g-draft router für 16.000er leitung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Hacktor, 2. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2008
    Hallo,

    Ich habe den Router DI-524 von D-link, der nur im g-standard arbeitet. Aber ein Freund hat mir gesagt, dass man für ne 16.000er Leitung n-standard braucht. Bei mir bricht auch immer das Internet unerwartet ab. Also kann das daran liegen??

    Danke

    Hacktor
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. März 2008
    AW: g-draft router für 16.000er leitung

    Totaler Schwachsin

    Der G-Standard läuft im Duplex Modus mit 54 Mbit und im Simplex Modus mit 108 Mbit.
     
  4. #3 2. März 2008
    AW: g-draft router für 16.000er leitung

    Wenner recht weit weg ist brauchts dann aber für die volle Bandbreite schon n... Da reicht dann g meistens nicht mehr aus weil das dann fast 2 mb sind ;)

    Greetz
     
  5. #4 2. März 2008
    AW: g-draft router für 16.000er leitung

    genau schließe mich au an aber noch ne frage Duplex und Simplex was heist das genau?

    Ps: wenn du streeming betreiben willst und mehrere geräte an dein w-lan koppeln willst dann brauchst du au n.standart
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - draft router 000er
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    350
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.163
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    431
  4. Welchen Wlan router mit Draft-N

    n3o , 8. Juni 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    265
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    298