Freundin verletzt..wie gut machen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Black, 20. September 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. September 2011
    JA es geht wieder einmal um das Thema "Frauen".

    Problem ist, dass ich Sie mit meinen Worten soo richtig übelst krass verletzt habe. Nun, wer kennt das nicht? Irgendwann regt Sie einen auf und man rastet aus:angry: . Aber am Ende merkt man das es total falsch war, was man zu Ihr sagte.

    Es ist keine "Hey, ich gehe nur mit dir aus weil ich langeweile habe Beziehung" sondern das zwischen uns ist etwas ernstes.

    Und ich will es wieder gut machen, nicht in dem ich einfach für 2EUR eine Rose kaufe und es ihr ins Gesicht halte. Sowas macht man viel zu oft und ist "Standard-Verzeih-Mir-Methode".

    Schließlich soll Arbeit dahinter stecken und Sie soll es merken, dass Sie mir ans Herz gewachsen ist und Sie mir sehr viel bedeutet.


    Mir ist etwas eingefalllen...

    Undzwar wollte ich auf die Straße, sodass Sie es aus dem Fenster sieht, "Ich liebe dich" schreiben(mit weißer Farbe damit es auch schööön lange hält :D) und überall Rosenblätter verteilen(die man ja glaub fast überall her kriegt) und eventuell kleine Lichter dazu( da ich es mitten in der Nacht machen wollte, Sie vom schlafen wecken und dann die Überraschung).


    Aber vielleicht gibt es ja einige User hier, die ebenfalls viel Wert auf seine Freundin/Frau/Partnerin geben und mir eventuell mit anderen Ideen helfen könnten.


    Bitte schreibt nicht, eine Frau ist das nicht Wert oder geh mit ihr essen anschließend *****. Ich bin keine 14, Sie ist mir verdammt wichtig und bei einer ernsten Beziehung geht es nicht nur um f*cki f*cki.


    Ich würde mich über ernste Vorschläge sehr freuen, vielleicht hat jemand eine bessere Idee.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    OMG, welchen Film hast du dir zuletzt reingezogen ?

    Rede einfach mit ihr und entschuldige dich vielleicht mit nem kleinen Geschenk oder einer "es tud mir leid" Karte etc. stell klar dass du in der Situation nicht du selbst warst und eben das gemacht hast, was man in Streits gerne tut: verletzen.

    Die wird das schon verstehen.. kannst dir doch nicht selbst die Eier abschneiden wegen so einer Eskapade.



    Sorry, musste sein :oops:
     
  4. #3 20. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    Ich möchte gerne wissen, was du zu ihr gesagt hast^^

    Würd erstmal fragen ob sie Zeit hat, weil du mit ihr reden willst. Wenn Sie ja sagt, dann fahr zu Ihr und entschuldige dich und frag ob du es wieder gut machen kannst..

    Dann kann sie sich selbst was aussuchen :)

    Viel Glück.
     
  5. #4 20. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    lass mal ein paar tage luft zwischen dir und der. das ordnet die gedanken.
    wirkst sonst wien schleimer der sich ohne rückgrat verbiegt nur um zu gefallen. und dann wirkste wien waschlappen. sei ned so verzweifelt dass du der in den ***** kriechst.
    dann später mal treffen und in ruhe drüber reden.

    nix basteln, keine gedichte etc. wirkt gedrungen.
     
  6. #5 20. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    schonmal daran gedacht dass es klischees gibt weil sie sich bewährt haben? Also kauf ihr nen rosenstrauß, sag ihr dass du ein :crazy: warst und küss sie auf die stirn während du ihr gesicht mit beiden händen fest hälst (damit sie nicht weg kann; ganz wichtig übrigens die rosen vorher wegzulegen denn wenn du die rosen noch in der hand hast während du ihr gesicht hälst....)

    am wichtigsten ist eh dem mädchen zu zeigen dass du dich änderst und das geht nicht in einer moentaufnahme wie so nen blödes geschnulze sondern du solltest sie jetzt ziemlich lange nicht mehr beleidigen bzw ihr in der nähsten zeit unter die arme greifen (nein da ist nicht der busen!)


    aber voll dufte von dir echt mit den rosenblättern und so. Ich hoffe dir ist beim ausdenken der aktion nicht das jungfernhäutchen gerissen!:oops:
     
  7. #6 20. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    Blos nicht damit ?

