefühlt haben, von ganz alleine auf dich zu/zurück nach einiger Zeit.

    Dummer Spruch, aber abhaken, ein Bier drauf trinken und sich mit anderen Dingen ablenken. Den Rest regelt die Zeit.

    Gruß
     
  25. #24 3. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    Alter du warst NUR 6 Monate mit ihr zusammen ich hatte ne Beziehung die hat 10 mal so lang gedauert -> 5 Jahre und hab nicht so viel drama geschoben ... werd erwachsen ...

    Ich weiss die ersten 6 Monate sind die Zeit wo man total verliebt ist , aber vergiss nicht es gibt Milionnen von anderen Frauen

    Sagen wir mal du willst sie zurückhaben , dann musst du ihr über dritte zeigen
    1. das es dir gut geht
    2. das du auch ohne sie kannst
    3. vielleicht ein Date mit einer anderen Frau und sohne Sachen

    ich sag dir so wird sie es sich dann überlegen ok vielleicht war es doch ne falsche Entscheidung , wenn jetzt die Sache nicht zu kompliziert ist
     
  26. #25 3. Juli 2011
    AW: Freundin hat Schluss gemacht, wie verarbeiten?

    Mit anderen Frauen schlafen funktioniert tatsächlich, aber Du musst wissen, ob Du das auch willst. Mit ein paar anderen Frauen schlafen dürfte mit gutem Aussehen wirklich kein Problem dastehen, wenn Du nicht ein totaler Versager bei Gesprächen und vor allem beim Ansprechen bist.
    Sport ist immer gut, hat mir beispielsweise geholfen. "Depri-Musik" zieht dich noch mehr runter und verschlimmert deine Situation nur. EIn Kumpel kam ewig nicht mehr von seinen düsteren Gedanken weg.

    "Vergessen" funktioniert definitiv nicht. Erinnere dich einfach an die schönen Momente in deinem Leben und versuch nicht alles so verbittert zu sehen. "Sie war die Liebe meines Lebens!" <-- den Spruch wirst Du noch so oft in deinem Leben sagen, wenn Du dir nicht irgendwann abgewöhnst dein Leben in die Hände einer Frau zu legen und dich immer auf diese Beziehung versteifst.

    Du hast auch, wie schon ein paar Mal gesagt wurde, richtig erbärmlich reagiert, nachdem sie Dir gesagt hat, dass Du zu sehr klammerst. Feile an deiner Persönlichkeit und sieh dich selbst als wertvoller an als eine Frau, die Du als "Liebe deines Lebens" betitelst.

    Ich persönlich bevorzuge in jeglicher Art ein paar letzte dankende Worte. Wenn ich z.B. eine Freundschaft beende, dann bedanke ich mich für die schönen Zeiten und Erinnerungen. Danach hören sie nichts mehr von mir. Lerne mit gewissen Menschen und Teilen deines Lebens abzuschließen und fang' ein unbeschwerteres Leben an.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Freundin Schluss gemacht
  1. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    974
  2. 1. Freundin hat Schluss gemacht

    Jedi123 , 23. September 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    61
    Aufrufe:
    3.145
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.224
  4. Freundin Schlussgemacht!

    Sacreficed , 31. August 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    837
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    515