FritzBox Benutzeroberfläche nicht erreichbar

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von N-Sane, 9. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2008
    Hi, ich habe hier und nicht im Hardwaresupport gepostet, weil ich denke, dass es sich um ein Softwareproblem handelt.

    Ich habe schon Seit ca. 4-5 Jahren das Problem, dass ich nicht auf die Benutzeroberfläche der FritzBox SL zugreifen kann.

    Damals habe ich die Fritzbox vom Routerbetrieb auf Modemsbetrieb umgeschaltet um das damalige Problem der gesperrten Ports so leicht wie möglich zu umgehen.

    Das Problem habe ich so perfekt umgangen, doch ein neues Geschaffen.

    Ich komme nicht mehr auf die Benutzeroberfläche.

    Versuche ich "Fritz.Box" in der Adresszeile von Opera/Firefox/iExplorer einzugeben, findet er laut der Aussage der Browser den Server nicht.

    Versuche ich allerdings 192.168.178.1 antwortet der Server nur nicht schnell genug bzw. kann nicht Angezeigt werden.
    Steht dort zumindest...
    (Bei 169.254.1.1 & 192.168.178.254 ähnliche Ergebnisse)


    Nunja.
    Die mitgelieferte Software (die ich seit der Umstellung nicht mehr benutze/brauche)
    findet die FritzBox ebenfalls nicht.
    Genauso wenig wie der bei der Installation durchgeführte test.

    Angeschlossen ist sie über eine D-Link Netzwerkkarte (Treiber sind korrekt Installiert und auch vom Gerätemanager angenommen), da die USB-Verbindung nicht mehr funktionierte nachdem auf Modem umgestellt wurde.

    Ein reflashen der FritzBox würde ich gerne umgehen, da mein PC des öfteren den Zugang zum Internet komplett verweigert sobald ich auch nur ein Wenig an der FritzBox was geändert habe
    (für die Verbindung zu meinem PC belanglose Einstellungen) welche selbst nach 3 Wochen langer Fehlersuche nur durch eine Formatierung meines PC´s wieder gelöst werden konnten o_O
    (fragt mich nicht, wieso das geholfen hat, obwohl ich an der FritzBox gespielt habe, naja)

    Ach ja, die FritzBox an sich funktioniert ansonsten. Ich bin in diesem Moment über sie Online. (DFÜ-Verbindung)

    Modell: FritzboxSL
    Firmware: Die beim letzten noch möglichen Zugriff aktuell war
    Betriebsystem: WindowsXP 32Bit SP2

    Nun, tobt euch aus ;)

    Hoffe ich habe alles was der Problemlösung dienlich sein könnte gepostet.

    Wenn nicht, fragt nach.

    und selbstverständlich, wird jeder der Problemlösung dienliche Post mit einer Bewertung belohnt, so wie es hier im Forum wohl gewünscht ist.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. März 2008
    AW: FritzBox Benutzeroberfläche nicht erreichbar

    start ausführen "cmd" - enter

    "ipconfig" - enter

    die nummer, die unter "gateway" steht, trägst du in die adresszeile deines browsers ein.
    was passiert?
     
  4. #3 9. März 2008
    AW: FritzBox Benutzeroberfläche nicht erreichbar

    "Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter XY aufbauen."

    sowohl bei der IP die beim Gateway steht, als auch bei allen anderen
     
  5. #4 9. März 2008
    AW: FritzBox Benutzeroberfläche nicht erreichbar

    OK, hmmm. in den internetoptionen unter tcpip diese ip fest zuweisen 192.168.178.250 (SUB 255.255.255.0),

    folge, du kommst nicht mehr ins internet, solltest aber über

    192.168.178.254

    auf die fritzbox zugreifen können.

    wenn das auch nicht geht,

    schau mal, ob du das tcp IP6 installiert hast, wenn ja deinstalliere es.
    hat momentan noch keinen effektiven nutzen. und es sll probleme im zusammenhang mit der fritzbox geben.
     
  6. #5 9. März 2008
    AW: FritzBox Benutzeroberfläche nicht erreichbar

    hm...

    Wenn ich auf die FritzBox aber nicht mehr auf das Internet zugreifen kann, stehe ich wieder vor dem Gleichen Mist wie vor ewigkeiten, dann kann ich wieder zusehn was ich machen kann damit ich dort wieder draufkomme :-/

    weil ein Simpeles zurückstellen der einstellungen hat mir da damals nicht geholfen.
    Und da ich auch keinen Alternativrouter/PC habe, würde ich damit vor einem ZIEMLICHEN Problem stehen.

    Ich danke dir, du bekommst die Bewertung, aber so wichtig ist es mir dann auch nicht auf die Box zuzugreifen, damit selbst die Jungs vom AVM und vom Computershop nimmer wissen wo das Problem liegt und ich wieder anfangen kann zu formatieren, nunja.

    Danke dir für deine Hilfe
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...