    --> Mach es nicht mit Facebook! Ruf sie am besten an.
    --> Falls sie nicht abnimmt, (Tee trinken)^^ irg wann später anrufen
     
  8. #7 20. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    Eine ernst gemeinte, von Herzen aufrichtige Entschuldigung. Mehr wünscht sich ein Mensch nach so einer verbalen "Attacke" glaube ich nicht. Und ich würde auch gerne mal wissen was du gesagt hast. :p
     
  9. #8 20. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    Schon mal daran gedacht das es windig sein könnte? Und das sie es vielleicht nicht lustig findet wenn du sie aus dem Schlaf weckst weil DU meinst dich um die Uhrzeit zu entschuldigen?
    Hast du überhaupt schon mal irgendso ein Romantikzeug durchgezogen und steht sie darauf?
    Wenn du sonst sowas nicht machst und dann sowas nur machst weil du dich entschuldigen willst kommt das auch nicht immer gut an.
    Geh zu ihr rede mit ihr lade sie zum Essen, Kino oder was ihr sonst so gefällt ein sofern sie bereit dazu ist. Und wenn sie dich nicht sehen, kauf eine Tafel Schokolade und leg ein Brief dazu am besten Handschriftlich...
    Und wenn sie auf Romatikaktionen steht, dann mach das zu Zeiten wo es gerade gut läuft und nicht nur wenn es schlecht läuft. ;)
     
  10. #9 21. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?


    Sry, aber...wie genial ist dieser Spruch? Gefällt mir :thumbsup:

    Zum Thema:
    Würd auch nicht so dahergeschleimt kommen...und schon gar nicht so schnell nachm Streit.
    Machs einfach klischeehaft und schenk ihr wirklich einfach nen Strauß Rosen, evtl. Pralinen dazu und erklär ihr mit Worten was fürn ***** du warst und so.
    Ich würde ein klärendes Gespräch eher begrüßen als sone schleimige Aktion^^
     
  11. #10 21. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    was hast du denn zu ihr gesagt? und in welcher situation? wenn du gesagt hast das sie dir eigentlich egal ist, dann musst du wirklich viel arbeit invesiteren. wenn es nur was anderes kleines war, z.b. irgendwas das dich an ihr stört, dann musste anders rangehen
     
  12. #11 21. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    also deinen vorschlag mit strasse, schriftzug, kerzen und rosenblätter würde ich nicht machen... wobei dazu schon mal interessant wär was GENAU vorgefallen ist!?

    kannst du kochen? irwas italienisches? pasta?

    lad sie zu dir ein... sag als vorwand du musst ihr was geben wenn sie nicht kommen will...
    richte n schönes essen her, mit ner flasche wein, einer rose auf dem tisch, kerzen und sag ihr das du dich entschuldigen willst und sie dir extrem wichtig ist!
    das ganze muss einfach ganz klassisch rüber kommen

    mMn stehen frauen auf solche sachen

    komm ihr abr nicht zu nahe das könnte falsch ankommen... machs wie oben gesagt... nimm nach deinem plädoye ihren kopf in die hände und küss sie auf die stirn! sag ihr alles mit einer ruhigen stimme!!!

    dann esst und nach dem essen siehst du wie die stimmung ist!?

    aber überstürze nichts!


    ich wünsch dir viel glück und hoffe du hältst uns auf dem laufenden!
     
  13. #12 22. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    Ja schreib erstmal hin was Du gemacht hast, dann können Dir die Leute besser helfen außerdem wollen das nebenbei alle wissen :D
     
  14. #13 22. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    is doch grad egal was er gemacht hat...
    von nichts kommt nichts und deine Aussage wird schon ein bischen warheit entahlten.... ob bewusst oder ob das unterbewusstsein mal die sau rausgelassen hat... keine ahnung...

    Steh dazu wie ein echter mann!

    ach quatsch... aber in jeder aussage steckt auch ein bissel warheit... ich würd nicht irgendwas das mich an ihr stört jahrelang unterdrücken.. sonst machts irgendwann boom.... so wie in der situation in der du dich gerade befindest
    red mit ihr darüber... aber schön freundlich bleiben :p :thumbsup:
     
  15. #14 22. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    Wenn sie sich ernsthaft darüber Gedanken macht, was man ihr mal so im Terz an den Kopf schmeisst, dann scheint sie generell mit sich/der Beziehung unzufrieden zu sein.

    Wenn Du jetzt aber ernsthaft noch in einem Forum nachfragst, wie du das gutmachen sollst, bist du zu unerfahren eine Beziehung zu führen. Kollege, red mit ihr und gut ist. Wenn ich jeder meiner Freundinnen etwas besonderes gegeben hätte, nach 'nem Streit, dann hätte ich heute kein Eigentum mehr. Streit ist gesund für jede Beziehung, er sorgt dafür, dass keiner in der Beziehung wirklich die Hosen anhat, sondern beide was zu sagen haben. Also, scheiß mal im ernst auf so Blumen vorbeibringen und 'n Lied auf die Straße malen.

    Wenn's dir leid tut, sag's ihr. Wenn nicht, dann sag's ihr auch. Aussprechen, anschließend in den Park 'n bisschen Sonne tanken o.ä. und gut ist. Thrust me.
     
  16. #15 22. September 2011
    AW: Freundin verletzt..wie gut machen?

    geh zu ihr, sprich mit ihr PERSÖNLICH. Nicht telefoniern (meiner meinung nach nicht gut). Wenn du das mit der Straße durchziehen willst überleg dir ob du das auch wirklich bist. Blumenstrauß und Schokolade wirken wahre Wunder!
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...